Geschichtsnachhilfe

„Geschichte ist langweilig. Das ist doch schon so lange her – was hat das mit mir zu tun? Und schon wieder 2. Weltkrieg? Gar kein bock!“ Falls ihr solche oder ähnliche Gedanken habt, dann ist dieser Geschichtsnachhilfe Podcast genau was für euch. Ich beleuchte die faszinierende Seite der Geschichte und zeige euch, weshalb es wichtig ist, Vergangenes zu kennen, um Aktuelles zu verstehen. Geeignet für jede Person, egal ob ihr noch zur Schule geht, in den tiefen eures Studiums steckt oder schon fest im Arbeitsleben steht.

https://redcircle.com/shows/geschichtsnachhilfe

subscribe
share





episode 5: #5: Tokugawa: Der Reichseiniger Japans


Die Edo-Zeit, auch Tokugawa-Zeit genannt, beinhaltet die längste Friedenszeit in der japanischen Geschichte und brachte viele künstlerische und kulturelle Erzeugnisse hervor. Beispielsweise war sie geprägt von Farbholzschnitten. Der wahrscheinlich bekannteste Farbholzschnitt ist „Die große Welle der Kanagawa“. Die Edo-Zeit gilt als Höhepunkt der japanischen Kultur und prägte viel, was der Westen als „typisch japanisch“ sieht. 

Eine historische Persönlichkeit aus der japanischen Geschichte ist Tokugawa Ieyasu. Er war einer der drei Reichseiniger, der diese Ära begründete. Tokugawa gelang es, sich gegen die anderen beiden Reichseiniger durchzusetzen und schaffte es, eine Dynastie zu gründen.

In dieser Podcastfolge erfahrt ihr Dinge über die japanische Geschichte, die ihr garantiert noch nicht kanntet!


Folgt mir auf Instagram für #30SekundenGeschichte


share







   8m