Kino Korea

Kino Korea - der Podcast über koreanische Filme und ihre Geschichte. Stephan Fasold spricht mit wechselnden Gästen über alles, was das koreanische Kino ausmacht. Von den Anfängen im 20. Jahrhundert bis hin zur koreanischen Welle (Hallyuwood) der letzten Jahre. 

https://kinokorea.letscast.fm

subscribe
share





episode 12: Train to Busan Trilogie - Die große K-Zombie Folge


Willkommen zum großen K-Horror-Zombie Special. In Nordamerika und Europa sind Zombiefilme seit den 70er Jahren aus dem Horrorgenre nicht mehr wegzudenken. Night of the Living Dead, Dawn of the Dead, ein Zombie hing am Glockenseil und 28 Days Later, um nur ein paar Klassiker zu nennen. Doch in Südkorea sieht das schon anders aus. Dort wurden die ersten nennenswerten Zombiefilme erst nach der Jahrtausendwende gedreht. Wir - das sind Gast und Horrofilmenthusiast Alexander Schwiewager und ich - sprechen heute über einen Film der in Südkorea einen kleinen Zombiefilm-Boom auslöste, nämlich über Train to Busan (2016), sowie über seinen Vorgänger Seoul Station (2016) und das kürzlich in Deutschland erschienene Sequel Peninsula (2020). Außerdem fragen wir uns, warum es in Südkorea eigentlich so lange keine Zombiefilme gab.


share







 2021-08-04  1h27m