Peters Funkturm

Die Plattform www.petersfunkturm.com bringt laufend Geschichten und Beiträge aus den in Österreich so beliebten Themenbereichen Kultur, Volkskultur, Kulinarik und Lebensart.

http://www.petersfunkturm.com/

subscribe
share





Kirchenglocken Pfarrkirche Pfaffstätten HEIMATSCHÄTZE bei Peters Funkturm


Sie hören die Glocken der Pfarrkirche Pfaffstätten in Niederösterreich.

Der Name Pfaffstätten leitet sich vom Besitz und auch den Wohnstätten von

Geistlichen (früher in ehrender Bedeutung „Pfaffen“ genannt) ab. Die Klöster Admont

und Klosterneuburg hatten um 1120 Untertanen in Pfaffstätten, Melk, Stift

Heiligenkreuz, Stift Lilienfeld, Stift Schotten in Wien und die Augustiner-Eremiten in

Baden.

1113 bekommt das Stift Melk anlässlich seiner Weihe von Markgraf Leopold III. die

Patronatsrechte von mehreren Pfarrkirchen, darunter auch die der Kirche

Pfaffstätten, die zur Mutterpfarre Traiskirchen gehört.

Im Jahr 1535 wird Pfaffstätten eine eigene Pfarre, 1538 übernimmt das Stift

Heiligenkreuz die Verwaltung der Pfarre und das Patronatsrecht über den Ort, ab

1783 wirken in Pfaffstätten ohne Unterbrechung Patres aus dem Stift Heiligenkreuz

als Pfarrer.

Seit 2019 ist Pater Walter Ludwig für die Seelsorge der Gemeinde zuständig und

er weist auf eine Besonderheit des Glockengeläuts hin...


share







 2021-08-13  3m