Klimabericht – Der SPIEGEL-Podcast zur Lage des Planeten

Wir fragen, ob die ökologische Wende gelingt. Welche politischen Ideen und wirtschaftlichen Innovationen überzeugen. Und: Wie es den Menschen, geht, die davon betroffen sind. Mit Gästen und den Expertinnen und Experten aus der SPIEGEL-Redaktion zeigen wir jede Woche, welchen Einfluss die Klimakrise auf unseren Planeten hat, wer die Bremser und Blockierer von echtem Klimaschutz sind – und warum wir im spannendsten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts leben. Neue Folgen gibt es jeden Dienstag. Überall kostenlos da, wo es Podcasts gibt, und auf SPIEGEL.de.

https://www.spiegel.de/

subscribe
share





Nach der Flutkatastrophe: Kümmert sich die Politik jetzt endlich ums Klima?


Läutet die Flutkatastrophe im Westen Deutschlands einen Richtungswechsel in der Klimapolitik der Parteien ein? Das Hochwasser wurde schnell zu einem der wichtigsten Wahlkampfthemen. Kaum waren die ersten Trümmer begehbar, holten Politiker ihre Funktionskleidung hervor und leisteten Anteilnahme. Betroffenheit und Soforthilfen für Geschädigte standen auf der Agenda. Durch Naturkatastrophen wurden schließlich schon so manchen Wahlen gewonnen. Es stellt sich jedoch noch die Frage: Wie wichtig ist manchen Politikerinnen und Politikern das Thema Klima wirklich? Wie gut ist Deutschland auf extremeres Wetter vorbereitet? Und kommt nach der Jahrhundertflut jetzt ein Klima-Wahlkampf? Das fragen wir uns und unseren Gast, Melanie Amann, die Leiterin des SPIEGEL-Hauptstadtbüros und Mitglied der Chefredaktion in dieser Folge von »Klimabericht«.

See omnystudio.com/listener for privacy information.


share







 2021-08-03  33m