Mädelsabende

Ein Mädelsabend zum Hören: Bei uns geht es um Beziehungen, um Sex, um körperliche und mentale Gesundheit – und um eure Geschichten! Clare und Marlon besuchen euch mit Snacks und Drinks zu Hause, auf eurem Sofa oder in eurer WG-Küche, und quatschen: über das Überwinden einer Essstörung, die Angst vorm Coming Out, eine Liebe mit großem Altersunterschied – oder über die Sorge, nie einen Orgasmus haben zu können. Also über alles, was euch beschäftigt und bewegt. Wie bei einem echten Mädelsabend eben. Also schnappt euch die Schokolade und den Nagellack und macht es euch gemütlich, denn wir haben Lust, mit euch gemeinsam Tabus zu brechen. Alle zwei Wochen eine neue Folge - ab Mittwoch 14. Juli 2021. Insta Follow: @maedelsabende

subscribe
share





#6 Zwangsstörungen: Hände waschen bis zum Bluten


Händerich, Ravioli-Boy, Teddybär-Typ – das sind Namen, die Julia ihren Zwängen gegeben hat. Seit der Grundschule leidet sie unter ihnen, wäscht sich manchmal so oft die Hände, dass sie bluten. Heute ist sie 19 und spricht mit Marlon darüber, wie alles anfing, wie ihr Alltag aussieht – und wie sie es schafft, gegen die Zwänge anzukommen.


share







 2021-09-21  25m