Enough Talk! Podcast

Mit dem Flux-Kompensator auf der Suche nach dem Passierschein A38. Von Skynet bedroht, doch von HAL9000 gerettet. Angestellt bei Weyland-Yutani, doch vom Ministry of Information abgeworben. Mit Warp 5 duch die Tiefen der Filmkultur, dabei meistens gut gelaunt.

https://enoughtalk.de

subscribe
share





episode 68: ET068 - Zeck dich in die Rübe rein


  • Arne (Piekt Nadeln in Schädel...)
    • Arne\\\\\\\\\\\\\\\'s blog
    • Arne auf last.fm
    • Arne auf youtube
    • Arne auf Instagram
    • Arne am Daddeln
    • Arne guckt Filme
    • Arne am Daddeln
    • Arne auf twitter
    • Arne\\\\\\\\\\\\\\\'s Musik-Wishlist
    • Arne\\\\\\\'s Lese-Wishlist
    • Arne\\\\\\\\\\\\\\\'s Film-Wishlist
  • Jens (Sticht Messer in Hälse...)
    • Twitter
    • Letterboxd

Titelbild © by Signature Entertainment

Lange verschollen geglaubt, ist der Enough Talk! (mit dem wahrscheinlich verplantesten Sendungs-Einstieg, ever) zurück in euren Hirnen und übernimmt das Ruder. Ob wir euch dazu bringen können Morde zu begehen? Fragwürdig! Ob wir euch per analogem Potentiometer ein Lächeln auf die Lippen zaubern? Hoffentlich! Ob wir hier einen der beeindruckendsten Sci-Fi-/Horror-/Weirdo-Hybrid-Filme eines Sohnes einer Regie-Legende besprechen? Ziemlich sicher!

Es geht um Brandon Cronenbergs wahnsinnig intensiven zweiten Spielfilm POSSESSOR (der angeblich in Deutschland Anfang Juli im Kino lief und somit mit etwas Glück bald nicht mehr nur noch als Import verfügbar ist) und wir sprechen über Stil, Identität, die Corporate Reality, Selbstaufgabe, Kapitalismus, Gesellschaft und mehr.

Have Fun!


Direktlink – © by Signature Entertainment

Timecodes der Sendung
00:00:00 Komplett versemmelter Wiedereinstieg
00:09:00 Jens sah Serien z.B. TWIN PEAKS…
00:21:00 …und auch noch DUNE von David Lynch!
00:34:00 Wir besprechen POSSESSOR von Brandon Cronenberg
00:48:00 Kurze Empfehlung und dann direkt kleine bis große Spoiler
00:52:00 Inhaltsangabe
00:56:00 Wir nähern uns mal wieder über die Atmosphäre…
01:09:00 …und gehen langsam zum Inhalt und Symbolik über
01:20:00 Identität, Rollen und Bewusstsein?
01:35:00 Kritik an Corporate Reality und dem Mensch als Ressource
01:44:00 Sorgsam konstruierte Drehbuch-Beats und unfassbare haptische Effekte
02:05:00 Langsam plaudern wir raus

Zeugs aus der Sendung (Partner Links):

Und über diesen Amazon-Partnerlink (*) kommt ihr zur Amazon Startseite, wo ihr alle weiteren Filme, über die im Podcast gesprochen wurde (und natürlich auch jegliches weitere Produkt, das ihr haben wollt) suchen und kaufen könnt. Ihr zahlt nicht mehr als den regulären Amazon-Preis, aber für alles was ihr in den Warenkorb packt, nachdem ihr über unseren Link auf Amazon gelandet seid, bekommen wir einen kleinen Teil des Kaufpreises zur Refinanzierung unseres Podcasts ausgeschüttet. Win/Win, oder?!

Zusätzliche Info: Natürlich trackt Amazon über Cookies wo ihr her kommt, um den Kauf zuzuweisen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.


share







 2021-08-07  2h13m