Dirty Minutes Left

Themen dieses Podcasts sind u.a., aber nicht ausschließlich: Apple, Politik, TV-Serien, Technik, Politik, Games, Brettspiele, Erfahrungsberichte, Nintendo, Filme, uvm!

https://compendion.net/dirtyminutesleft

subscribe
share





episode 331: DML331 Discord [transcript]


Drink

  • Bionade Mate Limette

Events (Erlebnisse/Reisen/Welt)

  • Arne: Kappeln
  • Holger: Hauswirtschaftsraum renoviert

Technik (Apple/PC/Gadgets/Entwicklung)

  • Mac mini noch nicht da

Updates (Podcast/Blog/Video)

  • Vier unter Deck http://vud.compendion.net/006 
  • Appstore Tagebuch
  • Discord-Server für alle! https://discord.gg/uQYt8R5YP4 
  • Mega Man: The Power Battle https://kotaku.com/marvels-avengers-stupid-paid-experience-boosts-are-remo-1847985223 
  • Level Complete Discord

Sonstiges (Kino/TV/Games/Books)

  • Alien: Covenant https://www.imdb.com/title/tt2316204/?ref_=nv_sr_srsg_0 
  • Wolfenstein: The New Order


share







 2021-11-07  35m
 
 
00:14  Holger
Äh herzlich willkommen zu Folge Nummer 331 von.
00:21  Arne
Hallo lieber Holger, hallo liebe Hörer, wir trinken heute Bionadel Limette.
00:27  Holger
Mit drei Komma drei äh Limetten, acht Prozent Limettensaft und zwanzig Milligramm pro eine Milliliter Queen. Ähm ja ist ist ein bisschen ist ein bisschen äh sauer, das kann man merken, aber nicht nicht zu schlimm finde ich.
00:40  Arne
Starker grüner Mate-Aufguss. Ja, schmeckt halt viel nach Limette, finde ich.
00:43  Holger
Koffein hilft, die Aufmerksamkeit zu verbessern, steht drauf. Sehr gut. Das habe ich auch noch nie gelesen, ne, am Hof einer Flasche.
00:53  Arne
Nee, das habe ich auch nicht. Dass man Leuten das schmackhaft machen muss, Koffein zu trinken.
00:57  Holger
Es schmeckt sehr leicht, finde ich. Also jetzt nicht so aggressiv äh wie so eine Klubmatte oder andere Mathes, ähm sondern wirklich eigentlich fast nur nach Wasser mit Limette. Also viel Mate schmecke ich da jetzt nicht raus.
01:10  Arne
Und Kohlensäure.
01:12  Holger
Und Kohlensäure ein bisschen herb, also ist jetzt nicht so süß wie wie keine Ahnung, Sprite oder so, aber ähm ja.
01:19  Arne
Ähm ich war in Kappeln. Kappeln ist ja so eine Stadt, die.
01:25  Holger
Äh okay, ich habe ich habe in unserer habe ich nur gelesen, kappeln und ich dachte, du hättest dich mit jemandem gekappelt und würdest gerne drüber reden, wie das ist, wenn man sich mit jemandem kappelt.
01:34  Arne
Ja grundsätzlich ist es ja so, ähm man muss da schon hart zu haben, nein. Ähm Kappeln, Kappeln schreibt sich mit und Kappeln in die Stadt, schreibt sich mit
01:44
wobei ich weiß gar nicht, ob es eine Stadt ist, weil es kam mir vor wie drei Straßen und ein Hafen und das war's. Da ist das ist extrem klein, dieser Ort.
01:53  Holger
Wo ist sie denn?
01:54  Arne
Ähm der ist an der Ostsee ein Stück ja so eine halbe Stunde Autofahrt nördlich von Eckernförde.
02:01  Holger
Fest jetzt jedes Woche oder jede Woche nach Eckernförde?
02:04  Arne
Ja so ungefähr.
02:05  Holger
Gegen okay.
02:08  Arne
Hm, kappeln ist tatsächlich auch ganz schön, es hat leider geregnet, als wir da waren,
02:13
Das war nicht so geil und da kannst du eigentlich nicht so furchtbar viel machen. Und was ich besonders beeindruckend finde an all diesen Ostseeorten, die nicht riesengroß ist sind,
02:23
ist, dass die am Samstag, wo ich da war, einfach um 14 Uhr praktisch alles dicht machen. Das heißt, die komplette Stadt ist wirklich anderthalb Tage lang zu.
02:35
Das ist was, was ich halt aus Hamburg überhaupt nicht kenne, ne? Wenn ich hier einkaufen will, mir fällt Samstagabend um um halb elf fällt mir ein, ich müsste noch mal einkaufen, fahre ich halt zu REWE und und kaufe da ein.
02:46
wenn ich das in Kappeln mache,
02:48
Ja, wahrscheinlich haben die Supermärkte da tatsächlich auch länger offen, aber die Fußgängerzone und so, die klappen halt um 14 Uhr alles. Alles hoch und machen Wochenende.
02:56  Holger
Ja, also das kennt man ja, also ich kenne das aus meiner Kindheit auch aus dem Otto, äh wo ich groß geworden bin. Ähm und tatsächlich in Buxtehude ist es auch nicht viel anders. Also da wird am Samstagnachmittag auch machen auch viele Geschäfte um 14 Uhr zu.
03:10  Arne
Wenn ich um 14 Uhr, ich erinnere mich, ich bin ja in Buxtehude auch groß geworden.
03:13
Ähm und tatsächlich war das da so, dass ähm ich mitgekriegt habe, dass diese Läden am Samstag immer länger offen hatten. Ne, es gab dann irgendwie Marktkauf am Eingang, der hieß früher noch Supercenter, ähm,
03:26
und der hatte irgendwie das das war schon eine Neuerung, hatte irgendwie am Samstag dann plötzlich bis 18 Uhr offen und dann irgendwann bis zwanzig Uhr und dabei ist es aber, glaube ich, auch geblieben jetzt.
03:35  Holger
Supermärkte okay, Supermärkte haben länger auf, aber wenn du in der Innenstadt bist und keine Ahnung da beim Blumenladen, der macht dann oder die Tchibofiliale oder sowas, die machen Samstag. Ich gucke gerade mal, Samstag 16 Uhr zu Dietschibofiliale.
