Süße Märchen - süße Träume

Klassische Märchen der Gebrüder Grimm und von Hans Christian Andersen in einfacher deutscher Sprache zum Einschlafen und Träumen. Für Kinder und für erwachsene Märchenfreunde. Wir treffen hier die Heldinnen und Helden der Klassiker, schöne Prinzessinnen, mutige Prinzen, den bösen Wolf, fiese Königinnen, und natürlich die bekannten Protagonisten und Protagonistinnen, wie Aschenputtel, Dornröschen, Hänsel und Gretel, Rotkäppchen, Schneewittchen, den Froschkönig, Rapunzel und viele mehr. Die Gute-Nacht-Geschichten habe ich ursprünglich für meine Kinder aufgenommen, und seit Mai 2021 gibt es, wann immer es zeitlich möglich ist, jeden zweiten Mittwoch ein neues Märchen. Freut Euch auf süße Märchen und auf süße Träume. ¡Buenas noches!

https://5mupqw.podcaster.de/

subscribe
share





episode 15: Der Wolf und die sieben Geißlein


Hallo Leute! Viel Spaß und süße Träume mit dem Wolf und den sieben Geißlein

Hier schon einmal eine kleine Vorschau: 

[...] "Wir machen nicht auf", riefen sie, "du bist nicht unsere Mama, die hat eine feine und liebliche Stimme, aber deine Stimme ist tief und rauh; du bist der Wolf." 

Da ging der Wolf zu einem Laden und kaufte sich ein großes Stück Kreide; die aß er und machte damit seine Stimme fein. Dann kam er zurück, klopfte wieder an die Haustür und rief: "Macht auf, ihr lieben Kinder, eure Mutter ist da und hat jedem von euch etwas mitgebracht." 

Aber der Wolf hatte seine schwarze Pfote in das Fenster gelegt, das sahen die Kinder und riefen: "Wir machen nicht auf, unsere Mutter hat keinen schwarzen Fuß wie du; du bist der Wolf." 

Da lief der Wolf zu einem Bäcker und kaufte sich eine Tüte Mehl. Er steckte seinen Fuß hinein, und als er ihn wieder herauszog, war dieser ganz weiß.

Nun ging der Bösewicht zum drittenmal zu der Haustür, klopfte an und sprach: "Macht mir auf, Kinder, eure Mami ist heimgekommen und hat jedem von euch etwas aus dem Wald mitgebracht." 

Die Geißlein riefen: "Zeig uns erst deine Pfote, damit wir wissen, daß du unsere Mami bist." 

Da legte er die Pfote ins Fenster und als die sieben kleinen Geißlein sahen, dass sie weiß war, so glaubten sie, dass tatsächlich ihre Mutter vor der Tür stehen würde. Also machten sie die Tür auf. Wer aber hereinkam, das war der Wolf.  [...]



Wenn Euch der Podcast gefällt, dann lasst gerne ein Like oder eine positive Bewertung da. Dankeschön!

Anregungen und Kommentare schickt Ihr gerne an die folgende E-Mail-Adresse:

podcast@gmx.us



Copyright-Hinweise:

Die Grundlage meiner Märchenadaptationen sind die lizenzfreien Veröffentlichungen im Projekt Gutenberg.

https://www.projekt-gutenberg.org

Die tolle Musik zum Podcast kommt von Francisco Alvear, heißt Uplifting, und wurde unter einer Creative-Commons-Lizenz ohne Copyright veröffentlicht. 

Danke, Francisco!

https://www.youtube.com/watch?v=xj9TsY_LUlA



share







 2021-07-21  8m