Augsburg, meine Stadt

Unser Podcast "Augsburg, meine Stadt" ist nah dran an den Menschen in Augsburg – und an ihren Geschichten. Im Audio-Format der "Augsburger Allgemeine" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu erzählen haben: Ein Ladenbesitzer, der schließen muss. Ein Arzt, der über "gefährliche Stühle" spricht. Oder prominente Augsburger. Eine neue Folge gibt's jeden zweiten Donnerstag.

https://www.augsburger-allgemeine.de/podcasts/augsburg-meine-stadt/

subscribe
share





episode 63: Was erhofft ihr euch von Olympia?


Mit einem Jahr Verspätung starten am 23. Juli die Olympischen Spielen in Tokio. Mit dabei auf Medaillenjagd: Die Augsburger Top-Kanuten Hannes Aigner und Sideris Tasiadis, die bereits vor neun Jahren in London olympisches Edelmetall gewannen und sich nun bereits zum dritten Mal für die Spiele qualifiziert haben. Kurz vor ihrer Abreise nach Japan waren sie zu Gast im Podcast "Augsburg, meine Stadt" und gaben Einblicke in den Alltag von Spitzensportlern. Im Gespräch erklären sie, wie eine Vorbereitung unmittelbar vor Olympia aussieht und welche Auswirkungen es für sie hatte, dass die Spiele wegen der Pandemie um ein Jahr verschoben wurden. Außerdem sprechen sie darüber, worauf sie in Tokio aufgrund von Corona verzichten müssen und welche speziellen Regeln die Athleten vor Ort einzuhalten haben. Neben Olympia geben Canadier-Athlet Tasiadis und Kajak-Spezialist Aigner Einblicke in ihre Sportart, die in Augsburg einen besonderen Stellenwert genießt. Beide starten für Augsburger Vereine - Sideris Tasiadis für Kanu Schwaben Augsburg, Hannes Aigner für den Augsburger Kajak Verein. Im Gespräch mit Digitalredakteurin Ida König beschreiben sie ihre Wege in den Kanusport und sprechen über Ehrgeiz, Konkurrenzdruck und Entbehrungen in der Jugend. Wer wissen möchte, welche Pläne die beiden Athleten für ihre Zukunft haben, bekommt im Podcast "Augsburg, meine Stadt" Antworten und einen Ausblick auf die kommenden Projekte.


share







 2021-07-15  26m