03:50  Arne
Ja, das äh sei den Leuten gegönnt.
03:53  Holger
Blume, Blume, Blumenladen macht, samstags hört ihr länger auf. Okay, achtzehn Uhr. Ähm aber also ich habe schon häufig, bin ich häufiger, auch samstags hier in der Stadt gewesen in Buxtehude und habe auch schon gedacht, warum sind die Läden schon zu?
04:06  Arne
Ich nehme an, dass das einfach Läden sind, die von irgendwem betrieben werden und der will halt auch Wochenende machen und das ist der Grund. Und aufm Dorf hast du ja dann vielleicht auch noch mal Nachbarn, die dich irgendwie interessieren. Ähm,
04:19
mit denen du dann am Wochenende was machen kannst oder du musst deinen Garten in Schuss halten, weil die Nachbarn sonst über dich reden,
04:24
Solche Dinge. Das ist halt in der Stadt zum einen hast du in der Stadt natürlich viel mehr Leute, die auch bereit sind, solche Schichten zu machen, irgendwie samstags von 14 bis 23 Uhr, ist ja.
04:34  Holger
Weniger Leute, die ihren Garten zurechtmachen.
04:36  Arne
Ja, das genau, das auch,
04:39
Ähm aber du hast halt auch natürlich eine viel größere Masse von Leuten, die das dann nutzen würde. Ne, weil wenn ich da einmal einmal im Jahr irgendwie zu diesem Rewe Samstags um 23 Uhr fahre, weil das ist tatsächlich schon eine Ausnahme bei uns. Die meisten Läden machen dann auch irgendwie um 1undzwanzig Uhr zu,
04:54
dann lohnt es sich das vielleicht, weil der ist der einzige Laden in der näheren Umgebung, der das macht und dann fahren halt alle am Samstagabend dahin,
05:04
Ja, weiß ich nicht.
05:06
Jedenfalls kappeln ist ganz nett. Wir wollten da Essen gehen. Das war natürlich ein Restaurant, was mittags nicht offen hatte.
05:13
Dann haben wir noch ein paar andere gesehen, die mittags nicht offen hatten oder die einfach komplett geschlossen waren wegen weil November ist oder weil sie gerade jetzt zu hatten,
05:23
war schwierig da was zu essen zu kriegen. Wir hätten natürlich im Landarztgasthaus essen können
05:30
Wahlkappeln ist nämlich die Stadt, wo der Landarzt gedreht wurde, eine berühmte Fernsehserie aus den Achtzigern, Neunzigern oder so. Die habe ich damals mit meiner Mama immer geguckt, weil ich,
05:40
Fernsehen wollte und selten durfte. Meine Mama hat halt den Landarzt geguckt und dann habe ich mich daneben gesetzt und deswegen habe ich relativ viel davon gesehen,
05:48
aber fast alles wieder vergessen. Also ich weiß eben noch, dass es diesen Landarzt gab, dass der von Christian,
05:54
wurde und dass da irgendwann ersetzt wurde, ich weiß gar nicht mehr warum, vielleicht ist er gestorben oder so,
06:00
aber die ganzen anderen Nebenfiguren und so habe ich alle vergessen und auch den Marktplatz und so, das ist halt,
06:05
spielt in einem fiktiven Ordner namens und dieser Ort ist halt kappeln im Grunde und deswegen sind sehr viele Dinge da wiederzuerkennen. Gibt auch irgendwie eine dicke Straße in diesem Ort.
06:16
und eben der Marktplatz und ein Rathaus und äh was weiß ich was alles. Und das könnte man, wenn man diese Serie besser kennt, da wahrscheinlich alles wiedererkennen, habe ich halt jetzt nicht.
06:27
Ähm ansonsten ist es irgendwie nett, um sich da mal eine Weile lang aufzuhalten und bei schönem Wetter kannst du da bestimmt auch schön spazieren gehen. Aber ansonsten haben wir die drei Stunden, die ich jetzt da war, auch
06:37
locker gereicht. Also da gibt's ja irgendwie so einen alten Güterbahnhof, der ist irgendwie nett. Und da kann man durch alte Züge gehen, wenn sie denn offen haben. Das war halt auch schon wieder nicht so, weil keine Ahnung, November oder Wochenende oder was. Ähm,
06:50
Ja, also wenn man da irgendwie mal an einem Wochentag im Sommer ist, dann ist es wahrscheinlich sehr nett. Genau, so, was hast du so gemacht?
06:59  Holger
Ähm ich hatte eine Woche Urlaub und ähm bin natürlich nirgendwo hingefahren,
07:05
habe die Zeit genutzt, um einen der letzten Räume, die hier in diesem Haus noch unrenoviert sind
07:12
ähm ein bisschen umzugestalten. Ich habe ja eine Solaranlage ähm äh bestellt und die Solaranlage soll in den wir nennen das Hauswirtschaftsraum. Da steht halt die Heizung drin und die Waschmaschine ist da,
07:23
nicht viel in dem Raum ähm und da soll die Batterie rein und der Wechselrichter und das kommt da alles rein.
07:29  Arne
Wollen wir mal eben über diesen Namen des Raumes reden, gibt's da eine bessere Alternative, eine, die vielleicht weniger Silben hat? Das wäre mir auch sehr klar, wenn mir sehr gelegen.
07:37  Holger
Waschküche, Heizungsraum.
07:40  Arne
Bei Hauswirtschaftsraum sind schon viel zu vieles Üben eigentlich.
07:45  Holger
Und was ist Hauswirtschaft ist? Keine Ahnung. Das da ist ja da wird ja keine Wirtschaft gemacht.
07:50  Arne
Na ja schon, die wird, ja, Wirtschaft ist.
07:52  Holger
Einzige, was da gemacht wird, ist Wäsche gewaschen.
07:55  Arne
Ja, aber das ist ja irgendwie das das am Lebenhalten von Kreisläufen so. Das ist ja Wirtschaft und das passiert halt in diesem Raum, weil du da wäschst.
