Dirty Minutes Left

Themen dieses Podcasts sind u.a., aber nicht ausschließlich: Apple, Politik, TV-Serien, Technik, Politik, Games, Brettspiele, Erfahrungsberichte, Nintendo, Filme, uvm!

https://compendion.net/dirtyminutesleft

subscribe
share





episode 333: DML333 Gone Home [transcript]


Drink

  • Effect Shredded Cola Crush

Events (Erlebnisse/Reisen/Welt)

  • Angela wieder da

Technik (Apple/PC/Gadgets/Entwicklung)

  • Gigabit Feedback
  • Postpaket verloren gegangen
  • Neues aus Yahoo Auktionen

Updates (Podcast/Blog/Video)

  • GHU-Veröffentlichung mit Hindernissen
  • AppStore Tagebuch mit Lasse

Sonstiges (Kino/TV/Games/Books)

  • Game: Gone Home
  • Game: It takes two
  • Netflix ohne Star Trek Discovery
  • Serie: Narcos Mexico (Staffel 1)
  • Nachgefragt-Podcast https://nachgefragt-podcast.de

Discord: https://discord.gg/uQYt8R5YP4


share







 2021-11-21  38m
 
 
00:14  Holger
Äh herzlich willkommen zu oh ist eine Schnapszahl drei drei drei.
00:22  Arne
Hallo lieber Holger, hallo liebe Hörer, wir trinken heute Effekt Cola-Crush.
00:28  Holger
Nö, also,
00:31
ähm hat null Komma null drei zwei Prozent Koffein also hundert Milli äh zweiunddreißig Milligramm pro hundert Milliliter. Der hat so ein ganz bisschen Cola-Geschmack, also aber so so Cola mit Zitrone und irgendwie was.
00:44  Arne
Ja, das ist dieses BCAAA. Das gibt's in vielen Drinks drin. Keine Ahnung, wofür das steht, ehrlich gesagt. Aber das hat so einen sehr, sehr sauren so einen so einen sauer fruchtigen Geschmack und der ist hier sehr deutlich zu zu schmecken.
00:56  Holger
Aber man schmeckt auch Cola-Geschmack oder ich bilde es mir ein, wenn es weil's draufsteht auf der Verpackung.
01:00  Arne
Und ich finde es total gut, die haben da keine Butter rein gerieben oder so, ist fat free, der ganze Drink.
01:05  Holger
Ah ja, sehr geil, sehr geil.
01:06  Arne
Ja, das äh Sugar Free, Kalori und fett free. Ich möchte mir nicht vorstellen, wie das, naja egal. Ähm,
01:16
Wir nehmen diese Folge an einem Samstag auf und das ist der erste Samstag. Seit mehreren Wochen, wo ich nicht an die Ostsee fahre,
01:23
Aus dem schönen Grund, weil Angela wieder da ist. Das ist total großartig,
01:27
hat ihre Kuh überstanden, hat viel gelernt und äh erzählt mir ganz viel über Ernährung und so. Dinge, die ich bestimmt noch dreimal hören muss jeweils, damit ich sie nicht vergesse,
01:35
Beispiel sowas wie Vollkornrode ist toll, äh ist gesund, weil der Körper baut das langsam ab, weil er so viel Mist drin ist,
01:43
Äh ganz tolle Sachen und es geht ihr sehr gut und es geht uns allen jetzt wieder sehr gut. Jetzt wo sie wieder da ist, ganz ganz.
01:48  Holger
Kinder haben sich gefreut.
01:50  Arne
Wir haben gestern erst noch mal äh erst mal gefeiert und äh Leute eingeladen und so. Das war war alles gut. Alle geimpft selbstverständlich, Corona und so. Ähm.
02:01  Holger
Das ist sehr gut.
02:04  Arne
War übrigens heute Morgen auch nochmal feiern ähm weil was haben wir für einen Monat November? Es sind ganz viele Geburtstage,
02:12
Meine Mama ist auch und die hat gefeiert im Quartier 21 in Hamburg und da kann man so brunchen. Das war eine 2G-Veranstaltung und das war die,
