Klimabericht – Der SPIEGEL-Podcast zur Lage des Planeten

Wir fragen, ob die ökologische Wende gelingt. Welche politischen Ideen und wirtschaftlichen Innovationen überzeugen. Und: Wie es den Menschen, geht, die davon betroffen sind. Mit Gästen und den Expertinnen und Experten aus der SPIEGEL-Redaktion zeigen wir jede Woche, welchen Einfluss die Klimakrise auf unseren Planeten hat, wer die Bremser und Blockierer von echtem Klimaschutz sind – und warum wir im spannendsten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts leben. Neue Folgen gibt es jeden Dienstag. Überall kostenlos da, wo es Podcasts gibt, und auf SPIEGEL.de.

https://www.spiegel.de/

subscribe
share





Wie klimafreundlich sind Tesla und andere E-Autos?


Im letzten Jahr kam es zu einem regelrechten Elektroauto-Boom: Bald schon fahren eine halbe Millionen E-Autos auf deutschen Straßen. Ein Problem: Die Infrastruktur für Ladesäulen; in den Metropolen gibt es immer noch viel zu wenige. Eine freie Säule zu finden wird so zum Glücks- und Geduldsspiel. Hinzu kommt: Strom als Kraftstoff ist nicht unumstritten und die Herstellung von E-Fahrzeugen ist mit einem enormen Energieaufwand verbunden. Sollten wir nicht besser auf Verbrenner setzen, die mit alternativen Kraftstoffen, sogenannten E-Fuels, fahren? Wie klimafreundlich sind E-Autos wirklich? Warum ist das Ladesäulennetz so schlecht ausgebaut?

Wie uns die Mobilitätswende gelingen wird, darüber sprechen Sebastian Spallek und Kurt Stukenberg in dieser Folge von »Klimabericht« mit Ulf Schulte vom E-Ladehersteller allego und Manfred Aigner vom Deutschen Zentrum für Luft und Raumfahrt.

See omnystudio.com/listener for privacy information.


share







 2021-08-31  38m