08:04  Holger
Heizung ist da, die hält hier das Haus warm.
08:07  Arne
Ja, ja. Oh, ich habe jetzt tatsächlich auch meine Heizung ein bisschen angemacht in manchen Räumen, weil mir das ein bisschen zu kalt wurde tatsächlich. Finde ich für November ganz gut.
08:17  Holger
Ja, ist okay. Anyway, auf jeden Fall ähm sollen da einige Sachen, müssen da einige Sachen an die Wände äh gehängt werden,
08:23
in dem Raum da man den ja auch normalerweise also zwar schon betritt zum zum Wäschewaschen aber das ist ja kein Raum der jetzt irgendwie vorgezeigt wird und in dem man sich lange aufhält,
08:33
ähm haben wir dort und weil wir den Raum natürlich auch sehr früh brauchten, um halt die Waschmaschine aufzustellen, haben wir diesem Raum nicht viel gemacht, sondern einfach nur Waschmaschine reingestellt,
08:43
und
08:43
äh in äh irgendwie äh ein Netzwerkkabel ähm als wir die Netzwerkkabel hier durchs Haus gezogen haben, ähm kommt das kam da halt aus der Wand und das ein Netzwerk Kabel, was die Vorbesitzer schnappen zum Wohnzimmer, kam da halt auch aus der Wand und lief dann einfach so über durch den Raum als,
09:00
frei schwingendes Kabel.
09:02
Ähm und dann habe ich gedacht, das Ganze muss natürlich einmal ordentlich gemacht werden, bevor da die die Wand behangen wird und dann habe ich da die Tapeten von der Wand gerissen. Ähm,
09:12
Wände aufgeschlitzt mit der Flex ähm um dann ähm die Netzwerkkabel in den in der Wand zu verstecken, also im Putz,
09:20
wieder zugemacht, geglättet und äh gestrichen und äh in dem gleichen Zug, wir haben,
09:28
im Haus äh inzwischen, im Wohnzimmer und so, ähm die Rollläden sind mit Motor, die waren vorher nicht so, die habe ich da eingebaut,
09:35
Ähm und dann habe ich in dem Zug halt auch da gleich einen Motor mit eingebaut in dem in dem Rollladenkasten. Der kostet so ein Motor kostet 30 Euro. Ähm die Arbeitszeit ist halt das, was ein bisschen nervig ist,
09:46
aber da ich das Ganze auch ganz gut kann und ein Kumpel von mir ähm gelernter Elektriker ist und der dann auch solche elektrischen Dinge anschließen darf,
09:56
weil das muss ja ein gelernter Elektriker machen. Ähm.
10:01  Arne
Sag mal, weißt du, ob das bei Wassergeschichten eine Waschmaschine muss, kein gelernter irgendwas anschließen, oder?
10:06  Holger
Waschmaschine anschließen nicht, aber ich denke mal, Leitungen verlegen schon.
10:09  Arne
Ja, alles klar, ja okay. Aber weißt du auch nicht.
10:13  Holger
Anschließendes Jahr ist ja nur nur ranschrauben.
10:15  Arne
Ja, richtig.
10:16  Holger
So eine Elektroleitung anschließend ist ja ist eigentlich auch nur festschrauben ne oder reinstecken äh es ist nicht so so kompliziert.
10:25  Arne
Da muss schon wissen, was du machst.
10:26  Holger
Genau, musst schon wissen, was ich mache und äh ich traue mir das doch selber zu. Sagen wir's mal so. Ähm Anyway,
10:36
Äh genau, dann äh das ist halt eine sehr staubige Angelegenheit, gerade so das Aufflexen der Wände. Das ist halt macht halt alles super dreckig. Äh und damit war ich halt so die letzten letzten Tage beschäftigt. Das war auch ganz schön,
10:46
nervig gewesen. Ähm aber jetzt habe ich inzwischen äh die Netzwerkkabel sind ausgetauscht gegen ordentliche Cut sieben Kabel.
10:54
Die sind schön versteckt in der Wand, sodass man die dass ihr nicht mehr im Raum rumfliegen. Gleichen Zug habe ich noch für das Netzwerkkabel, was in die Garage geht, auch nochmal ausgetauscht.
11:03
gegen ein ordentliches Kabel ähm und ja jetzt ähm kann die kann die Solaranlage kommen,
11:11
Das war so so meine meine Woche. Das ist halt auch echt, wenn du so meine Frau hat mir ab und zu mal so ein bisschen geholfen, ne, also wenn man mal irgendwie was zu zweit festhalten muss, aber wir müssen halt auch nicht zu zweit in so einem staubigen Raum stehen. Das kann ich dann dort auch alleine machen.
11:24  Arne
Ja, ist richtig.
11:25  Holger
Ja und ähm ja. Das war halt meine meine Woche.
11:30  Arne
Hast du nichts gespielt oder so, nichts Schönes gemacht oder kommst du dazu.
11:34  Holger
Ich merk's in den Knochen. Ähm äh dazu kann ich später kommen, das ich habe aber viel viel gespielt habe ich nicht. Ja.
11:40  Arne
Okay. Du hattest Mac Mini bestellt? Ist der schon da?
11:44  Holger
Ähm nee, aber ähm den habe ich ja vor zwei Wochen jetzt ungefähr bestellt. Ähm der Typ hatte sich ja lange nicht gemeldet. Ich hatte ihn ja angeschrieben und jetzt hat er mir tatsächlich geschrieben und meinte, ja äh Entschuldigung, dass die so lange warten mussten. Ich verschicke den morgen. Es hat ja am,
11:58
Samstagvormittag um oder Samstagnacht um zwei Uhr oder drei Uhr morgens geschrieben. Bisschen seltsam. Äh und weil sie so lange warten mussten, lege ich noch Geschenke mit rein.
12:08
Ich bin echt ich bin echt gespannt, was da jetzt auf mich zukommt. Ähm ja.
12:13  Arne
War's ja also wenn es bei dir in der Nacht ankommt, heißt es ja nicht, dass bei ihm Nacht ist. Vielleicht schickt er das einfach aus einem völlig anderen Land, hat deswegen auch eine schlechte Internetleitung und seine Anfrage ist erst jetzt bei dir eingegangen,
