Die Korrespondenten in Delhi

Indien ist faszinierend und erschreckend zugleich. Delhi, das sind mehr als 20 Millionen Menschen, Lärm, Smog und Tropenkrankheiten auf der einen Seite - grüne Parks, farbenfrohe Festivals, leckere Küchen auf der anderen Seite. Für die Korrespondenten im ARD-Studio Südasien ist nicht nur Indien eine tägliche Herausforderung. Wie gefährlich ist es, in Afghanistan? Was passiert auf einer Busfahrt in Pakistan und was passiert, wenn in Nepal plötzlich die Erde bebt? Dieser Podcast ist ein Blick hinter die Kulissen des ARD-Studios Neu-Delhi. Persönlich, unterhaltsam - und aus einer anderen Welt.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4384.html

subscribe
share





Sauerstoff gibt es nur noch in der Luft


Neu-Delhi geht die Luft aus, schreiben viele indische Medien. In der Tat fehlt es an allen Ecken in der Stadt an medizinischem Sauerstoff, erzählen Silke und Peter.


share







 2021-04-28  20m
 
 
Wie "fühlt" es sich an gerade jetzt als Korrespondent in Neu-Delhi zu wohnen und zu arbeiten?
curated by dirkprimbs in Dirks Podcast Picks | 2021-04-29,11:01:45