Geheilt statt behandelt

Der Medizin-Podcast zum Buch (https://amzn.to/3ni64nU): Jeden Sonntag ab 15:00 Uhr für Sie eine neue Episode aus der Welt der Medizin zu Vorbeugung und Therapie. Immer mit relevanten evidenzbasierten Studien und direkt umsetzbaren praktischen Tipps. Kontakt über Facebook-Gruppe, Signal https://bit.ly/3nRsUS3 oder email: harald.schmidt@mac.com, web: haraldschmidt.online, Twitter @gsb_buch, @hhhw_schmidt, IG @geheiltstattbehandelt, gesponsert von Taledo-Medical www.taledo-medical.de.

http://haraldschmidt.online

subscribe
share





episode 120: Krank durch Plastik


Es gibt nur eine Antwort: Vermeiden!

Die globale Verwendung von Plastik hat in den letzten 50 Jahren um das 20-fache zugenommen. Sowohl der Kontakt mit Plastik als auch dessen Aufnahme in den Körper sind unvermeidbar. Die bekannten Gesundheitsrisiken betreffen den Darm und überraschenderweise unsere Zeugungsfähigkeit.

Darum geht es heute.

Zusammenfassung: Kontakt mit Plastik ist unvermeidbar: Kontakt aber auch Aufnahme in den Körper Gesundheitsrisiken Entzündungsreaktionen im Darm Hormonähnliche Wirkungen Männer: Spermienzahl halbiert, auf dem Weg zur globalen Unfruchtbarkeit Frauen: Frühgeburten Prävention! = Vermeiden Lebensmittel-Verpackungen Generell weniger Plastik, da es früher oder später zu uns zurück kommt.

Belege und Quellen http://www3.weforum.org/docs/WEF_The_New_Plastics_Economy.pdf

Radke EG, Braun JM, Meeker JD, Cooper GS. Phthalate exposure and male reproductive outcomes: A systematic review of the human epidemiological evidence. Environ Int. 2018 Dec;121(Pt 1):764-793. doi: 10.1016/j.envint.2018.07.029. Epub 2018 Oct 16. Erratum in: Environ Int. 2019 Apr;125:606-607. PMID: 30336412.

Radke EG, Glenn BS, Braun JM, Cooper GS. Phthalate exposure and female reproductive and developmental outcomes: a systematic review of the human epidemiological evidence. Environ Int. 2019 Sep;130:104580. doi: 10.1016/j.envint.2019.02.003. Epub 2019 Jul 24. PMID: 31351310.

K.J. Johnson, N.E. Heger, K. Boekelheide (2012) Of mice and men (and rats): phthalate-induced fetal testis endocrine disruption is species-dependent [Review] Toxicol. Sci., 129, pp. 235-248, 10.1093/toxsci/kfs206

Høyer, B.B., Lenters, V., Giwercman, A. et al. Impact of Di-2-Ethylhexyl Phthalate Metabolites on Male Reproductive Function: a Systematic Review of Human Evidence.Curr Envir Health Rpt 5, 20–33 (2018). https://doi.org/10.1007/s40572-018-0174-3

S.H. Swan, S. Sathyanarayana, E.S. Barrett, S. Janssen, F. Liu, R.H.N. Nguyen, J.B. Redmon, the TIDES Study Team, First trimester phthalate exposure and anogenital distance in newborns, Human Reproduction, Volume 30, Issue 4, April 2015, Pages 963–972, https://doi.org/10.1093/humrep/deu363

B. Braun https://www.bbraunusa.com/en/pvc-dehp.html

Schwabl P, Köppel S, Königshofer P, Bucsics T, Trauner M, Reiberger T, Liebmann B. Detection of Various Microplastics in Human Stool: A Prospective Case Series. Ann Intern Med. 2019 Oct 1;171(7):453-457, https://doi.org/10.7326/M19-0618

Sponsor: Dieser Podcast wird gesponsert von Taledo Medical, die kostenfreie Plattform des EU-finanzierten Start-Ups Taledo zur diskreten Karriereplanung exklusiv für Ärztinnen und Ärzte. Mithilfe Künstlicher Intelligenz wird das Matching von Kandidat und Vakanz automatisiert und wertvolle Zeit im Bewerbungsprozess gewonnen. Erfahren Sie mehr unter: www.taledo-medical.de.

Kontakt: Wenn Ihnen dieser Gratis-Podcast gefallen, freue ich mich auf Apple Podcast über Ihre Bewertung und Kommentar. Auf Apple Podcast, Overcast und YouTube https://bit.ly/2Rg8sQy zeige ich Ihnen auch Abbildungen. Facebook- bzw. Signal Gruppe bei https://bit.ly/3nRsUS3. E-Mail an harald.schmidt@mac.com. Clubhouse, Samstag Nachmittags 14:00 Uhr. Buch: https://amzn.to/33ufZxy.


share







 2021-06-27  16m