meinsportpodcast.de

https://meinsportpodcast.de

subscribe
share





Die Australian Open Vorschau · Chip & Charge


Willkommen zur Sendung, die mittlerweile schon zur Tradition vor jedem Grand Slam Turnier geworden ist: Dem Ritt durch die Auslosungen der Damen und Herren. Wenn ihr die Auslosungen beim Hören selber mit verfolgen wollt, nutzt die App oder die offizielle Australian Open Seite. Hier gibt es zum Beispiel den Link zur Damenauslosung mit der Andreas und Philipp dieses Mal auch starten: http://www.ausopen.com/en_AU/scores/draws/ws/index.html … Serena Williams führt die Auslosung an und ist natürlich die große Favoritin. Doch warum Camila Giorgi eine sehr unangenehme Auftaktgegnerin ist und Caroline Wozniacki sogar der ultimative Stolperstein sein kann für die Weltranglistenerste, besprechen die beiden im ersten Teil (ab 0.14). Natürlich blicken sie auch auf die anderen großen Namen in der oberen Hälfte: Maria Sharapova, Petra Kvitova und Agnieszka Radwanksa. Außerdem, wie schlägt sich Andrea Petkovic? Der untere Teil des Damentableaus, den die beiden ab 17:15 besprechen, wird von Angelique Kerber angeführt. Auf dem Papier hat Kerber eine gute Auslosung erwischt. Sehen Andreas und Philipp das auch so? Könnte dieses Turnier sogar zum richtigen Durchbruch für die Kielern werden? Ebenfalls im dritten Viertel finden sich der neue Star Garbine Muguruza und Victoria Azarenka, die sich mit ihrem Sieg in Brisbane letzte Woche ganz vorzüglich in Stellung gebracht hat für das erste Major des Jahres. Vielhörer der Sendung werden Namen wie Madison Keys und Karolina Pliskova kennen, die genau so wie Sabine Lisicki, Venus Williams und Simona Halep im vierten Viertel sind. Wer setzt sich hier durch und wer gewinnt eigentlich das Turnier? Die beiden verraten ihre Tipps. Bei den Herren geht es los ab 32:27. Novak Djokovic muss gegen einen der ganz Jungen ran, Hyeon Chung. Was der kann, diskutieren die beiden genau so wie die Frage, wer Djokovic im ersten Viertel gefährlich wird. Hart wird es für Philipp Kohlschreiber. Dem war die Losfee wieder nicht hold - es geht direkt gegen Kei Nishikori. Keine Beschwerden über die Auslosung gibt es hingegen bei Roger Federer, zumindest nicht in den ersten Runden. Hier verrät Andreas auch für welches mögliche Drittrundenduell er seinen Schlaf opfern wird. Im vierten Teil ab 46:09 geht es um die untere Hälfte der Herren. Viele bekannte Namen schon im dritten Viertel: Nadal, Raonic und Wawrinka. Wer kann Wawrinka ein Bein stellen und wie weit kommt Nadal? Interessantestes Match für Fans des deutschen Tennis in der unteren Hälfte ist die Erstrundenbegegnung Alexander Zverev gegen Andy Murray. Hat der Hamburger da eine Chance? Andreas und Philipp verraten es euch, genau so wie den Sieger bei den Herren. Doch wieder Djokovic oder gibt es eine Überraschung? Viel Spaß beim Hören und bis Montag, wenn es zum ersten Mal “Daily Down Under heisst.”


share







 2016-01-15  1h1m