02:22
sage mal bestgesicherte, die ich bislang erlebt habe. Das heißt, wir sind nicht nur kontrolliert worden inklusive Perso am Eingang, dass wir auch geimpft sind,
02:30
danach durften wir unsere Masken abholen und danach hat noch ist noch jemand zu den Tisch gegangen, hat geguckt, dass wir uns alle bei Luca eingeäppt eingeeppt haben,
02:38
Ähm und zwar wirklich jeder einzeln und das fand ich,
02:42
ich mag zwar Luca nicht aber ich finde es gut, dass sie da so rigoros nachgehen und das bei jedem einzelnen kontrollieren. Das äh hat mir sehr gefallen. Das habe ich auch zum ersten Mal so erlebt,
02:53
Und es fühlte sich einfach nett an, ne, so eine Zweike-Veranstaltung heißt ja, du brauchst keine Maske mehr. Das ist bei so einem Buffet natürlich extrem angenehm, wenn du,
03:00
ständig am Essen und rumlaufen bist. Ähm und ist das merkwürdig so mit anderen Leuten am Buffet zu stehen und zu reden? So Leute, die du nicht kennst, die
03:10
Du du weißt plötzlich wieder, was die für eine Idee haben könnten, weil du deren Gesichtszüge erkennst und weißt, ob die dir freundlich gesinnt sind oder nicht. Mit den Masken ist das echt schwer auszumachen. Also ist schon irgendwie eigenartig so.
03:22
Würde mich da gern wieder dran gewöhnen, aber ich würde noch viel lieber diese Pandemie endlich loswerden.
03:27  Holger
Ja äh da muss man natürlich ein bisschen was tun, damit die Pandemie ähm damit wir die loswerden, aber,
03:34
Ja ähm Österreich hat ja jetzt angefangen was dagegen zu tun und die führen eine Impfpflicht ein,
03:41
die ab Februar gilt und zwar nicht ab Februar muss jeder sich impfen lassen, sondern ab Februar muss jeder geimpft sein,
03:50
und es ist glaube ich sinnvoll. Ähm,
03:53
Ich bin mal gespannt, was unsere unsere aktuelle ähm Regierung und die nachfolgende Ampelkoalitionsregierung da noch auf die Beine stellt,
04:06
ja wer will mal abwarten also ich finde das ich find's halt sehr lustig zur Zeit, dass ähm Mitglieder der aktuellen Regierung so tun als seien sie Opposition.
04:16
Ähm obwohl sie halt immer noch Regierung sind.
04:19  Arne
Ja.
04:20  Holger
Äh aber na ja, ist halt so. Ähm,
04:24
Wir haben ja letzte Woche über mein äh Netzwerk gesprochen, dass ich da ein paar Geschwindigkeitsprobleme habe,
04:31
Und da hat sich tatsächlich ähm ich will jetzt den Namen nicht sagen, äh weil ich nicht hab's vorher nicht mit dem besprochen. Ähm aber hat sich ein ein sehr netter Hörer von uns ähm gemeldet.
04:41
Und äh meinte, ja hier äh ich bin auch häufiger mal in Hamburg. Ich kann ja mal vorbeikommen und kann das ja mal ordentlich machen bei dir.
04:48  Arne
Nice.
04:49  Holger
Ja, das ist ja gut, aber er hat auch mir schon ein paar Tipps gegeben, woran es liegen könnte. Ähm wahrscheinlich habe ich die ähm Abstimmung, nein, mit,
05:00
99 prozentiger Wahrscheinlichkeit habe ich die Abstimmung äh der der einzelnen Aderpaare in der in den Dosen zu weit,
05:10
Isoliert, aber entfernt, abgeschnitten. Ähm,
05:13
Und dadurch äh gibt's halt wahrscheinlich so das hat er das hat er nicht gesagt, sondern das äh das sollte ich daraus gibt's halt so einen Cross-Talk zwischen den einzelnen Leitungen innerhalb der Dose schon. Ähm aber das heißt auch,
