Radiorebell-Podcast der Wochenendrebellen

Jason ist 14, Autist, Forscher, Groundhopper, Autor, Grimme Online Award Gewinner 2017 und liebt die Quantenmechanik. Mirco ist 41, Jasons Vater, betreibt den Blog Wochenendrebell, schrieb mit Jason das Buch "Wir Wochenendrebellen" und podcastet mit seinem Sohn Folge für Folge jeweils zu einem einzigen Thema. Das Thema wurde in der Folge zuvor aus ihrer Losbox gefischt. In diese Losbox warfen Sie abwechselnd die Themen, die sie gemeinsam besprechen müssen. Ein Podcast über Liebe und schwarze Löcher, über Freundschaft und das bevorstehende Ende der Welt, über Schule, Geschwister und Eltern und über das Sterne, Planeten und Monde. Überraschender und zur Verärgerung des Sohnes in der falschen Kategorie ausgezeichneter Sieger des Grimme Online Awards 2017.

https://wochenendrebell.de

subscribe
share






„täddäää täddäää“ oder „türülülütürülü“?



Jason und ich haben uns darüber unterhalten ob er glücklich ist und wie glücklich sein entsteht. Außerdem sprechen wir darüber, wie ich mit seiner Schwester nachts den Sternenhimmel beobachtete, sein enormes und mich besorgendes Arbeitspensum, Zeitmanagement und wir besprechen den dekadent inszenierten Start des Schreibens vom Wochenendrebellenbuch Teil II. Außerdem haben wir uns etwas zu essen bestellt und das hat nicht so gut funktioniert. Außerdem sprechen wir über gastronomische Perlen, die uns auf den Reisen begegnen und wir klären ob ein Zufallsgenerator eher "täddäää täddäää" oder "türülütürülütürülü" macht. Das Thema für unsere nächste Themenfolge haben wir ebenfalls gezogen: Raumsonden





share








 2021-10-22  1h1m