Fugengold

Fugengold ist der Kultur- und Wissens-podcast, die deinen Blick auf das Alltägliche verändern wird. Die beiden Moderatoren Hirad und Marc werfen unterhaltsame, erhellende und humorvolle Blicke in die bezaubernden Bruchstellen unseres Lebens. Die Momente, in denen wir aus der Rolle fallen, aus dem Alltagstrott stolpern und die Chance erhalten, die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen. In diesem Format vergolden sie dir diese Risse – zu echtem Fugengold. Der Fugengold Podcast wird produziert vom Sweetspot Studio.

https://www.fugengold.de

subscribe
share





episode 78: Horror (feat. Sarah Reininghaus)


Splatter, Slasher, Zombies, Home Invasion, Bodyhorror … Was macht den Reiz des Horrors aus?

Was macht den Reiz des Horrors aus? Wieso schauen wir uns gerne Horrorfilme an? Welche gesellschaftliche und kulturelle Rolle spielt das Genre?

Sarah Reininghaus arbeitet und unterrichtet an der Technischen Universität Dortmund. Sie promoviert dort zu literarischen und filmischen Ikonografien des Holocaust und ihrer popkulturellen Transformationen. Ein weiterer Forschungsschwerpunkt sind Horror-Studies unter besonderer Berücksichtigung von Gender- und Körperlichkeitsaspekten. Der perfekte Gast also, um dem Horror auf den Grund zu gehen.

Splatter, Slasher, Zombies, Home Invasion, Bodyhorror … die Palette der Schockerangebote ist vielfältig. Sarah wirft mit uns einen Blick in die Geschichte und Entwicklung des Genres. Wir stellen uns die Frage, ob Horrorfilme wirklich immer extremer werden und welche Rolle Technologie dabei spielt.

Doch auch jenseits der Leinwand gibt es spannende Beobachtungen: Welche Rolle haben wir als Zuschauer der Filme eigentlich? Welche moralischen Fragen wirft der Konsum von Horror auf?

Es geht um Gewalt und Macht, Zensur und die Frage nach künstlerischer Freiheit. Schaut noch mal unters Bett und werft dann diese Folge an … sie wird euch das Fürchten lehren.

Mehr Gold findet ihr auf fugengold.de


share







 2021-09-10  1h19m