05:28
dass das dass der Fehler innerhalb der Dose behoben werden kann ähm und ich nicht die das Kabelvideo aus der Wand reißen muss.
05:35  Arne
Das äh habe ich tatsächlich auch vermutet, dass es unwahrscheinlich ist, dass es am Kabel liegt.
05:40  Holger
Genau, also das äh hätte ja daran sein können, dass ich ein paar Kurvenradien zu eng gemacht habe. Das hätte sein können, dass also Knicke drin sind, die da nicht äh so gut sind.
05:48
Ähm und da da irgendwie Kabelbruch kommt oder so was an der Stelle, aber ähm das Gute ist auch, dass ich ähm,
05:55
jedenfalls an dem wichtigsten Kabel, was hier einmal vom Hauswirtschaftsraum hochgeht in in den Dachboden. Ähm auf beiden Seiten, keine Ahnung, anderthalb Meter Überlänge habe.
06:07
Unten im im Hauswirtschaftsraum kommt das kommt das Kabel aus dem Putz raus und hängt dann so anderthalb Meter in der Luft,
06:15
geht dann ein äh in eine Aufputzdose ähm also da kann man noch locker nachziehen und noch mehr Malz das abschneiden, das ist kein Problem. Und hier oben auf dem Dachboden da ist das ähm in dem nicht ausgebauten Erker,
06:31
Da liegen halt eigentlich halt auch irgendwie noch noch keine drei vier drei vier Meter Kabel ähm rum,
06:37
die ich halt absichtlich äh als Überlänge da da gelassen habe. Falls mal was ist, damit man immer noch mal nachziehen kann,
06:44
und deswegen hoffe ich, dass wir das Problem so lösen können. Also wie gesagt, das eilt nicht. Ähm aber,
06:50
Ja, es ist aber es hält mich auf jeden dieses Feedback, was ich da bekommen habe. Hatten mich auf jeden Fall sehr beruhigt. Auch wenn auch wenn er gesagt hat, dass er ähm schon das Schlackern bekommen hat an den Ohren, bei dem was ich jetzt hier da habe.
07:04  Arne
Weil deine Expertise nicht so seine ist oder.
07:06  Holger
Ja das äh das habe ich glaube ich gesagt, dass ich kein Netzwerkexperte bin ähm ähm ja aber ähm auf jeden Fall schon mal sehr gut und ich ich freue mich auch schon drauf das Problem zu lösen.
07:20  Arne
Ich finde das total logisch eigentlich, ne. Ich meine Bits, die sind ja klein. Die die passen ja auch durch so eine schlechtere Leitung. Iga Bits sind natürlich viel größer. Die brauchen halt eine dickere Leitung, damit sie da durchpassen können. Also.
07:30  Holger
Ja, genau.
07:31  Arne
So total also ich ich bin Nextwerk Netzwerkexperte. Fragt mich wenn ihr Fragen habt.
07:37
Ach ja.
07:38  Holger
Ähm bist du bist du auch Paketexperte?
07:40  Arne
Ja selbstverständlich bin ich auch Experte für aber nur nur empfangen eigentlich.
07:45  Holger
Nur ein Netzwerkdatenpakete oder auch äh richtige Pakete.
07:49  Arne
Auch Gartenpakete zum Beispiel oder.
07:50  Holger
Ja äh weil ich habe ja ähm durch meine ähm Japan-Auktion hier ein paar Sachen ähm gehabt, die ich dann weiterverkauft habe,
07:58
Unter anderem ein Paket im Wert von 230 Euro was nach Italien gegangen ist,
08:05
Und da hat sich jetzt letztens leider der der Käufer gemeldet. Äh dass es noch nicht angekommen ist und äh im Tracking sieht man hat er auch gesehen also hat er mir auch geschrieben, dass es äh am 2. November, also tatsächlich schon vor über zwei Wochen,
