Medienbecker

Eine Podcastreihe zum Thema Neue Arbeit, Digitale Bildung, New Learning und weiteren spannenden Dingen.

https://medienbecker.de

subscribe
share





episode 64: #64: Zukunft im Blick - Peter Brudna über seine Projekte zum Thema Nachhaltigkeit


Ich habe mal recherchiert in meinen Emails. Kontakt zu Peter Brudna hatte ich zuerst 2008. Damals noch zu dem Thema Social Media und SEO Unterstützung für den damaligen Online-Shop faireni. Der ist nicht mehr aktiv seit 2013 da es wegen eines familiären Zwischenfalls (Selbstmord eines Familienmitglieds) bei seiner damaligen Partnerin dazu führte, dass eine Auszeit nötig war. Beide hatten sich durch die Belastung von einander entfernt und die Beziehung zerbrach leider. Peter hat viel in den Jahren an Erfahrung zum Thema Gründen sammeln können. Er bietet mit seiner Beratungsagentur Gründungshilfe an. Schau gerne mal auf sein Angebot: https://www.brudna.com/ 

2009 fragte er mich, ob ich mit ihm eine öko und fair trade Messe in München 2010 mitorganisieren wollte. Das haben wir dann drei Jahre getan. Leider war 2012 das Wetter "zu" gut und die potentiellen Besucher fuhren dann lieber in die Berge, als in die Reithalle am Olympiapark. Somit war die Messe in diesem Jahr nicht angemessen genug besucht und wir führten keine weiteren mehr durch. Es gab damals tolle Vorträge mit Referenten wie Prof. Frithjof Bergmann und Bernhard Gruber. Der Vortrag von Bernhard über Permakultur wurde auf YouTube veröffentlicht und hat mittlerweile über 20.000 views! Link zum Vortrag von Berhard Gruber: https://www.youtube.com/watch?v=jRFU2o25wkU

Die Webseite der Messe ist immer noch online. So kann man sich einen Eindruck zu dem Rahmenprogramm verschaffen: 

http://www.fairena-messe.org/

Peter hat vier Kinder und macht sich weiter Sorgen, welche "kaputte" Welt wir der nächsten Generation überlassen. Er hat nun die Idee, eine Community zum Thema Nachhaltigkeit zu bilden um Schritte gegen die Verursacher des Klimawandels gemeinsam in die Wege zu leiten. Dafür wünscht er sich weitere Mitstreiter. Link zu dem Projekt: https://jamiiyahaki.online/de

Vor ihm hatten auch weitere Menschen ähnliche Ideen. Eine nicht ganz so erfolgreiche Community ist "Human Connections" gewesen. Details dazu sind in diesem Wiki zu lesen: https://de.everybodywiki.com/Human_Connection

Der Quellcode steht frei zur Verfügung unter: https://github.com/Human-Connection


share







 2021-07-03  30m