Medienbecker

Eine Podcastreihe zum Thema Neue Arbeit, Digitale Bildung, New Learning und weiteren spannenden Dingen.

https://medienbecker.de

subscribe
share





episode 66: #66: Zukunft im Blick - Declan Kennedy vom Lebensgarten Steyerberg über Permakultur


Hiermit begrüße ich Prof. Declan Kennedy vom PaLS und dem Lebensgarten Steyerberg (übrigens ist die Fläche dort ähnlich alt wie der Umweltkulturpark in Dortmund). Er hat einen großen Anteil daran, dass Permakultur auch in Europa und in weiteren Teilen der Erde unterrichtet wird seit den 80ern. In dieser Episode sprechen wir seinen Weg zur Ökologie über Rudolf Doernach und seinen lebenden Häusern, sowie das Buch "Ökologisches Bauen" von Prof. Dirk Althaus und Prof. Krusche. Dann über Rob Hopkins, der aus der Permakultur Prinzipien die Transition Town Bewegung initiiert hat. Da darf auch der Hinweis zum Dragon Dreaming Projektmanagement von John Croft nicht fehlen mit der Phase des Feierns. Wir gehen auch auf die Forschungsaktivitäten von Declans Frau Prof. Margrit Kennedy ein, die sich bis zu ihrem Tode 2013 mit dem Thema Geld beschäftigt hat. Diese Arbeit ist weiterhin in www.kennedy-bibliothek.info und www.monneta.org zu finden. Es gibt auch viele Menschen die sich von den Gedanken beider Kennedys inspirieren lassen. Einer davon ist der ehemalige Schüler Konstantin Kirsch. Er hat den Minutos entworfen. Prof. Bernd Senf erwähnen wir auch, der wunderbare Vorträge auf YouTube über das Thema Geld bereitstellt. Gerade jetzt sind Bücher zu beiden Kennedys erschienen im Oekom Verlag. Wir streifen das Thema Gemeinschaftsbildung in Findhorn und das Global Ecovillage Network (GEN), dessen Gründungspräsident Declan war. Über das Konzept von Cradle to Cradle Bill McDonough und Michael Braungart unterhalten wir uns. Fruchtbare Böden mit Terra Preta und kluge Abwassertechnik von Prof. Ralf Otterpohl runden das Gespräch ab. Sehr inspirierend auch der Bezug zum Internet und der Ursprung dahinter!


share







 2021-08-29  1h3m