Songs mit Philosophie

Marko Bartholomäus arbeitet als Psychologischer Psychotherapeut in Trier, er hat aber auch Philosophie und Theologie studiert und in seiner Freizeit sehr viele Songs geschrieben. Jede Woche spielt er im Rahmen dieses Podcast seine Songs vor und spricht anschließend über die philosophischen und literarischen Texte, sowie eigene Gedanken, die in die Songs eingeflossen sind. Vielleicht macht das ja Lust auf Philosophie oder darauf, etwas nachzulesen. Viel Freude beim Hören und Nachdenken!

https://markobartholomaeus.de/songsundsongtexte/

subscribe
share





episode 56: Vater


Song: „Vater“

Themen und Literatur: Vater und Sohn, verlorener Sohn, Peter Wust: Ungewissheit und Wagnis, Geborgenheit und Ungeborgenheit, Klimakrise, Pandemie, Henri Nouwen, Entwicklungsprozess, Rembrandt, Reife, Väterlichkeit, Hans Jonas: Das Prinzip Verantwortung, ökologischer Imperativ.


share







 2021-11-12  20m