Digitaler Anstoß – Der Podcast für die Digitale Gesellschaft

Die Digitalisierung greift immer tiefer in unseren Alltag ein, sie verändert nicht nur unser Privat- und Berufsleben, sondern auch unser gesellschaftliches Zusammenleben. Ob künstliche Intelligenz, die zugleich ethische Fragen aufwirft, digitaler Unterricht, Zusammenarbeit im Homeoffice oder auch der digitale Staat, der Behördengänge für die Bürger*innen vereinfachen soll: Die Digitalisierung hat vielfältige Facetten. Sie alle eint: In einer digitalisierten Welt betreffen sie uns als Gesellschaft, ganz egal, wie digital kompetent wir uns individuell in ihr bewegen können. Im „Digitalen Anstoß“ analysiert die Initiative D21 niedrigschwellig aktuelle Themen der Digitalisierung – aber auch das, was uns morgen beschäftigen wird. Wir wollen digitale Denkanstöße geben, um die Optionen, welche die Digitalisierung unserer Gesellschaft eröffnet, besser zu verstehen. Deshalb fragen wir nach den Chancen, aber auch möglichen Herausforderungen der Digitalisierung. Wir möchten gemeinsam herausfinden, wie wir diese so meistern können, dass alle bestmöglich von der Digitalisierung profitieren...

https://digitaler-anstoss.de

subscribe
share






episode 1: #01 Die Digitale Gesellschaft


Zu Gast: Lena-Sophie Müller, Geschäftsführerin der Initiative D21 e. V.

Wie digital ist die deutsche Gesellschaft? Wie können alle BürgerInnen bestmöglich von der Digitalisierung profitieren? Dieser Frage gehen wir als Initiative D21 nach. In den letzten Jahren beobachten wir, dass die Gesellschaft als Ganzes immer digitaler wird. Aber: Die Digitale Gesellschaft ist auch sehr heterogen und partizipiert sehr unterschiedlich an der zunehmend digitalisierten Welt. In der ersten Episode vom „Digitalen Anstoß“ beleuchten wir dieses Spannungsfeld etwas genauer und geben einen Überblick über die Chancen und Herausforderungen der Digitalen Gesellschaft. Mit Lena-Sophie Müller sprechen wir über digitale Teilhabe, den Einfluss der Coronapandemie auf die Digitalisierung und über die Bereiche der Gesellschaft, die in den nächsten fünf Jahren ganz besonders von der Digitalisierung betroffen sein werden.

Lena-Sophie Müller leitet seit 2014 leitet als Geschäftsführerin die Initiative D21. Sie ist stellvertretende Vorsitzende des Beirat Junge Digitale Wirtschaft, Mitglied im Digitalrat des Bundesverteidigungsministeriums sowie im Digitalrat der BDA. 2018 bis 2020 war sie außerdem Sachverständige der Enquete Kommission „Künstliche Intelligenz“ des Deutschen Bundestages.

Shownotes

Gästin:

  • LinkedIn: Lena-Sophie Müller
  • Twitter: @LSMueller

Links:

  • D21-Digital-Index 2020 / 2021 (Studienseite)
  • D21-Digital-Index 2020 / 2021 (Barrierefreies PDF)
  • Vorabveröffentlichung des D21-Digital-Index: Homeoffice in Zeiten von Corona

So erreicht ihr uns:

  • Podcast-Website: Digitaler-Anstoss.de
  • D21-Website: InitiativeD21.de
  • Twitter: @InitiativeD21
  • LinkedIn: Initiative D21 e. V.
  • E-Mail: Podcast@InitiativeD21.de

Intro-Musik: Daddy's Outta Town von Roeland Ruijsch (Mr.ruiZ), lizensiert unter CC-BY-NC 4.0.


share








 2021-07-27  34m
 
 
curated by genderbeitrag in You can hear me*_: | 2021-09-17,14:08:41