12:25
und äh möglicherweise legt er ja eine Lokalspezialität dabei, vielleicht den selbst gebratenen Braten oder so.
12:31  Holger
Ja ja, ich weiß es nicht. Ähm.
12:34  Arne
Ich bin auch neugierig. Aber es es hieß ja auch, dass es bis zu drei Wochen dauern kann bei ihm. Also von daher.
12:38  Holger
Genau, da stand da stand er drin, also deswegen habe ich mich auch bei eBay neulich gemeldet, ne. Ähm sondern tja, ich warte jetzt erstmal ab.
12:51  Arne
Genau. Wusstest du also eigentlich im Grunde alles vorher und wir hatten ja auch letzte Woche geklärt, es lohnt sich eigentlich nicht, da irgendeinen irgendeinen Betrugsversuch zu versuchen, weil bringt halt nix.
13:02  Holger
Genau oder es ist oder die haben's halt irgendwie rausgefunden, wie man da einen Betrugsversuch machen kann, ähm aber ich weiß es nicht.
13:10  Arne
Was ist denn sonst so passiert? Ähm ich habe äh einen neuen Podcast veröffentlicht. Gestern nämlich das war vier unter Deck,
13:18
Die sechste Folge der ersten Staffel, da sind wir tatsächlich schön konsistent jeden Monat an eine Folge produzieren und ich glaube tatsächlich, das ist momentan unser äh mein,
13:28
längster Podcast. Also die letzte Folge jetzt, die war nur zwei Stunden 39 lang, glaube ich,
13:34
Die Folge davor war über drei Stunden und wir hatten auch schon mehrere drei Stunden folgen. Was ziemlich krass lang ist für so 20 Minuten Aufnahmen. Ähm.
13:44
Serienepisoden, die dauern halt irgendwie 2undzwanzig Minuten und davon sind vier Minuten abspannen oder so, also ist wirklich sehr sehr kurz, aber halt auch extrem kompakt,
13:53
schnell geschnitten und so, also da steckt sehr, sehr viel drin und es ist natürlich auch,
13:58
Es ist natürlich auch so, wenn man mit Leuten über so einen Podcast redet, die sämtliche anderen Star Trek-Folgen fast alle irgendwie parat haben und mehr oder minder ausfindig können,
14:08
dann finden die halt auch Referenzen, die mir niemals aufgefallen wären. Allein deswegen, weil ich über die Hälfte aller Star Trek-Folgen überhaupt nicht gesehen habe,
14:17
und äh nur die gut finde, die ich kenne, aber auch schon zu heftig oder vergessen habe,
14:22
Deswegen ist es halt kein Wunder, dass das so lange dauert. Aber es macht auch immer noch Spaß und wir ziehen es auf jeden Fall durch. Und wir haben jetzt über,
14:30
Folge, wie hieß die denn? Ähm diplomatischer Schrott gesprochen, wo ähm,
14:39
plötzlich ein ein Hologrammprogramm kaputtgeht und das benimmt sich, also einer der.
14:45  Holger
Programm.
14:46  Arne
Hododeck, was habe ich gesagt,
14:49
ja ne Holo Deckprogramm äh hat ein ein Lehrer geschrieben in einem Holodeckprogramm, nämlich so ein wie so ein Delta, so ein Star Trek Delta aussehendes,
15:00
Viech mit Armen und Beinen und es erinnert in seiner Hilfsbereitschaft extrem an äh Klippi beziehungsweise Karl Klammer. Kennst du die noch?
15:08  Holger
Der war von Microsoft Office zweitausend.
15:12  Arne
Ja, kann sein. Kann sein. Ist irgendwie 20 Jahre alt oder so und war einfach seine Zeit voraus. Der war ein bisschen nervig und,
15:20
hat ständig irgendwelche Fragen gestellt und das macht halt dieser Klippi genauso und der,
15:25
Er lebt halt aber eine sehr viel spannendere Geschichte als äh als Klippi das gemacht hat. Also es äh ist eine ganz gute Folge.
15:33  Holger
Hat immer nur gesagt, ey, es sieht so aus, als wollen sie einen Brief schreiben? Soll ich ihnen einen Blayout dafür erstellen?
15:39  Arne
Ja genau, das macht halt dieser Veggie hier auch. Ähm es ist auf jeden Fall daran angelehnt. Genau äh und die könnt ihr euch jetzt anhören. Bei wie immer auf VOD Punkt Companium Punkt net.
15:53  Holger
Microsoft Office 97 bis 2003 war Klippi dabei.
15:56  Arne
Ah, alles klar.
15:58  Holger
Ja, äh ich habe äh eine neue Folge App Store Tagebuch aufgenommen mit Nico,
16:04
Ähm und das ist ähm sehr interessant, da gibt's nämlich sehr große News in der Folge, weil Nico sein äh seinen Job gekündigt hat. Und.
16:14  Arne
Zugunsten von Appstore Entwicklung. Hui!
16:16  Holger
Genau und da kann man vielleicht mal reinhören, das ist ist ganz interessant.
16:19  Arne
Sehr schön. Ja, wir verlinken das auf jeden Fall. Welche Folge ist das?
16:24  Holger
Sechsundzwanzig, ich glaube.
16:26  Arne
Sechsundzwanzig. Sehr schön. Okay, wir haben noch eine Neuigkeit. Wir haben jetzt nämlich ein wo.
16:35  Holger
Was ist denn Discord?
16:36  Arne
Ein Discord ist ein ich habe gedacht, man müsste sich selber einen Server aufsetzen, deswegen habe ich das lange Zeit nicht gemacht, muss man aber gar nicht, sondern man kann einfach sagen, ich brauche ein Discord-Server und dann,
16:45
geht man auf die Discord Punkt C, Website, glaube ich, heißt die.
16:49
und dann äh drückt man da einen Knopf und dann hat man plötzlich einen Server, der so heißt wie man möchte und dann kann man da Leute hin einladen und kann die in verschiedene Rollen geben, die in verschiedene Räume geben und dann können die sich einfach per Text unterhalten oder,
