Klimabericht – Der SPIEGEL-Podcast zur Lage des Planeten

Wir fragen, ob die ökologische Wende gelingt. Welche politischen Ideen und wirtschaftlichen Innovationen überzeugen. Und: Wie es den Menschen, geht, die davon betroffen sind. Mit Gästen und den Expertinnen und Experten aus der SPIEGEL-Redaktion zeigen wir jede Woche, welchen Einfluss die Klimakrise auf unseren Planeten hat, wer die Bremser und Blockierer von echtem Klimaschutz sind – und warum wir im spannendsten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts leben. Neue Folgen gibt es jeden Dienstag. Überall kostenlos da, wo es Podcasts gibt, und auf SPIEGEL.de.

https://www.spiegel.de/

subscribe
share





Das neue Waldsterben - Retten uns Bäume oder Ingenieure?


Der alljährliche Waldzustandsbericht warnt seit Jahrzehnten vor einem Verfall des Waldes. Und tatsächlich geht es dem deutschen Wald gleichbleibend schlecht. Grund: Der Klimawandel und die Dürren der letzten Jahre, die den Bäumen zusetzen – ein globales Problem. Doch Wälder sind nicht das einzige Mittel, um CO₂ in unserer Atmosphäre zu senken. Moore und Ozeane können helfen. Und auch an technischen Hilfsmitteln – bisher teure und aufwendige Unterfangen – wird geforscht.

Wie steht es um den Wald? Wie können wir ihn retten? Welche Auswirkungen hat das Waldsterben auf das Klima und welche klimaschützenden Alternativen zum Wald können wir nutzen? Darum geht es in dieser Folge von »Klimabericht«.

See omnystudio.com/listener for privacy information.


share







 2021-07-20  31m