Spasspartout

«Spasspartout» bietet intelligente Unterhaltung für die Ohren aus den Sparten Kabarett, Satire, Comedy und Slam Poetry. Porträts, Gespräche, Mitschnitte der wichtigsten Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum, Mundart aus allen Kantonen, Themensendungen, unterhaltsame Feiertagssendungen, sowie kostbare Perlen aus dem Archiv verleihen dem Programm Ecken und Pointen. Regelmässig produziert «Spasspartout» auch exklusive Live-Sendungen aus Schweizer Kleintheatern. «Spasspartout» führt die reiche Tradition bisheriger Radio-Unterhaltung fort und öffnet sich für alles Neue, das da noch komme.                      

https://www.srf.ch/audio/spasspartout

subscribe
share





«Uns gibt es noch!» Die Schweizer Kleinkunst-Szene gibt ein Lebenszeichen


Nach einer Saison, die für die Bühnenkünstlerinnen und Bühnenkünstler keine war – oder höchstens eine zum Vergessen –, lechzen alle nach einer Saison, die sich hoffentlich «normaler» anfühlen wird. Damit die Künstlerinnen und Künstler auch in der Zeit der geschlossenen Theater nicht in Vergessenheit gerieten, haben die Deutschschweizer Künstler-Agenturen schon im April 2021 zur Selbsthilfe gegriffen: Sie organisierten in Olten einen grossen Kleinkunstanlass, bei dem 35 Ausschnitte aus aktuellen Programmen zu sehen waren. Zum Saisonstart sendet «Spasspartout» den zweiten Teil seiner Berichterstattung vom Agentur Showcase in Olten. Präsentiert und kommentiert werden die Auftritte von den Agentinnen und Agenten. Mit: Patti Basler & Philipp Kuhn, Bettina Dieterle, Michael Elsener, Martina Hügi, Valerio Moser, Valsecchi & Nater sowie Kilian Ziegler & Samuel Blatter Der 1. Teil ist nachzuhören im «Spasspartout» vom 28. April 2021 mit: Barbara Hutzenlaub, Jan Rutishauser, Rebekka Lindauer, Markus Schönholzer, Renato Kaiser, Jahresrückblick der Oltner Kabarett-Tage, Reeto von Gunten und Fatima Dunn


share







 2021-09-15  50m