17:04
per Sprache und das ist ganz praktisch und äh sehr hilfreich, wenn man das nutzen will ähm und deswegen werde ich jetzt den Slack, den ich habe, demnächst irgendwann abschalten,
17:16
und dann diesen Discord-Server tatsächlich tatsächlich benutzen äh an äh dessen Stelle. Für Absprachen zu meinen Podcast zum Beispiel, also in den größeren Gruppen ist das immer hilfreich gewesen, das zu benutzen.
17:29
Ähm wir beide machen das jetzt nicht, weil wir können uns auch einfach in dem Standard-Chat, den wir haben, austauschen. Aber für für größere Gruppen lohnt es sich halt schon, einen separaten,
17:38
Kanal irgendeiner Art dafür zu haben. Und wir haben da jetzt auch Sprachkanäle. Das bedeutet, wir könnten theoretisch auch Live-Podcasting machen. Wenn wir also unsere Dirty Minus left folgen, einfach,
17:50
live sprechen wollen, dann können wir das durchaus machen und können das.
17:54  Holger
Das könnten wir auch über Studiolink.
17:57  Arne
Ja schon, aber wir können es auch einfach in unserem Disco, weil da wissen wir, da sind ja möglicherweise unsere Fans, die uns hören wollen. Und dann könnten die uns auch da irgendwie Frage stellen zum Beispiel währenddessen oder,
18:07
was weiß ich was. Also äh liebe wenn ihr da Lust zu habt,
18:11
Ich weiß Sonja, vielen Dank. Du hast schon geschrieben, du fändst das gut. Vielleicht gibt's ja noch andere Leute, die es interessiert. Ähm wenn sich da ein paar Leute melden, dann würden wir das vielleicht machen.
18:21  Holger
Sendeplan machen und fest auf fest.
18:24  Arne
Nee, nee, nee, nee, nee, nee, nee, nee. Wir machen das schon immer so spontan, wie wir's machen, aber wer das bei der Aufnahme hört, hört es logischerweise vor der Veröffentlichung, weil die Veröffentlichung immer nach der Aufnahme stattfindet,
18:39
Und irgendwas wollte ich gerade noch sagen. Ach so, genau, wir finden, ihr findet natürlich den Einladungslink,
18:45
Zum einen hier in den Shownotes dieser Folge und zum anderen auch in den dieser Folge auf unserer Website. Also wenn ihr in Discord, wenn ihr einen einen Podcast Client habt und es gerade dadrin hört, dann müsstet ihr auch irgendwo einen Link finden,
19:00
und ihr könnt aber sonst auch auf äh Punkt Netz Slash dirty minutes left Slash drei drei eins gehen, das ist die aktuelle Folgenummer und dann findet ihr das da auch. Kommt alle rein, seid fröhlich und lustig.
19:14  Holger
Ja, ähm ich habe hier so ein Discord-Server äh auch eingerichtet gehabt äh wie,
19:19
vor ein paar Wochen ähm und zwar für einmal als wir das Level Complete für das ähm für das Stream, was soll man machen, für Borderlands und für vor allen Dingen den fighting Game Wednesday.
19:33
Weil ich gedacht habe, das ist immer so so kompliziert, wenn ich dann äh Chatlach Nachrichten lesen muss äh und den Leuten antworten. Das wäre ja viel besser, wenn die einfach reden können und ich kann mit denen schnacken. Ähm,
19:44
Ich habe dann von noch nicht von noch niemandem von über erzählt. Ich habe alles eingerichtet, aber noch nix mit gemacht. Ähm,
19:52
Ich habe aber im äh letztens wieder ein fighting Game gespielt und zwar Megaman The Power Battle.
19:59
Ich weiß nicht, ob du davon gehört hast, das ist halt ein.
20:02  Arne
Das ist irgendwie so ein so ein Grip-basiertes Spiel, oder? Das ist eigentlich kein kein Megaman-Ding.
20:08  Holger
Nee, nee, da das ist.
20:10  Arne
Ah, siehste.
20:11  Holger
Ist ein ähm aber,
20:16
halt, wo man Megaman Charakter spielt und man hat jetzt auch nicht so Supermoves wie bei bei Streetfighter, sondern man hat seine Kanone und man kann aber die Waffen der Gegner, die man äh besiegt ähm für die nächsten Kämpfe benutzen, das ist auch ganz lustig. Also wie bei wie bei Megaman,
20:31
Ich hab das Ganze gespielt auf der und die Kate hat ja Spiele drin also die aus der Spielhalle drin sind,
20:41
das heißt man hat jetzt nicht irgendwelche Leben sondern in der in der Spielhalle schmeißt man ja auch eine neue Münze ein ähm und dann kann man weiterspielen,
20:50
ähm und bei der drückt man halt einen Knopf und kann halt weiterspielen und das kann man bei diesem Mega-Mint-Power-Battle auch und ähm dadurch ist das Spiel relativ,
21:00
einfach, weil man egal, wenn man stirbt, man einfach okay, weiterspielen, weiterspielen, weiterspielen. Ähm und das ist einzige der ersten fighting Games, die ich in diesem Rahmen mal durchgespielt habe,
21:11
Ähm also ich habe ich habe auch Streetfight eins schon mal durchgespielt, ähm aber halt nicht in beim Streamen, ne und das hat auch ein bisschen länger gedauert.
21:18  Arne
Das funktioniert auch so nicht, ne. Du kannst nicht Münzeinwurf durch Knopfdruck ersetzen, das ist eine völlig andere Geschichte.
21:23  Holger
Ja vor allen Dingen die Spiele haben sich ja komplett äh verändert, ne also äh früher war halt das Ziel der Leute, der Spielentwickler, die ähm so viel Geld wie möglich aus den Taschen rauszuziehen,
