Klimabericht – Der SPIEGEL-Podcast zur Lage des Planeten

Wir fragen, ob die ökologische Wende gelingt. Welche politischen Ideen und wirtschaftlichen Innovationen überzeugen. Und: Wie es den Menschen, geht, die davon betroffen sind. Mit Gästen und den Expertinnen und Experten aus der SPIEGEL-Redaktion zeigen wir jede Woche, welchen Einfluss die Klimakrise auf unseren Planeten hat, wer die Bremser und Blockierer von echtem Klimaschutz sind – und warum wir im spannendsten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts leben. Neue Folgen gibt es jeden Dienstag. Überall kostenlos da, wo es Podcasts gibt, und auf SPIEGEL.de.

https://www.spiegel.de/

subscribe
share





Hilft Atomkraft beim Klimaschutz?


Im Jahr 2022 sollen in Deutschland die letzten Atomkraftwerke vom Netz gehen: Die Risiken der Kernenergie sind hoch, nicht zuletzt wegen des atomaren Mülls. Es gibt deswegen Klimaschützerinnen und Klimaschützer, die das hinterfragen. Atomstrom sei weitgehend klimaneutral, sagen sie, neue geplante Mini-Atomkraftwerke sogar noch effizienter als herkömmliche Reaktoren. Müssen wir zurück zur Atomkraft?

Ist Deutschland zu früh aus der Kernenergie ausgestiegen? Darum geht es in dieser Folge »Klimabericht« – dem SPIEGEL-Podcast zur Lage des Planeten. Unsere Gäste sind diesmal: Heila Beyme von Anti Atom Berlin, Rainer Klute von Verein Nuclearia; und Philip Bethge, Redakteur im Wissenschaftsressort des SPIEGEL.

See omnystudio.com/listener for privacy information.


share







 2021-09-07  35m