#aufstehn laut

Der Podcast für alle, die was bewegen wollen. Wir sprechen über die Themen, die vielen von uns unter den Nägeln brennen: Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit, Feminismus, Antirassismus und vieles mehr. Und gemeinsam mit Aktivist_innen, Expert_innen und Betroffenen schauen wir uns immer auch an, wie jede_r Einzelne von uns aktiv werden kann.

https://www.aufstehn.at/

subscribe
share






episode 16: #16 Seenotrettung im Mittelmeer


Die Lebensretter_innen im Kampf gegen die EU-Abschottungspolitik

Seenotretter_innen kämpfen im Mittelmeer jeden Tag gegen die tödliche Abschottungspolitik der EU. Mehr als 15.000 Menschenleben haben die Crews der NGO Sea-Eye mit ihren Schiffen in den vergangenen Jahren gerettet. Sophie Weidenhiller ist immer wieder bei Rettungsaktionen der NGO im Mittelmeer dabei. Mit ihr sprechen wir über ihre Einsätze vor Ort und ihre Kritik an der EU-Poltik.

TRIGGERWARNUNG: In dieser Folge thematisieren wir Flucht, Gewalt und Suizid. Bei manchen Menschen können diese Themen negative Reaktionen auslösen. Bitte sei achtsam, wenn das bei dir der Fall ist.

Weiterführende Links
So könnt ihr aktiv werden:
Schreibt eurer Bürgermeisterin/eurem Bürgermeister eine E-Mail und fordert sie auf, sich für die Aufnahme von Geflüchteten einzusetzen: #WirHabenPlatz
Dringender Appell: Menschenleben retten, Herr Kurz! Hier unterzeichnen: #SOSMoria
Ruft bei den ÖVP-Landesparteien an und fordert sie auf, sich für Geflüchtete einzusetzen: Telefon-Aktion für Lesbos

Weitere Infos:
Mehr zu Sea-Eye: sea-eye.org


share








 2021-06-22  35m