Janik & Moser – in bester Verfassung

Ein Politologe und ein Jurist sprechen über Politik und Recht. Kelsen-Zitate inklusive. Klingt nerdig, ist es auch. (Fotocredit: Elisabeth Pfneisl)

https://janikmoser.podigee.io/

subscribe
share






episode 24: Impfpflicht und Afghanistan


auf in den Politikherbst

Es wird keine Impfpflicht kommen. Stattdessen diskutiert die Regierung über 1G und 2G, setzt auf "niederschwellige Impfangebote" und Kampagnen, die anscheinend nur wenig bringen. Am Ende steht eine vierte Welle, die keiner gebraucht hätte. Wir sprechen daher über Demokratiedefizite und die oberösterreichische Landtagswahl, wie Österreich schlechter durch die Krise gekommen ist als andere Länder, falsche Experten und die große allgemeine Verunsicherung.

Außerdem geht es um Afghanistan: Wo den USA Migration eher egal ist, während Europa kein anderes Thema kennt. Aufnehmen wollen wir jedenfalls niemanden und bei Abschiebungen würde man selbst mit den Taliban zusammenarbeiten.

Dieser Podcast ist unabhängig von Regierungsinseraten und ähnlichem. Umso mehr freuen wir uns über eure Unterstützung!

Links:

  • Austrian Corona Panel Project (ACPP)
  • Financial Times, Coronavirus tracker: the latest figures as countries fight the Covid-19 resurgence | Free to read
  • Jakob Winter/Profil, Großteil aller Corona-Intensivpatienten ist nicht geimpft
  • Bezirksblatt, Turboimpfen: Mit Marco Pogo „doppelt eing’spritzt“
  • Zeeshan Aleem, Biden's Afghanistan withdrawal could've gone so differently
  • Taliban-Sprecher im "Krone"-Interview: "Nehmen eure straffällige Asylwerber zurück"


share








 2021-09-07  1h15m