21:35
dass du halt in der Arcade da Münze rettest. Dadurch sind auch die Spiele schwerer.
21:39  Arne
Ja, aber sie mussten ja trotzdem reizvoll genug sein, dass die Leute sie auch spielen wollten. Einfach schweres Spiel machen. Das hat halt nicht funktioniert.
21:45  Holger
Genau. Dann dann wurden die kamen ja die Heimkonsolen und so was aufm Markt. Da da gab's dann halt auch schwere Spiele, weil halt,
21:52
Die Entwickler waren's halt gewohnt, schwere Spiele zu machen. Ja, dann hast du halt so was wie wie Megaman und sowas gehabt, wo halt auch wo man Leid leicht stirbt. Ähm dann wurden die Spiele immer,
22:02
Immer leichter, aber immer immer ähm vergriffener. Ne also.
22:07  Arne
Nachgiebiger.
22:08  Holger
Nachgiebiger, man man äh und und leichter und mehr mehr so auf Spielspaß und du wenn du halt stirbst, dann kannst du halt nochmal versuchen ähm Dings und jetzt äh äh wandelt sich das Blatt ja wieder so ganz mit den Käufen und
22:21
und den Schlumpfbeeren und und Boxen, dass du halt wieder irgendwelche Sachen
22:26
kaufen musst, damit du gespielt spielen musst. Also quasi die die Mechanik der Spielhallen kommen inzwischen auf die ähm auf die Heimkonsolen zurück, ne, dass du halt, keine Ahnung, mit Ronaldo bei FIFA nur spielen kannst, wenn du halt
22:39
200 Euro extra eingeworfen hast.
22:41  Arne
Ja. Erinnerst du dich an diese Präsentation? Ich glaube, die war auf einer Apple Keynote irgendwann mal, dass du irgendein Shooter spielen konntest und dann konntest du dir für echt Geld in diesem Shooter einen Raketenwerfer kaufen. Erinnerst du dich?
22:54  Holger
Ja, das war die Einführung der bei Apple. Das war ein ein ein.
22:59  Arne
Eine grandiose Fehleinschätzung der Lage, also das das hätte niemals funktioniert.
23:02  Holger
Ja aber ja aber ja das funktioniert ja, das machen Sie ja.
23:06  Arne
Ja aber doch nicht einen Raketen, wo wir ja vor in einem in einem Ballerspiel das passiert doch nicht.
23:12  Holger
Doch, ich glaube schon. Genauso wie du dir Fußballstars im im Fußballspiel kaufst und.
23:17  Arne
Das ist was anderes.
23:18  Holger
Figuren in irgendwelchen doch.
23:21  Arne
Raketenwerfer in einem Ballerspiel ist einfach ne, da zahlst du dein Geld und dann gewinnst du so und das das nee, das nein.
23:26  Holger
Genau, das hast du ja heutzutage häufig. Diskutiert auf unserem.
23:32  Arne
Auf unserem Server, genau.
23:35  Holger
Ob wir bietet uns mal Beispiele, so so ähm wenn wenn ihr welche habt, ähm weil ich glaube, das gibt es.
23:41  Arne
Ich glaube, dass das fast immer ein Riesenaufschrei wäre der Spielerschaft nach sich zieht, wenn es so ist. Also jetzt gerade der jüngste jüngste Spross, wie heißt denn dieses Spiel? Ah, es gibt so viele neue Spieler Roblox, nie auch nicht,
23:54
irgendwas hat halt jetzt grade auch wieder seine seinen zugunsten von also du konntest irgendwie Geld bezahlen um mehr XP zu kriegen,
24:04
Apex Legends. Ich kriege dieses Spiel auch durcheinander, die ich nicht spiele,
24:09
Hier ist Arne. Ich meine natürlich das Spiel Marvels Avengers. Wir verlinken den Artikel von dazu in unseren Shownotes.
24:20
Avengers hatte nämlich einen Monat lang einen Boost, einen Zehn-Prozent-XPoost, den man für Geld kaufen konnte und hat es dann nach einem Monat des Widerstandes äh wieder,
24:30
abgeschafft.
24:33  Holger
Bei Fortnite hast du so was hast du halt dir als Skin kaufst, ne, dass du halt anders aussieht. Das finde ich auch noch.
24:39  Arne
Das ist halt nur Optik.
24:41  Holger
Genau, ist halt akzeptabel, aber du hast halt auch viele Patreon-Sachen.
24:44  Arne
Ich glaube tatsächlich, dass es gar nicht so viele gibt. Aber gut, lass uns da vielleicht wie gesagt, diskutiert da gerne in unserem Discord drüber.
24:53
Ähm ich habe,
24:56
die guckt einen Film, den ich schon lange auf meiner Liste hatte von zuguckenden Film, den ich auch schon vor vor langer Zeit irgendwie für vier Euro bei iTunes gekauft habe, nämlich Alien Covernant.
25:08
Das ist ja der Nachfolger von dem berühmten Filmprometheus, welches der Vorgänger ist von dem noch viel berühmteren Film Alien.
25:17  Holger
Dann habe ich den doch schon gesehen. Das ist das ist der zweite Promitos-Film. Quasi. Die anderen habe ich den schon gesehen. Ah okay.
25:25  Arne
Ähm und Alien ist ja ein Film, der kommt
25:30
gibt's quasi ein Wesen und dann macht das ein eine Schiffsbesatzung kaputt und das ganze Schiff im Grunde auch,
25:37
und da gibt's eine Überlebende, die berühmte, die dann auch in den Nachfolgern auftaucht. In Aliens zum Beispiel, wenn ihr nicht wisst, was Aliens ist, dann hört doch den Podcast James Cameron, das ist meiner, da spreche ich mit Basti und Alexander über diesen Film Aliens.
25:51  Holger
Ein paar Folgen sind wir ja ausgefallen.
25:55  Arne
Genau, wir haben da einfach Terminschwierigkeiten gehabt über den ganzen Sommer, weil im Sommer ist es einfach zu heiß. Wir können einfach über 22 Grad können wir nicht podcasten. Deswegen haben wir es dann halt sein gelassen,
