Wild Wild Web - Die Kim Dotcom Story

Kim Dotcom war Deutschlands berühmtester Computer-Nerd, dann der superreiche Betreiber der Plattform Megaupload und heute ein von der US-Justiz Gejagter. Die Bilder seiner Festnahme in Neuseeland gingen um die Welt. Muss Kim Dotcom für den Rest seines Lebens ins Gefängnis? Und was hat sein Fall mit der Freiheit des Internets zu tun?

https://www.br.de/mediathek/podcast/wild-wild-web-die-kim-dotcom-story/862

subscribe
share





episode 1: Wer ist Kimble?


Aus Kim Schmitz, einem Computer-Freak aus Kiel, wird Kimble, Deutschlands bekanntester Hacker. Er schafft es in die Nobeldisco P1 und sogar ins Fernsehen. Aber weil er die Geheimnisse der Hacker-Szene verrät, macht Kim sich viele Feinde. Und die Polizei ist auch hinter ihm her.

Hier noch ein paar Links für euch:

https://www.youtube.com/watch?v=KTroM5O0ncM
Zusätzliche Musik: “Nappy Go Lucky”
Auf dem C64 programmiert von Tobias Göhlke (Toggle/Padua)

https://www.stern.de/digital/online/guenter-freiherr-von-gravenreuth--abmahn-anwalt--begeht-selbstmord-3896046.html
Mehr über die zweifelhaften Methoden des “Abmahnanwalts” Günther Freiherr von Gravenreuth

https://www.forbes.com/sites/andygreenberg/2013/04/17/where-kim-dotcom-got-his-start-the-house-of-coolness/?sh=28ec7d4967dc
Hier beschreibt der Journalist Andy Greenberg Kims Mailboxservice “House of Coolness” und berichtet von Kims Drohung gegen das Magazin Forbes.


share







   33m
 
 
Der Trend mit sound-überstylten Sechsteilern geht weiter... War trotzdem spaßig.
curated by dirkprimbs in Dirks Podcast Picks | 2021-07-21,09:41:33