fantastischeantike

Der Podcast beschäftigt sich mit der Antikenrezeption in der Phantastik. Wir schauen uns an, wie die antike Welt in Horror, Science Fiction und Fantasy aufgegriffen wird. Der Podcast ist Teil von fantastischeantike.de.

https://gougpt.podcaster.de/

subscribe
share





episode 18: Archäologie in Star Trek


Unsere 18. Episode ist eine Crossover-Sendung mit einem meiner absoluten Lieblingspodcasts: Trekkiepedia. Dort unterhalten sich Tanja und Peter Monat für Monat über Themen aus dem Star Trek-Universum, die sie dann ausführlich besprechen, wobei sie sämtliche Serien und Filme berücksichtigen.

So haben wir uns dann mit meiner Kollegin Eva zusammengetan, die an der Uni Köln im Master Alte Geschichte und Archäologie studiert, um das Thema Archäologie in Star Trek zu besprechen. Dabei schweifen wir thematisch von der Ausbildung in der Akkademie zum Grab Alexanders des Großen und von außerirdischen Artefakten zur wissenschaftlichen Auswertung von Abfallgruben.

Da Ihr bei der Trekkiepedia dasselbe Gespräch mit einer anderen Einleitung findet, wäre es sehr schön, wenn Ihr auch dort reinhören würdet und auch einmal in den anderen großartigen Folgen herumstöbert. Denn Tanja und Peter können stundenlang ebenso unterhaltsam wie kompetent über Star Trek-Themen wie Beamen, das Holodeck, Kinder oder Zeit sinnieren.

Ihr findet Trekkiepedia auch auf Twitter.


share







 2021-08-28  3h55m