08:18
das Tracken irgendwie abgebrochen ist.
08:20  Arne
Äh ärgerlich.
08:22  Holger
Genau und das heißt natürlich jetzt Nachsender auf äh Nachforschungsauftragstellen bei der bei der Post äh zum Glück natürlich versichert äh verschickt worden.
08:31
Ähm aber ist halt auch nervig und es tut mir natürlich auch leid für den Typen, der's gekauft hat, ne, weil ähm
08:37
der könnte natürlich jetzt annehmen, dass ich ihn betrügen will, der kennt mich nicht, ne? Und ähm wenn wenn ich jetzt also.
08:43  Arne
Ja, aber ist ja auch unwahrscheinlich, wenn du Nachverfolgung hast und die dann einfach abbrichte. Ich meine, das kannst du ja nicht steuern.
08:51  Holger
Also bis hier der der war auch sehr freundlich mit dem. Ich habe mit ihm Eagles geschrieben und der hat mir dann noch mal eine Bestätigung geschrieben, dass er nichts bekommen hat, die ich dann bei der bei der bei der bei der Postnummer ein einreichen muss. Ähm,
09:03
Aber ja, sind bisschen doof alles. Ähm das war ein Fami kommen und ein. In in Originalverpackung.
09:12  Arne
Die sind doch bestimmt super teuer, wenn du dir das jetzt ersetzen lässt, kriegst du doch wahrscheinlich also.
09:16  Holger
Nein, ich muss natürlich bei der bei der bei der bei der Post ist jetzt gleich ist die gleiche Firma, eine Bundespost. Bei der bei der bei der bei der ähm Post-DHL,
09:25
muss ich ähm nachweisen, was es wert ist, was da verschickt wurde und da zum Beispiel steht darin äh ein Screenshot aus dem Auktionshaus. Also,
09:36
die sind schon klar, dass es darum geht, dass das da eBay-Sachen mit verschickt werden und so was. Ähm,
09:44
Also ich werde da jetzt nichts äh kein nichts mit mir zusätzlich verdienen. Habe ich auch nicht vor. Äh zu mir hatten wir echt leid für den Typen, der es ja der das ja äh ersteigert hat.
09:53  Arne
Ja klar.
09:54  Holger
Ähm aber vielleicht kann ich ihm äh einen einen zweiten Familie kommen und ein zweites anbieten, weil ich ähm habe wieder so ein bisschen ersteigert in Japan.
10:07
Es macht halt einfach zu viel Spaß und ähm wenn man denn das so finanziell auch ganz gut hinkommt, mit dass ich da nicht drauf zahle,
10:15
ist es eigentlich ganz cool ähm und die stellen jetzt gerade den Versand um. Ich habe mal richtig dann überlegt, also ich habe leider ein bisschen zu viel zu viel ersteigert, so dass das Paket relativ schwer geworden ist.
10:27
Ähm weil da zwei Playstation X,
10:32
Ähm Konsolen drin sind, die wie heißen die so wie's hier, also die sehen so aus wie so ein Videorekordergröße. Das sind aber Playstation zweis. Ähm die sind ganz,
10:43
Ist eine Playstation 2 im Videorekorderformat.
10:45  Arne
Und warum warum gibt's so was? Ich meine, warum nimmt man nicht eine PS2 einfach? Kann die noch irgendwas anderes.
10:49  Holger
Ja, die konnte Videorekorden oder kein auf einer Festplatte da drin. Die es ist halt so ein Sondermodell, was in Japan mal rausgekommen ist
10:57
Ähm und da kriege ich zwei, aber die das Problem ist der das Ding wiegt äh sechs Kilo.
11:01
Das habe ich nicht beachtet, als ich das äh ersteigert habe und dann habe ich so überlegt, okay scheiße, äh um das mit Fettex günstig zu machen, dann äh müsste ich das in zwei Pakete aufsplitten.
