ÄrzteTag extra

ÄrzteTag extra – ein neuer Podcast der "Ärzte Zeitung". In diesen Episoden sprechen wir mit freundlicher Unterstützung durch Partner etwa aus der Industrie über Neuigkeiten und Innovationen in Medizin und Forschung. Wir thematisieren aktuelle klinische Themen und lassen Experten zu Wort kommen.

https://www.aerztezeitung.de/

subscribe
share





episode 18: Welche Therapien nützen welchen Basedow-Patienten?


Mit freundlicher Unterstützung von Sanofi-Aventis Deutschland

60 Prozent der Patienten mit Morbus Basedow haben eine Chance geheilt zu werden, wenn ein Jahr lang thyreostatisch behandelt wird. Mit Glück sind sie dann sogar für den Rest ihres Lebens schilddrüsengesund. Ist die Thyreostatika-Therapie bei M. Basedow nicht erfolgreich, kommen eine Radiojod-Therapie oder eine Operation infrage. Dabei sollten die Patienten für eine Radiojod-Therapie zumindest in einer peripheren Euthyreose sein. Patienten mit florider Hyperthyreose sind Kandidaten für eine Operation. Den Themenkomplex „Vorgehen bei M. Basedow und Endokriner Orbitopathie (EO)“ diskutieren in einem spannenden und lehrreichen Podcast die Schilddrüsenexperten Privatdozent Dr. Joachim Feldkamp, Internist und Endokrinologe vom Klinikum Bielefeld-Mitte, und Professor Dr. Markus Luster, Nuklearmediziner vom Uniklinikum Gießen-Marburg.


share







 2021-04-29  21m