sexOlogisch

Klartext bis zum Höhepunkt! mit sexOlogisch - dem Podcast über Sexualität, Körperwahrnehmung und Gewaltprävention. Mein Name ist Magdalena und ich nehme kein Blatt vor dem Mund.  Offen, ehrlich, knallhart und trotzdem mit ganz viel Gefühl. Wenn ihr Fragen habt oder Themenvorschläge, Wünsche oder Anregungen schreibt mir gerne an hallo@sexologisch.com. Mehr Infos zu mir, meiner Arbeit an Schulen, Vorträgen und Weiterbildungen findet ihr auf meiner Website www.sexologisch.com und auf Instagram https://www.instagram.com/sexologisch/ und Facebook https://www.facebook.com/magdalena.heinzl/

https://imqabg.podcaster.de/

subscribe
share





episode 53: Folge 54 - Burlesque und Körperwahrnehmung


In dieser Folge plaudert die Burlesque-Performerin Pamina Frisch, vielen besser bekannt als „Lucia Island“, ein bisschen was aus ihrem Nähkästchen.

 Aber beginnen wir doch mal ganz von vorne… Denn manch eine:r denkt sich jetzt vielleicht: „Was ist denn bitte Burlesque???“

 Mag sein, dass Christina Aquilera da ein bisschen aufklärerisch tätig war mit ihrem Film „Burlesque“, seitdem es nämlich, so auch Pamina, tatsächlich einen kleinen Aufschwung gab. Aber was ist es nun, dieses Burlesque? Tanz? Show? Strip? Gar eine Form von Sexarbeit? Und die Frage aller Fragen: 

Wie nackt ist Burlesque?

Im Grunde versteht sich im Allgemeinen darunter eine Form des Entertainments, eine Kunstform. Eine Tanzvariation mit lustigen Momenten, wunderschönen Glitzer-Kostümen, viel Humor, wundervollen Menschen auf der Bühne, Spaß und Freude, Weiblichkeit, Männlichkeit, ein großes bedeutendes „SEI WER DU BIST“. Eine Mischung aus Storytelling, Ästhetik und Tanz auf einer Bühne, ganz Paminas Ding also.

Du willst mehr erfahren? Dann höre jetzt in die neue Folge rein.

Mehr zu Lucia Island findest du auf https://www.lucias-island.de/ oder Instagram https://instagram.com/lucia_island/


share







 2021-08-11  48m