Spur der Verbrechen

Kaltblütige Mörder, ungeklärte Fälle und Ermittler, die nicht ruhen, bis die Täter entlarvt sind. Life Radio Reporterin Martina Schobesberger spricht mit Polizisten, Richtern, Anwälten und Journalistenkollegen über die spektakulärsten Kriminalfälle in Oberösterreich - von der Bestie von Sierning bis zur kopflosen Leiche von Sarmingstein. Du hast Feedback zum Podcast? Schreib uns an podcast@liferadio.at!

https://truecrime.at

subscribe
share





episode 2: Die kopflose Leiche von Sarmingstein [transcript]


16.Jänner 2006 in Sarmingstein im Bezirk Perg. Es ist ein eisig kalter Wintertag. Es hat minus 20 Grad. Und Straßenarbeiter machen eine schaurige Entdeckung: Sie finden in der Donau eine Leiche ohne Kopf. Das Opfer ist eine junge Frau. Doch wer ist die Tote mit dem Drachen-Tattoo? Und wer hat sie zerstückelt, mit Benzin übergossen und verbrannt? In Folge 2 erinnert sich Martina Schobesberger mit Life Radio Nachrichtenmoderatorin Barbara Schütz und Studioleiter Matthias Dietinger an den gruseligen Reportereinsatz. Und sie spricht mit Rechtsanwalt Andreas Mauhart über einen “Zombie im Gerichtssaal”.


share







 2021-05-30  30m