Im Podcastsumpf

Es gibt Millionen von Podcasts. Doch welcher ist der richtige für mich? Und wie finde ich ihn? Hält der Inhalt, was das Cover verspricht? Wie gut ist die Qualität und wie sind die Moderator*innen? Es ist ein wahrer Sumpf ... und wir wagen uns hinein, holen für Euch die besten Podcasts heraus und präsentieren diese in jeder Folge, fein säuberlich nach Genre sortiert. Wir suchen für Euch nach den Perlen im Podcastsumpf und gehen in der Googlesuche sogar bis zu Seite 2. 

https://impodcastsumpf.letscast.fm

subscribe
share






episode 24: IPS 19 Kino & TV


Hier noch mal kurz zusammengefasst, was wir für Euch aus dem Sumpf gezogen haben. Wenn Ihr Fragen habt  oder einen eigenen Podcast, den wir besprechen sollten oder sonst ein Anliegen, könnt Ihr Euch an uns per Mail impodcastsumpf@web.de melden.

Wir sind auch auf Instagram zu finden unter: Instagram-Account von Im Podcastssumpf

_____________________________________________________________________________________________

Podcast Nr. 1
Backstage Stories - hinter den Kulissen

34 Folgen, ca. 30min, unregelmäßig (und endet -vorläufig?- im Dezember ‘20)

Fernsehen wird von fast jedem geschaut. Auch wir sind leidenschaftliche Zapper - wobei wir nicht nur Fernsehen schauen, sondern auch Fernsehen machen. Wir, das sind Sebastian Eck, Sprecher für nationales Fernsehen und Radio. Und Didi Ochs, Autor für Fernsehformate. Gerade weil wir diese Berufe haben, wissen wir, was auf dem Bildschirm passiert - und was hinter den Kulissen. Und genau dahin nehmen wir euch mit, in unseren Backstage Stories. Viel Spaß beim Anhören!

Podcast Nr. 2
Production Therapy

Wöchentlich/20 Folgen/ca. 45 Minuten

Florian August Alexander und Roland Klocker
Ob Pre-Produktion, Produktion, oder Postproduktion wir nehmen auf der Therapiecouch Platz und helfen uns (vielleicht auch euch) beim Filmemachen. Wir geben Einblicke in die Produktion unseres neuen Filmes, unsere Arbeit als Filmemacher und reden über alles rund um Film & Kino. Ob Preproduktion, Produktion, oder Postproduktion wir nehmen auf der Therapiecouch Platz und helfen uns (vielleicht auch euch) beim Filmemachen.

Podcast Nr. 3
Schau Befehl
55 Folgen, ca. 1h, 2x im Monat
Zwei Männer. Zwei Filme. Eine Mission. Matze und André kennen viele Filme, aber bei weitem noch nicht alles. Viele Lücken wollen noch geschlossen werden und dafür geben sie sich den SCHAUBEFEHL. Vor jeder Episode suchen sie dem jeweils anderen dabei einen bisher nicht gesehenen Film aus, den sie in Vorbereitung sichten müssen. Vom Klassiker bis zum schlimmsten Trash, von Arthouse bis Splatter. Bei dem einen oder anderen Kaltgetränk und in freundschaftlich-hitziger Runde wird dann im Podcast über diese beiden Filme diskutiert.

Podcast Nr. 4
und Action - Der Stuntman Podcast

5 Folgen/wöchentlich/30 bis 50 min

Der Stuntman Tim Vetter (tivi-production.de) interviewt die besten und erfahrensten Stuntleute Deutschlands und erzählt verblüffendes, aufregendes und erstaunliches aus dem Leben der Stuntzunft. Tim Vetter ist seit 2004 hauptberuflicher Stuntman und Gründungsmitglied im GSA (German-Stunt-Association, früher Bundesverband deutscher Stuntleute). Mit den Erfahrungen aus über 250 Produktionen stellt er seinen Interviewpartner(n)-innen interessante Fragen und erfährt so manch skurrile und unglaubliche Geschichten.

Zusatzinfo: Liste der Voraussetzungen zur Aufnahme ins British Stunt Register


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Klugscheißer der Woche:  
Waldbaden für die Gesundheit 
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Hier findet Ihr unsere eigene "Im Podcastsumpf-Playlist auf Spotify"
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

In dieser Folge dazugekommen sind folgende Songs:
Meddi:

Lee Majors - The unknown StuntmanBee Gees - Nightfever
Tina:

Seeed feat. CeeLo Green - AufstehnLilly Wood & The Prick - Prayer in C (Robin Schulz Remix)


______________________________________________________________________________________

Wir bitten um Beachtung!!+++Wir bitten um Beachtung!!+++Wir bitten um Beachtung!!+++

Unser Podcast ist und bleibt unkommerziell. Aber das heißt nicht, dass wir unsere Reichweite nicht sinnvoll nutzen wollen. Deshalb sind wir eine Partnerschaft mit dem Verein „KinderEngel RheinMain e.V.“ eingegangen. 
Der Verein hat folgende Ziele:

  • Unterstützung von schwer- oder lebensverkürzt erkrankten Kindern und Jugendlichen und deren Familien, um deren tägliches Leben etwas leichter zu gestalten
  • Beschaffung/Bezuschussung notwendiger Hilfsmittel oder Therapien, für die die Kosten von anderen (der gesetzlichen Krankenkasse oder zuständigen Institutionen) nicht oder nicht ganz übernommen werden.
  • Förderung von Einrichtungen/Institutionen, die eine optimale Behandlung, Betreuung, Begleitung, Pflege und Nachsorge und eine wirksame Lebenshilfe für die erkrankten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und ihre Familien bedeuten.
  • Aktiv andere gemeinnützige Vereine finanziell und mit Öffentlichkeitsarbeit unterstützen, die sich für schwer oder lebensverkürzt erkrankte Kinder und Jugendliche einsetzen.
  • Enttabuisierung des Themas Kinderhospizarbeit

Das finden wir gut und wollen dazu beitragen, dass der Verein sein Ziel erreicht. Deshalb rufen wir zu Spenden auf. Oder werdet einfach Mitglied für € 24.- pro Jahr.

Hier könnt Ihr direkt helfen: "KinderEngel Rhein Main e.V."
Alle weiteren Informationen findet ihr auf kinderengel-rheinmain.de



share








 2021-06-19  50m