11:13
Weil das ist dann deutlich günstiger als wenn alles zusammen gemacht wird und jetzt stellen die zum Glück,
11:19
In Anführungszeichen zum Glück. Die ihren ihren ihren Versandservice um,
11:25
Und dann habe ich nochmal ausgerechnet und dann ist es tatsächlich mit dem neuen Versandservice günstiger als wenn ich das über Fettex in zwei Paketen mache. Jetzt muss ich noch ein paar Tage warten, am 4zwanzigund wird das umgeschaltet. Deren Versandservice und dann kann ich mir ein neues Paket aus Japan schicken lassen.
11:39  Arne
Sehr schön.
11:41  Holger
Mit viel Kram drin.
11:42  Arne
Ja sehr.
11:43  Holger
Unter anderem ein äh eine Sache zum Programmieren und zwar ein ein family basic. Das ist eine,
11:52
Tastatur und eine es gibt kein drei ähm Spiele oder,
11:58
Spiele, Software, wurde man halt Basic programmieren kann ähm aufm Famikon und auch ähm Sprites von Nintendo benutzen kann dafür.
12:05  Arne
Oh crazy.
12:06  Holger
Ich weiß nicht ob ich wirklich ähm irgendwie Spiele programmieren möchte auf dem selber.
12:11  Arne
Willst du nicht, kann ich dir sagen?
12:13  Holger
Ja
12:14
Ich find's halt ganz lustig und es gibt es gibt noch einen einen ähm Fambicom Data Recorder. Das ist ein so ein Kassettenrecorder. Ähm von Nintendo. Den habe ich aber bis jetzt noch nicht bekommen,
12:27
den hätte ich noch gedacht, der fehlte noch zu dem kompletten Fambi-Konzert, was ich dann für mich hier habe.
12:31  Arne
Crazy.
12:32  Holger
Ja ganz schön viel lustiger Kram und natürlich viele fighting Games für mich dabei noch.
12:39  Arne
Sehr gut. Hast du bald alle.
12:40  Holger
Es gibt zu viel obskuren Kram.
12:44  Arne
Ich ja bin ich überhaupt nicht bewandert. Ich kenne nur ich kenne nur Streetfighter zwei.
12:51  Holger
Auch schon gut.
12:52  Arne
Genau. Äh ansonsten kenne ich aber ähm gestern, heute, übermorgen, das ist ja mein Star-Track-Podcast, der erste über Star Trek Picard
12:59
und da haben wir jetzt kürzlich eine neue Aufnahme gemacht und diese Aufnahme, da muss ich vielleicht ein bisschen ausholen. Bei einem von meinen Podcasts, nämlich Nils
13:09
ist
13:10
im Haus einen Wasserschaden, deswegen muss der umziehen, da wo er jetzt wohnt für ein paar Monate, da hat er schlechteres Internet oder keins oder je nachdem, jedenfalls war die erste Aufnahme schon ziemlicher Mocks. Immer dann wenn wir neu angesetzt haben, die Podcast aufzunehmen, dann
13:21
ist ist seine Stimme quatsch der seine Audioverbindung weggebrochen,
13:26
Ähm dann haben wir eine zweite gemacht, wurde dann im Internet gewechselt hat und jetzt über ein Funkruter drin ist und.
13:33
Das lief eigentlich ganz gut so in meine Erinnerung. Dann habe ich den Schnitt gemacht, ne, die zwei Dateien zusammen, schön alles mit Editier-Marken. Ähm die zweite Aufnahme war dann völlig ohne Editiermagen. Habe mich gar nicht so überrascht,
13:44
und dann hätte das aber veröffentlicht werden sollen zum Zeitpunkt dieser der Veröffentlichung dieser Aufnahme gestern und
13:53
es wurde auch veröffentlicht und da waren aber 22 Minuten technische äh technisches ähm,
13:59
