Der Madame Moneypenny Podcast mit Natascha Wegelin

Ich bin Natascha Wegelin, Ruhrpottkind, Pommessüchtige, 90s Kid, Wahlberlinerin. Madame Moneypenny habe ich gestartet, um Frauen auf ihrem Weg in die finanzielle Unabhängigkeit zu begleiten. Braucht es das? JA! Denn: 75% der Frauen zwischen 35 und 50 Jahren droht später die Altersarmut. Das liegt vor allem daran, dass sie sich nicht selber mit ihren Finanzen auseinandersetzen. Ich höre häufig: „Das mit dem Geld macht mein Mann“. Dabei wissen viele, dass sie sich eigentlich dringend selber darum kümmern sollten. Denn finanzielle Unabhängigkeit ist ein essentieller Bestandteil eines sorgenfreien, glücklichen Lebens. Viele Frauen wissen aber nicht, wo sie anfangen sollen. So ging es mir vor ein paar Jahren auch! Jetzt könnt ihr mit diesem Podcast anfangen und die ersten Schritte auf dem Weg in die finanzielle Selbstbestimmtheit tun.

https://madamemoneypenny.de/

subscribe
share





#201 - Die (offiziell) 200. Podcast-Folge!


7 inspirierende Erfolgsstories

Salut liebe Podcastpennies.

Heute habe ich etwas ganz Besonderes für euch: Wir feiern die 200. Folge des Madame Moneypenny Podcasts.

Als ich am 4. Dezember 2018 meine erste Podcastfolge aufgenommen habe, waren die Zweifel riesengroß.

Kann ich das?

Interessiert das überhaupt irgendjemanden?

Hätte ich damals auf meine Zweifel gehört, hätten seitdem nicht 7,5 Millionen Menschen den Podcast gehört und heruntergeladen. 7,5 Millionen - ist das nicht unglaublich?

Um das gebührend zu feiern, habe ich euch nach euren Erfolgsgeschichten gefragt und großartige Sprachnachrichten bekommen!

Herausgekommen sind 7 inspirierende Geschichten von Frauen, die mutig waren und dafür belohnt wurden. Lena teilt, welchen Stein ihr Sprung in die Selbstständigkeit bei ihr ins Rollen gebracht hat. Gloria erzählt, über ihre Erfahrungen im Mentoring. Die alleinerziehende Carolin berichtet, wie sie in nur 2,5 Jahren über 25.000 € Schulden abbaute. Jana berichtet, wie ihr beim Bügeln die zündende Idee für ihre Selbstständigkeit kam und was seitdem passierte. Finja erzählt von ihrer mutigen Entscheidung zu kündigen, ohne einen neuen Job zu haben. Lisa teilt, warum es sich lohnt, nie aufzugeben und eine weitere Moneypenny berichtet von ihrem Erfolg als erste Frau in ihrer Familie ein Depot zu eröffnen. Nachmachen absolut erwünscht! Vielen, vielen Dank für eure Treue und viel Spaß beim Anhören. Relevante Links:

Tales of Marley Glorias Business als Podcastexpertin Das Madame Moneypenny Mentoring Programm (Warteliste).

Madame Moneypenny Jobangebote.


share







   33m