Alle Podcasts und Audiofiles der Heinrich-Böll-Stiftung

Die Heinrich-Böll-Stiftung ist eine Agentur für grüne Ideen und Projekte, reformpolitische Zukunftswerkstatt und internationales Netzwerk mit weit über hundert Partnerprojekten in rund sechzig Ländern. Demokratie und Menschenrechte durchsetzen, gegen die Zerstörung unseres globalen Ökosystems angehen, patriarchale Herrschaftsstrukturen überwinden, in Krisenzonen präventiv den Frieden sichern, die Freiheit des Individuums gegen staatliche und wirtschaftliche Übermacht verteidigen – das sind die Ziele, die unser Denken und Handeln bestimmen. Die Stiftung ist damit Teil der "grünen" politischen Grundströmung, die sich weit über die Bundesrepublik hinaus in Auseinandersetzung mit den traditionellen politischen Richtungen des Sozialismus, des Liberalismus und des Konservatismus herausgebildet hat. Organisatorisch ist die Heinrich- Böll-Stiftung unabhängig und steht für geistige Offenheit. Mit derzeit 29 Auslandsbüros verfügt sie über eine weltweit vernetzte Struktur. Sie kooperiert mit 16 Landesstiftungen in allen Bundesländern und fördert begabte, gesellschaftspolitisch engagierte Studierende und Graduierte im In- und Ausland...

http://www.boell.de

subscribe
share





Das Studienwerk der Heinrich-Böll-Stiftung | Böll.Fokus


Als eines von 13 Begabtenförderungswerken in Deutschland fördert das Studienwerk der Heinrich-Böll-Stiftung im Jahr weit mehr als 1.000 Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen und prägt damit seit mehr als 20 Jahren Biographien, die die Grundwerte der Stiftung (Demokratie, Ökologie, Solidarität und Gewaltfreiheit) teilen und gesellschaftspolitisch aktiv sind. Aktuelle und ehemalige Stipendiaten und Stipendiatinnen erzählen in diesem Podcast begeistert von ihren Erfahrungen. Das breit aufgestellte Förderprogramm wird dabei von den Absolventen und Absolventinnen nicht nur als Bereicherung für Studium und Forschung empfunden, sondern es ebnet darüber hinaus besondere Lebenswege. Ein Podcast mit: • Dr. Ulla Siebert, Leiterin des Studienwerks der Heinrich-Böll-Stiftung • Nejma Tamoudi, Promotionsstipendiatin in Philosophie • Bao-My Nguyen, Studienstipendiatin in Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste Berlin • Shida Bazyar, Schriftstellerin und ehemalige Stipendiatin (Alumni) Außerdem zu hören: O-Töne weiterer Stipendiaten und Stipendiatinnen aus Böll-Filmen zur Begabtenförderung (siehe Shownotes) Shownotes: Erklärfilm „Diversity und Gerechtigkeit“ (2014), Startseite: https://www.boell.de/de/stipendien Film zum Schwerpunktprogramm „Medienvielfalt, anders“: https://www.boell.de/de/junge-migrantinnen-und-migranten-den-journalismus? Film über Bewerbung Geflüchtete (2019): https://www.boell.de/de/2019/01/31/informationen-fuer-gefluechtete „Böll will Dich“ (2013): https://www.youtube.com/watch?v=Li0QWOaXaTE Photo by Brooke Cagle on Unsplash


share







   17m