Amerika Übersetzt

In der zweiten Staffel, "Amerika Übersetzt" bietet einen Blick über den Teich und bleibt dein Guide zu dem politischen Chaos und der fremden Kultur in den USA. Zwei Amerikanerinnen, die schon lange in Deutschland leben, diskutieren und erklären nicht nur Politik, aber auch das Wie und Warum dahinter. Sie erläutern die brennenden gesellschaftlichen Fragen, greifen zurück auf die amerikanische Geschichte, und reden mit ihren amerikanische Freunde und Familie... auch mit ihren eigenen, Trump-wählenden Vätern. Und natürlich haben sie immer ihre eigene Meinung zu den neuesten Entwicklungen. Pointiert, charmant, schlagfertig.

https://amerikauebersetzt.buzzsprout.com

subscribe
share





episode 15: Bieder, bodenständig, Biden


Bidens erste 100 Tage zeichnen sich durch eine ganze Reihe von Erfolgen aus (z.B. 200 Millionen Impfstoffe verabreicht, ein 1,9 Billionen US-Dollar-Konjunkturpaket durch den Kongress gebracht), einige Baustellen mit Fortschritten (ein Infrastruktur- und Beschäftigungspaket auf den Weg gebracht) sowie eine ganze Menge verbleibender Herausforderungen (wie etwa die illegale Einwanderung oder unbegleitete  Minderjährige an der südlichen Grenze). Aber, dass er die ganz großen Patzer bislang vermeiden konnte und sehr gewissenhaft seine Hausaufgaben macht, macht es den Republikanern schwer Angriffspunkte zu finden. Das hat sie jedoch keineswegs davon abgehalten, es zu versuchen - im Gegenteil!

Credits:
Theme Music:  Reha Omayer, Hamburg

Find us on:
Facebook: AmerikaUebersetzt
Twitter: @AUbersetzt



share







 2021-05-04  31m