Gelaber drin, weil ich einfach keine Kapitelmarken drin hatte, weil ich mich so drauf verlassen habe, dass ich alles, also dass ich überall, wo Probleme auftauchen, ey die
14:08
hellet Marke setze in meinem Reaper und das habe ich da offenbar nicht gemacht und da waren auch keine Kapitelmarken drin für normalerweise mache ich die halt auch schon für Fazit und Analyse und so
14:18
Ich habe keine Ahnung, warum ich diese Editiermarken nicht hatte und habe mich da wie gesagt so drauf verlassen, dass ich das einfach mit veröffentlicht habe, weil ich dachte, nee, da äh das das läuft so.
14:27
Und dann war da halt extrem viel Mist drin. Dann hat Nils das heute Morgen zum Glück gestern Morgen gehört. Ähm und dann habe ich das noch gefixt und das war ist es mir unglaublich peinlich. Eigentlich hatte ich das Gefühl, so mir ist nix peinlich, aber das Alter.
14:39  Holger
Ja, aber das passiert ja auch vollberuflichen Podcast dann ab und zu mal. Also das habe ich auch schon häufiger mal ähm von Leuten, die der Podcast hauptberuflich machen ähm gehabt. Dass ich da was höre und ähm.
14:54  Arne
Ja. Ich ich ähm kenne auch tatsächlich einige YouTuber, die machen das tatsächlich auch. Der RGT eighty five zum Beispiel, das ist auch so ein Videospiel, Nintendo-Youtuber ähm,
15:04
Der macht immer so Voice overs für für seine seine Geschichten und manchmal hört man den gleichen Satz dann einfach zweimal, weil er mittendrin abbricht, den dann neu einspricht und äh den ersten Vergiss rauszuschneiden.
15:16
Bei dem finde ich das nicht so schlimm, aber 22 Minuten technisches äh technisches Gelaber ist halt das kennst du keinem antun. Das wäre einfach nicht gegangen.
15:25  Holger
Ja, ich höre ja, ich ich mache ja die Kapitelmarken bei ähm dem anderen Podcast, den ich mache. Ähm nicht live, sondern ähm sondern ich äh mache das halt hinterher. Ich höre mir den halt nochmal an in anderthalbfacher Geschwindigkeit,
15:40
und mache halt dabei dann die die äh Kapitelmarken und das geht ganz gut dann über, sieht man, merkt man solche Sachen. Also ich versuche ab und zu wenn ich merke, wenn ich bei der Aufnahme merke, ah, dass ein technisches Problem, dann mache ich da schon häufig nicht immer einen einen,
15:54
so ein Schnittmark hier hin ähm,
15:58
aber erstens passiert das sehr selten und ähm zweitens kann ich mich halt nicht drauf verlassen, dass ich das mache, weil ich's halt wirklich nur wirklich nur ab und zu mache,
16:07
muss ich halt alles nochmal anhören und dann ist das ist eigentlich ganz OK also aber das sind halt auch nur eine Stunde
16:12
Podcast werde ich in anderthalbfache Geschwindigkeit anhöre, dann geht das halt auch deutlich schneller als wenn man so ganz lange Podcasts schneidet und dann,
16:20
ja sich nicht drauf alles noch mal anhören muss.
16:22  Arne
Ja, jedenfalls war mir das sehr peinlich und die Folge ist aber, finde ich, sehr gut geworden. Es ging um die 16. Folge der zweiten Staffel Next Generation Zeitsprung mit Q, ähm wo Gymnas und aufeinandertreffen und es ist überhaupt
16:34
kein Zeitsprung in der ganzen Folge drin. Ich habe überhaupt keine Ahnung, warum die Folge auf Deutsch so heißt, also,
16:40
Sind aber witzige Sachen. Gynan hat nämlich, die ist ja eigentlich die Barkeeperin in dem Schiff
