Rose & Crémant - der Feminismus Podcast.

Was Hüfthosen für die 2000er waren, ist dieser Podcast für den Feminismus: ein absolutes Muss, aber alles andere als bequem. Ann-Kathrin “AK” Rose und Pola Sarah Nathusius diskutieren jede Woche bei einem Kaltgetränk über Feminismus, Gleichberechtigung und Emanzipation, über Gender-Themen, die Frauenbewegung und Frauensolidarität. Mal mit Gast, mal zu zweit, aber immer differenziert und radikal. Produziert von ida Innovations- und Digitalagentur.

https://ida.me/podcast

subscribe
share






episode 13: #10 Feminismus in der Musicaledition: von Stokowski bis Frontex


Was kann Frontex vom Feminismus lernen und was haben eigentlich Friedrich Merz und die CDU damit zu tun? In Folge zehn, dem Staffelfinale von „Rose & Crémant“ gibts die Antworten darauf. Und eine Bilanz – ein bisschen so, wie bei den Big-Wirtschaftsbossen, nur eben in der Musicaledition. Denn Pola Nathusius und Ann-Kathrin „AK“ Rose sagen „danke für diese tolle Staffel“, erinnern an den Songklassiker aus Polas Schulzeiten, der fast genau so hieß und klären, was es mit dem Reihenhausfeminismus auf sich hat. Außerdem: Die Top 3 der Rose & Crémant-Gang aus dieser Staffel: Es geht ums Kochen mit Wasser, um die Glorifizierung von „Ikonen“ und Empowerment. Und den Weg raus aus der Bubble – und rein in Debatten. Das vorerst letzte feministische Kaltgetränk – exklusiv mit Katzenohren. Apropos – lasst uns eine Bewertung da. Und gleich noch eine von euren Haustieren! Wir freuen uns außerdem riesig, wenn ihr diese Folge an Eure Freund:innen, Kolleg:innen und den Rest der Welt weiterleitet. Und: wir freuen uns über eure Nachrichten – zum Beispiel per Mail an podcast@ida.me oder auf Instagram!

Alle Infos auf www.ida.me/podcast Ihr findet uns auf Instagram: www.instagram.com/roseundcremant Oder auch: www.instagram.com/polasarah Und: [www.instagram.com/rose_wiedieblume ](https://www.instagram.com/rose_wiedieblume )


share








 2021-07-02  15m