LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik

LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik.

https://art19.com/shows/ladylike

subscribe
share





Verliebt in die Kollegin - Anleitung zum Flirt


In dieser aktuellen Ladylike-Podcast-Folge antworten Yvonne und Nicole auf eine E-Mail einer Hörerin. Und bei dieser Mail ist ganz klar Yvonnes Expertise gefragt, denn es geht um eine lesbische Liebe. Pikanterweise hat sich die Podcast-Hörerin, die ungenannt bleiben möchte, in ihre Vorgesetzte verliebt, „wie vom Liebesblitz getroffen“. Die Hörerin war selbst immer in heterosexuellen Liebesbeziehungen und weiß nun nicht so recht, was zu tun ist.

Nicole fragt bei Yvonne an, ob sie der verliebten Ladylike-Hörerin mit einige Tipps weiterhelfen könne. Yvonne findet die Geschichte sehr spannend und hat eine regelrechte Flirt-Anleitung auf Lager! Yvonnes Rat ist, zunächst mal den Menschen, den man toll findet, zu studieren: Was mag die Kollegin gerne und dann zum Beispiel etwas Nettes mitbringen, zum Beispiel Weintrauben, wenn sie die gernhat, aber erstmal für alle Kollegen, damit es nicht so auffällt.

Dann vielleicht Interessen und ein gemeinsames Gesprächsthema finden und sich mal in der Mittagspause auf einen Kaffee verabreden, um das Thema zu vertiefen. Bei einer solchen unverfänglichen Gelegenheit könne man unauffällig herausfinden, ob die Angebetete zum Beispiel Single sei. Ganz wichtig: Bei der Lunchpause soll man unbedingt bezahlen, denn ein höflicher Mensch würde dann mit einem „das nächste Mal zahle ich“ reagieren und damit hätte man die Chance auf ein zweites Treffen.

Wenn die Mittags-Dates gut laufen, dann sollte man sich mal für einen Abend verabreden, am besten auf einen lustigen Film, der hinterher noch Gesprächsstoff biete, nichts allzu Schlüpfriges.

Nicole entgegnet, da könne die Kollegin doch immer noch denken: „Mensch, das ist ja mal eine nette Kollegin, die könnte eine gute Freundin werden“, ohne an eine Liebesbeziehung zu denken.

Yvonne vertritt die Auffassung, dass der Anfang auch genau so laufen sollte. Nach dem Filmabend sei aber ein gut platzierter Hinweis wichtig, in der Art wie: „So etwas ist mir noch nie vorher passiert, zwischen uns ist etwas, was ich so noch nicht kannte“. Damit habe seien wichtige Signale gesendet, ohne zu weit zu gehen.

Der nächste Schritt sei dann, so Yvonnes Vorstellung, ein Dinner-Date zu Hause, zu der die Hörerin die Kollegin einladen sollte. Käme die Kollegin im Schluffel-Look, sei das ein Hinweis für einen netten Abend unter Kolleginnen. Habe sich die Eingeladene aber richtig schön gemacht, dann sei immerhin zu vermuten, dass ihr die Gastgeberin nicht egal sei. Dieses Date müsse sie gut vorbereiten, zum Beispiel mit einem tollem 3-Gänge Menü. Ganz wichtig sei es, Lieblingsthemen der Chefin/Kollegin anzusprechen, interessiert und gedanklich bei der anderen Person zu sein.

Hört einfach rein, in die aktuelle Ladylike Podcast-Folge, in der Yvonne und Nicole sich darüber unterhalten, welche Funktion ein Blaubeer-Mosquito bei einem Date haben kann!

Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show

 Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.


share







   25m