Buchplausch

Was liest du? Der BUCHPLAUSCH-Podcast. Anja, Anne und Steffi unterhalten sich mit den verschiedensten Gästen über Bücher – zum selber Lesen oder Zuhören. Jede Folge ist eine kleine Überraschung – wer diesmal wohl dabei ist? Du hast Fragen, eine Meinung oder Anregungen, über was und mit wem wir unbedingt sprechen sollten? Schreib uns doch auf Instagram, Facebook, Twitter oder per E-Mail an info@buchplausch.de. Wir freuen uns auf deine Nachricht! Und jetzt viel Spaß beim Hören!

https://www.digitalpublishers.de/buchplausch/podcast-vorstellung-buchplausch

subscribe
share





episode 119: Was liest eigentlich... Michael Kühner?


Im Interview mit Michael Kühner, ehemaliger stellv. Polizeipräsident und Leiter der Stuttgarter Mordkommission

Michael Kühner arbeitete nahezu sein ganzes Berufsleben, also mehr als 40 Jahre, bei der Stuttgarter Polizei: begonnen hat er als Streifenpolizisten, wurde im Laufe seiner Karriere Leiter der Stuttgarter Mordkommission und war zuletzt stellvertretender Polizeipräsident. Kühner hat den Polizeihistorischen Verein Stuttgart e.V. gegründet und 2015 das Polizeimuseum Stuttgart eröffnet, dessen Kurator er ist. Seine "Mordsgeschichten"-Stadtführungen sind legendär – schließlich nimmt er seine Gäste an die Original-Schauplätze Stuttgarter Kriminalfälle mit. Wir wollten von ihm wissen, warum er sich damals für diesen gefährlichen Job entschieden hat, was seine Familie, seine Freunde dazu gesagt haben. Ob er viele Geheimnisse bewahren musste – Stichwort Mordkommission? Und – wenn er an seine Dienstzeit zurückdenkt: Was waren die spektakulärsten Fälle, die größten Ermittlungserfolge und wie wichtig ist die Technik? Wie hat sich sein Beruf im Laufe der Jahre verändert und – hat der Beruf ihn verändert?
Inwieweit berührten ihn die Fälle persönlich, menschlich, emotional? Aber ja, wir wollten auch wissen, wie es zur Gründung des Museums kam (auch sowas macht man ja nicht jeden Tag), was sieht man im Museum?

Seinen Podcast legen wir euch auch ans Herz – er wartet mit unglaublichen True Crime Themen auf! Man glaubt gar nicht, was in Stuttgart alles schon passiert ist. In seinem Podcast hat Kühner Zeugen zu Gast und „Beteiligte“ – "11 Stunden auf Leben und Tod – Gespräch mit einer Geisel" hat Gänsehaut-Garantie!

Zum Schluss: In einem Interview hat er einmal gesagt: „Zum Mörder werden kann jeder, wenn ein bestimmtes Bündel von Umständen und Zufällen zusammenkommt“ und „Die Täter arbeiten sich in der Regel ja nicht vom Kleinkriminellen zum Mörder hoch. Irgendwann passiert es einfach.“ Wir haben ihn gefragt, ob er eigentlich noch an das Gute glaubt.

Hier geht zum Polizeimuseum: https://www.polizeimuseum-stuttgart.de/veranstaltungen-2021/krimi-tour-durch-stuttgart/

Seine Buchempfehlungen: Heinz Strunk "Der goldene Handschuh" https://amzn.to/3lx36wh

Bülent Ceylan "Ankommen" https://amzn.to/3mL5v6f

Miriam Gebhardt "Als die Soldaten kamen" https://amzn.to/3v6soF1


share







 2021-10-13  36m