Welttournee - der Reisepodcast

Ferne Reisen sind im Moment nur sehr eingeschränkt möglich. Also warum dann nicht mit dem Reisepodcast digital auf Tour gehen? Adrian und Christoph sind zwei Schulfreunde, die bereits mehr als 100 Länder gemeinsam bereist haben. Das besondere Merkmal an ihrem Reisepodcast: Sie haben beide einen Vollzeitjob und müssen mit ihren üblichen 30 Tagen Jahresurlaub auskommen. Sie sind keine Reiseblogger, Journalisten oder Aussteiger und versuchen trotz Job viel von der Welt zu sehen. Apple hat den Reise-Podcast zu einer der Podcastshow Jahres 2019 ausgezeichnet - ein absoluter Ritterschlag. Über 100 Länder haben die beiden Traveller zusammen schon bereist. Erklärtes Ziel: die ganze Welt mit eigenen Augen sehen. Ihre abenteuerlichen, wild-romantischen und teils völlig durchgeknallten Reise Erlebnisse haben sie in mundgerechte Stücke verpackt. Das Konzept jeder Podcast-Folge ist verlässlich und bestechend einfach. Jede Folge behandelt ein Land, eine Region oder eine Stadt, hält dafür aber jede Menge Reise Tipps und unterhaltsame Anekdoten von der Reise bereit...

https://der-reisepodcast.de

subscribe
share





Paris - Arthur est un perroquet


Une rue à Paris. Arthur: „Paris! Paris!“ C´est monsieur Adrian avec Christoph et Arthur. Arthur est un perroquet


Die einen haben jetzt eine absolute Zeitreise bekommen, alle anderen verstehen nur Bahnhof. Wir lösen auf. Für viele begann der Französisch-Unterricht damals in der Schule mit genau diesen Zeilen. Also frischt euer Französisch von damals auf und kommt mit im Reisepodcast nach Paris.


Wir geben einen kleinen Einblick in die Stadt an der Seine. Egal ob man zum ersten Mal hindüst oder schon öfter da war. Es git immer was zu entdecken. Wir verraten, wie man aus vielen deutschen Großstädten ganz einfach mit dem Zug hinkommt. Warum in der Stadt der Feinschmecker auch mal eine Dose Ravioli an der Seine guttut und was Einsteiger beim ersten Besuch beachten müssen. 


Der schmiedeeiserne Eiffelturm, der breite Arc de Triomphe, der die glamouröse Avenue des Champs-Élysées bewacht, die Kathedrale Notre Dame, die von Lampen erleuchteten Brücken über die Seine und die von Korbstühlen gesäumten Terrassen der Jugendstil-Cafés sind noch immer die Wahrzeichen von Paris. Es gibt auch beeindruckende moderne und zeitgenössische Ikonen, vom Inside-Out-Industrie-Stil des Centre Pompidou bis zum absoluten Klassiker-Museum Louvre. 


Erfahrt, was Artur und seine Kollegen aus der Rue Daguerre sonst noch so in Paris machen würden in der neuen Folge vom Reisepodcast Welttournee


Podcast-Werbung:


Coinbase - Melde dich hier für Coinbase an und sichere dir für einen begrenzten Zeitraum 10€ in Bitcoins coinbase.com/WELT


Issuu - Entdecke jetzt die vielen Vorteile von Issuu und teile deine Dokumente auf jedem Endgerät. Mit dem Code WELT sparst du 50% bei der Erstellung eines Premium Accounts auf https://issuu.com/podcast.


See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.


share







 2021-10-09  40m