eat.READ.sleep. Bücher für dich

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller - wir geben Tipps und Orientierung. Außerdem: Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und eine literarische Vorspeise.

https://www.ndr.de/kultur/sendungen/eat_read_sleep/index.html

subscribe
share





(43) Wachteleier mit Wolf Biermann


Welche Bücher aus der DDR sind Weltliteratur? Mit Wolf Biermann machen sich Jan und Daniel auf die Suche - und klären die Frage: Berner Bouillon oder Berliner Bulette?

Welche Bücher aus der DDR sind Weltliteratur? Mit Wolf Biermann machen sich Jan und Daniel auf die Suche - und klären die Frage: Berner Bouillon oder Berliner Bulette?

Jan und Daniel begeben sich diesmal auf die Suche nach guter Literatur aus der DDR. Hilfe bekommen sie von Wolf Biermann, der mit seinen Gedichten und Liedern gegen das SED-Regime anschrieb. Aber auch US-Literatur - der neue Roman von Jonathan Franzen - hat es den Hosts angetan. Ganz im Gegensatz zur Bestsellerchallenge. Das entscheidende Kriterium: die Sexszenen.


Die Bücher dieser Folge

00:03:26/00:22:00 Jenny Erpenbeck: "Kairos" (Penguin)
00:05:18 Sally Rooney: "Schöne Welt, wo bist du" (Ullstein)
00:14:50 Jonathan Franzen: "Crossroads" (Rowohlt)
00:24:38 Wolf Biermann: "Mensch Gott!" (Suhrkamp)
00:27:47 Interview Wolf Biermann
00:42:05 Brigitte Reimann: "Franziska Linkerhand" (Aufbau)
00:45:37 Jurek Becker: "Jakob der Lügner" (Suhrkamp)

Butterbouillon mit Wachtelei

Zutaten

ein Glas Gemüsefond
50 g Butter
Mehl
eine halbe Muskatnuss
frischen Schnittlauch
eine Karotte
zwei Kartoffeln
vier bis sechs Wachteleier

Zubereitung:

Die Karotte und die Kartoffeln in sehr kleine Würfel schneiden. Die Butter erhitzen und mit einem Löffel Mehl anrühren. Den Gemüsefond hinzugeben, das Ganze mit frisch geriebenem Muskat würzen, schließlich das Gemüse in den Topf geben. Für die pochierten Wachteleier einen Topf mit Wasser erhitzen. Mit einem Löffel einen Strudel im Wasser erzeugen, das Wachtelei aufschlagen und das Innere in das 'Auge des Tornados' geben, so dass das Ei außen fest wird und innen flüssig bleibt. Die so pochierten Eier in die Suppe geben und mit klein gehacktem Schnittlauch servieren.


share







 2021-10-08  53m