26:05
Ähm und jetzt müssen wir genau die Zeit zwischen zwischen ähm zwischen es wird zu kalt und wir stellen die Heizung wieder an, müssen wir genau ausnutzen, damit wir ein paar Folgen machen. Nee, ist alles Quatsch. Also es gab halt immer Terminschwierigkeiten.
26:20
Aber es geht demnächst weiter mit Werketreu James Cameron. Und,
26:26
Ich wollte auf den Film Ading Kavin anzusprechen kommen, weil der beantwortet nämlich eine wunderschöne Frage, die ich,
26:35
Mir immer schon latent gestellt, hatte aber gar nicht wusste, dass ich sie eigentlich, dass ich sie eigentlich beantwortet haben will. Und das finde ich an dem Film so nett. Also es ist halt einer von diesen typischen Filmen, du hast am Anfang eine ganze Gruppe von Leuten und am Ende des Films sind nur noch sehr wenige da.
26:51
Und der Film macht das aber irgendwie sehr, sehr, sehr charmant und äh äh und nett und ist natürlich auch ein 2tausend17er Film, ist relativ modern, also,
27:00
Effekte sind äh sind äh ohne ohne Zweifel über jeden Zweifel erhaben ähm,
27:07
und die Geschichte gefällt mir halt auch einigermaßen. Es spielt der ähm wie heißt er denn? Mit, der auch bei Morning Show ein Producer spielt,
27:20
gefällt mir ganz gut,
27:22
Und ansonsten ist der natürlich auch gut besetzt mit dem Roboter ähm Michael Fassbender als als Roboter, als äh Synthetik Typ.
27:32  Holger
Mhm. Android.
27:33  Arne
Wie auch immer man die dann nennt, die selber nennen sich, glaube ich, Synthetiks. Ähm gefällt mir ganz gut, der Film. Also ist eine schöne schöne Übergangsgeschichte zwischen Promitheus, den ich nicht so doll fand und Alien, den ich einfach,
27:47
relativ lang fand, aber schon sehr spannend und Aliens, den ich sehr, sehr, sehr, sehr gut finde. Genau, also kann man empfehlen, den gibt's übrigens gerade bei Disney Plus kostenlos, weil der gehört zu Fox.
28:01
gesagt, richtig?
28:02  Holger
Klappt schon, ja und Fox, Disney hat das ja einmal gekauft. Ähm was ja dazu geführt hat, dass jetzt die Marvel Filme theoretisch wieder die X-Men-Figuren benutzen können, die ja vorher bei Fox waren.
28:15  Arne
Ah sie an.
28:16  Holger
Irgendwie sowas ist das.
28:18  Arne
Na ja, wie gesagt, könnt ihr, könnt ihr ruhig mal gucken, der ist relativ lang, glaube ich. Aber fühlt sich nicht so an.
28:24  Holger
Ja.
28:27
Ja, ich hatte vorhin, als er das gesehen habe, erleben habe ich die noch nicht gesehen, aber jetzt, wo du sagst, das ist Promethos zwei quasi, ähm dann weiß ich, dass ich den den gesehen habe. Ähm aber ist auch schon ein bisschen länger. Vielleicht gucke ich mir den einfach nochmal wieder an.
28:42  Arne
Zweitausendsiebzehn, wie gesagt, also ist eigentlich schon, ist ein Film einer von den Filmen, die vor dieser Coronakrise äh entstanden.
28:48  Holger
Ich habe den im Savoy gesehen sogar im Kino.
28:50  Arne
Also das das ist so beeindruckend, ne? Jetzt mit dem Wissen dieser Coronakrise gucke ich völlig anders auf diesen Film, als ich's wahrscheinlich vorher getan hätte, weil die kommen alle auf ähm so Planeten, der irgendwie,
29:03
Einigermaßen lebensfähig wirkt,
29:06
und haben null Schutzanzüge an für also setzen sich quasi Instantan, wo sie da sind, der kompletten Biomasse dieses Planeten aus.
29:15
und selbstverständlich geht das schief. Also, ne, ich alleine würde mindestens einen Mundschutz tragen, wenn ich dahin gehe, aber wahrscheinlich lieber ein Ganzkörperkondom.
29:25
Und das machen die halt einfach nicht und das ist mir völlig schleierhaft, wie das wie das jemals durch irgendein durch irgendein Planungskomitee gegangen sein konnte, dass das jemals passieren könnte.
29:36  Holger
Auch von James Cameron gemacht.
29:37  Arne
Nee, der ist von Ridley Scott gemacht auch.
29:39  Holger
Das heißt, ihr kommt nicht in euerm James Cameron.
29:43  Arne
Richtig, richtig.
29:44  Holger
Sonst selber hätte man ja vielleicht in 20 Jahren mal, wenn ihr da nochmal drüber diskutiert habt, wenn's soweit wäre, wäre das ja vielleicht nochmal eine interessante Diskussion geworden.
29:53  Arne
Ja in der Tat. Nee, ist er nicht. Hast du was gespielt?
29:57  Holger
Ich habe ja also neben äh Megamin The Power Battle und unserem Borderland ähm
30:02
habe ich gespielt ähm Wolfenstein The New Order beziehungsweise habe ich ähm ich will nicht sagen angefangen, weil ich habe schon vor langer Zeit angefangen, habe das aber nicht nicht viel gespielt und ähm habe
30:14
gedacht, ich könnte das ähm jetzt jetzt spielen, nachdem ich die beiden Domspiele, die beiden neusten Domspiele durchgespielt habe, ähm ein bisschen was von dem abspielen.
30:24  Arne
Es gibt eine neue Wolkensteinspiele, von denen ist das eines, ne? Wie viele gibt's da? Sind es drei?
30:30  Holger
Weiß ich nicht.
30:31  Arne
Also ich erinnere mich, dass also es gibt auf jeden Fall so einen Newcolossos, den habe ich für die Switch gespielt.
30:36  Holger
