Der Trashtaucher

Cineastisches Liebhaber-Projekt über Trash, B-Movies und Horror. ACHTUNG, ANSTECKUNGSGEFAHR!

https://www.trashtaucher.de

subscribe
share





episode 47: #044 - WILLY'S WONDERLAND (2021)


NICOLAS CAGE POLIERT FRESSEN UND... PISSOIRS?!

Cage strandet mit seinem PS-Boliden in einem abgelegenen Provinzkaff. Um die Reparatur seines Wagens bezahlen zu können, erhält er ein attraktives Angebot. Bis zum nächsten Morgen soll er den heruntergewirtschafteten Freizeitpark „Willy’s Wonderland“ auf Vordermann bringen. Ein leichter Job. Gott sei Dank gibt es einen Flipper und genug Energy Drinks. Doch die Nacht birgt düstere Geheimnisse. Blutrünstige Animatronics schleichen durch das Labyrinth und suchen Opfer. Eingeschlossen mit einer Gruppe Teenager muss der neue „Hausmeister“ nur die Nacht überleben.

„Nicht er ist hier gefangen mit ihnen, sie sind gefangen mit ihm.“

Über 100 Filmauftritte kann Nicolas Cage (eigentlich "Nicolas Kim Coppola") sein Eigen nennen, davon ein gefühlter Großteil in den letzten 20 Jahren. Manche bleiben unvergessen, manche sind... vorhanden. Mit Willy's Wonderland hat Cage sich mal wieder ein Horrorprojekt vorgenommen, dass ihn scheinbar damit köderte, dass die Hauptfigur kein einziges Wort im Verlauf des Films redet. Schlussendlich übernahm Cage nicht nur diese als supercooler Hausmeister, sondern produzierte zugleich noch den abgedrehten Animatronics-Horrortrip in einem ausgedienten Kinder-Spaßparadies. Und hier geht es ordentlich zur Sache, sowohl für Mensch als auch (mechanisches) Getier! 

Erfahrt alles zu WILLY'S WONDERLAND in der neuesten Folge vom Trashtaucher-Podcast!

Bildmaterial: © Splendid Film GmbH
Intro-/Outro-Song: © Aidan Finnegan (https://soundcloud.com/triadaudioofficial)


share







 2021-08-30  37m