GATE7 – Fernweh und Fotografie

Du erfährst in dieser Show, wie du auf Reisen mit deiner Freude am Fotografieren abhebst, tief in fremde Kulturen eintauchst, Land und Leute kennenlernst – um am Ende ganz bei dir zu landen. Nutze Reisen und Fotografie als kreatives Selbstcoaching und Antrieb für dein persönliches Wachstum. Werde zum Regisseur deines eigenen Lebens – egal mit welcher Kamera.

https://gatesieben.de

subscribe
share





Vitali Brikmann: Die Kunst, Menschen zu fotografieren


Vitali Brikmann
Die Kunst Menschen zu fotografieren

Arrow-home


„Das Zwischenmenschliche, was vor, während und nach dem Fotografieren passiert, finde ich spannend.“

Vitali Brikmann


"Portraits on Location": In seinem Buch verrät Vitali Brikmann, wie man mit Spaß und Kreativität zu optimalen Ergebnissen in der Menschenfotografie kommt. Themen
Darum geht es in dieser Folge

Text

Text

Text

Text

Text

Text
Podcast-Gast
Über Vitali Brikmann

Facebook


Instagram


Youtube


Vitali Brikmann ist ein Fotograf aus Bielefeld, der sich auf den Bereich Portraits und Hochzeiten spezialisiert hat. Er betreibt den Podcast „Fotografie kann so viel mehr sein“, in dem er humorvoll aus seinem Fotografenalltag berichtet und regelmäßig mit Gästen über unterschiedliche Themen aus der Welt der Fotografie spricht. Auch ich durfte dort schon dabei sein. Hör mal rein in das Interview.Auf seinem YouTube-Kanal „Vitografie“ gibt Vitali Einblicke hinter die Kulissen seiner Foto-Shootings. Im Rheinwerk-Verlag ist von ihm das Buch "Portraits on Location" erschienen. Darin gibt Vitali praktische Tipps, wie man Menschen in jeder Umgebung gekonnt in Szene setzt.

Bei Amazon*

Podcast
GATE7abonnieren
Jeden Sonntag erscheint eine neue Folge mit spannenden Gesprächen über die Themen Fernweh und Fotografie. Abonniere den Podcast und du bleibe immer automatisch auf dem Laufenden. Hier kannst du in die Folge mit Vitali Brikmann reinhören.






Vitali Brikmann
Kreative Portraitfotografie vor der eigenen Haustür
Inspiration kommt nicht nur auf weiten Reisen in exotische Länder. Auch vor der eigenen Haustür kannst du mit der Kamera kreativ sein – du solltest es sogar. Denn Fotografie ist wie ein Muskel, der ständig trainiert werden möchte. Vitali Brikmann gibt in diesem Interview praktische Tipps, wie du auch im Alltag nie die Lust am Bildermachen verlierst.

Zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren
Weitere Beiträge zum Thema Portraitfotografie


share







 2021-05-30  1h18m