Es gibt Wolfen, es gibt den New Order, das was ich gespielt habe, das ist der erste Teil der neuen Spiele. Dann gibt es Old Blood, glaube ich, ich suche das grade. Ich finde.
30:50  Arne
Es gibt auf jeden Fall noch New Colossos, das ist glaube ich der direkte Nachfolger von You Order und dann gibt's noch irgendwie das mit den beiden Schwestern. Das ist aber eher so ein Ding.
31:00  Holger
Ich weiß es nicht. Es gibt einige Spieler, die Wolfenstein heißen. Ähm ich spiele jetzt Senior Order.
31:08
Ähm Wolfenstein äh kennt man vielleicht, früher, weil man das, also das ist aber Wolfenstein war eins der ersten Spieler, die ich gespielt habe und vor allen Dingen meines ersten Shooter, die ich gespielt habe
31:18
ähm was ich natürlich halt nicht hätte besitzen dürfen, weil das Spiel nicht nur sicherlich ab zehn8 wäre oder war,
31:27
Auch injiziert war oder sogar beschlagnahmt. Man äh man durfte es,
31:32
gar nicht besitzen oder auf jeden Fall dürfte es auch nicht verkauft werden in Deutschland, weil nämlich Hakenkreuze drin vorkommen, ähm aber in einer Weise, also
31:42
man spielt keine Nazis, sondern man spielt halt gegen Nazis. Äh und bei dem Wolfenstein 3D, das ist war eins der ersten Spiele, die ich gespielt habe. Ähm
31:50
Endgegner sogar Hitler. Also das spielte zur Zeit des zweiten Weltkrieges, wenn ich mich richtig erinnere. Davor gab es auch zwei,
31:59
2D jumpen Wolfenstein spiele, liebe ich mir aber nie nähergeguckt. Ähm dann gab's irgendwann return to castle Wolfenstall oder Castle Wolfenschein. Retontonto Kassel Wolfenstein so Nachfolger davon und dann gab's lange Zeit nichts.
32:12
Und 2014 kam dann Wolfenstein, den New Order raus ähm von Bethesda.
32:19
Ähm und das spielt in einer Zeit nach dem zweiten Weltkrieg, er aber in einer Alternativrealität, wo äh,
32:30
die Nazis quasi ähm gewonnen haben, den den Weltkrieg und halt auch weiterhin irgendwie,
32:37
ausbreiten ähm und ist halt so ein ein Shooter, ne. Und ja, es ist ganz nett. Ähm,
32:46
Ist halt ich würde sagen, es ist ähnlich wie Doom. Ähm weil man immer zu wenig Munition hat und immer immer so ein bisschen ist halt nicht so einfach. Das ist nicht nicht wie keine Ahnung,
32:58
wo du halt alles wegballast, sondern eher eher wo du, wo du wo du immer so ein bisschen aufbaut, auf jeden Fall über die neuen Dooms. Wurde mal so ein bisschen Ressourcen schonend umgehen musst.
33:07  Arne
Ja, aber anders als Dom ist es, hat es wenig Schreckmomente, sondern zum zwischendurch so ein bisschen Rätselkram.
33:15  Holger
Genau und man manchmal muss sich auch ein bisschen anschleichen und mal jemanden von hinten mit einem Messer ähm erledigen, damit äh die anderen Gegner nicht auf einen aufmerksam werden. Ähm.
33:24  Arne
Genau. Ja, aber dumm ist, Dom zeichnet sich ja vor allen Dingen dadurch aus, dass du irgendwo lang bist und hinter dir geht eine Tür auf. So und das macht halt machen halt die Wolfenscheinspiele nicht so. Genau.
33:34  Holger
Ja. Genau, also ich spiele das jetzt ein bisschen. Ich weiß noch nicht, ob ich das wirklich komplett durchspiele, ähm aber ich habe letztens durch meine Xbox Library geguckt und da war das drauf und dann habe ich gedacht, ach, dann spielst du das jetzt. Weil es.
33:47  Arne
Sehr gut. Ich habe wie gesagt mal den gespielt und fand das tatsächlich, ich habe das bis zum Ende durchgespielt, fand es sehr sehr unterhaltsam.
33:54  Holger
Das ist der Nachfolger davon, also äh genau. Es gab dann das ist eine standalone Extension und dann kam Newcolos.
34:04  Arne
Okay, genau. Und das jüngste ist, glaube ich, äh wo du eben zwei Schwestern spielst. Das ist vor allem ein Coop Shooter. Das heißt, auch wenn du alleine spielst, hast du immer irgendwie eine KI dabei, die mit dir durch die Gegend rennt. Genau.
34:17  Holger
Genau und ansonsten freue ich mich, dass wir ähm Montag wieder auf Twitch neun zehn Uhr dreißig, neunzehn Uhr,
34:27
Neunzehn Uhr ähm zwei spielen,
34:31
und inzwischen klappt das ja mit dem Streaming ja auch einigermaßen ganz okay. Äh ich muss mal trotzdem noch ein bisschen Arbeitsspeicher kaufen. Ähm aber ähm ja, da könnt ihr uns zugucken auf unserem Twitch-Kanal unter,
34:45
Twitch Punkt TV Slash Holger Krupp, glaube ich.
34:49  Arne
Ja, glaube ich auch. Auf jeden Fall können wir können wir das nochmal im Discord verlinken? Ach nee, warte, wird, da haben wir ja dann den eigenen Discot für.
34:56  Holger
Vielleicht muss ich meinen eigenen Discord auch abschalten. Das bringt ja nichts, wenn wir jetzt hier zwei Discords haben.
35:02  Arne
Dann mach doch deinen Kram einfach bei mir auch noch.
35:04  Holger
Ja. Genau, so machen wir das.
35:07  Arne
Gut, dann machen wir das so. Also wir wir äh vielleicht, wir machen es einfach. Wir kündigen jetzt an, wir wir streamen das Ding live auch in den Discord rein. Und dann könnt ihr dazu zu schreiben.
35:18  Holger
Okay, ja. Gut. In einer Discott.
35:24  Arne
Alles klar, also bis äh zum nächsten Mal, tschau tschau.
35:27  Holger
Ciao.