16:44
Er hat ein Büro und das sieht man in dieser Folge. Also es gibt auch gar keinen Sinn. Na ja ähm war eine lustige Aufnahme.
16:52  Holger
Ein Barkeeper muss auch Steuererklärung machen.
16:54  Arne
Ja, wahrscheinlich. Wahrscheinlich Getränke nachordern.
16:57  Holger
Wieso gibt es eigentlich einen Barkeeper? Wir haben doch Replikatoren, die können doch sie einfach, der Barkeeper kann auch eine Maschine sein und sagen, hier machen wir ein Cuba Libre und dann kommt der da raus Replikat.
17:06  Arne
Ja du auf der da gibt's ja sogar einen Koch, der kocht sich halt irgendeinen Kram zusammen, obwohl die auch Replikatoren haben. Ja.
17:15  Holger
Äh eine sehr unlogische Serie.
17:17  Arne
Ja in der Tat und manchmal machen die das auch, dass sie sich die Zutaten replizieren, so ein rohes Ei und was weiß ich, Paprika und so und dann selber kochen. Die die Brückenoffiziere, das irgendwann mal gemacht hat, das mochte keiner. Das war's.
17:31  Holger
Vielleicht vielleicht hängt sind wir's auch einfach die Erfahrung, die die ähm vom äh Anerteil äh aus die Galaxis ähm haben als ähm,
17:41
als hier er da hier äh mit dem Bordcomputer die haben wir auch so eine Art Replikatur und und ähm der streitet ihn ja mit einem Bordcomputer warum der Tee scheiße schmeckt und äh wie man doch richtigen Tee macht und dass er noch gewisse Ziehzeiten braucht und.
17:56  Arne
Geil.
17:58  Holger
Das vielleicht hängt es damit zusammen, dass die Replikatoren doch so was Geschmacksache angeht, nicht immer das richtige Treffen.
18:05  Arne
Genau. So.
18:07  Holger
Ja ähm ich habe äh auch eine Folge auch wieder aufgenommen vom äh AppStore Tagebuch und zwar ich glaube eine eine sehr interessante Folge. Ähm wir haben nämlich einen Gast zu Gast gehabt äh Lasse heißt er,
18:21
und der ist 15 Jahre alt und macht ähm und IOS Apps, also das sind so für das iPhone,
18:29
und ist ganz interessant. Also wie er dazu gekommen ist und ähm auch welche Schwierigkeiten er hat oder hatte als unter 18-jähriger einen Appse-Account ähm zu machen.
18:41  Arne
Ja
18:42  Holger
Ist nämlich in Deutschland nicht so einfach,
18:45
Apple hat zwar immer hier die dieses Studenten-Awards und und hier kürt den jüngsten Entwickler oder so was auf der WBDC. Ähm aber äh wenn du in Deutschland einen Appstore-Account haben möchtest, musst du 18 sein.
18:57  Arne
Ja, ja, in der Tat.
18:59  Holger
Oder voll geschäftsfähig sein. Ähm keine Ahnung, ob dann vielleicht sogar sechzehn reicht. Ich weiß es nicht genau, aber ähm jedenfalls als er den seinen gemacht hat mit vierzehn ähm war das nicht so einfach und davon berichtet er.
19:11
Und ja, ich fand, die ist die Folge ist glaube ich ganz nett geworden.
19:14  Arne
Wie wie seid ihr in den ran gekommen.
19:16  Holger
Ähm wir haben zusammengeschrieben,
19:19
der hat das Hotel hier, ich also weil das das machen wir dort, ähm weil wir wir versuchen ja immer über ein größeres Thema zu reden. Ähm,
19:27
also irgendwie äh ein ein Tool, was wir benutzen oder eine eine ähm,
19:33
Art von Programmierfunktionen, keine Ahnung ähm aber wir wir lassen halt auch Gäste zu Wort kommen, die halt ein bisschen davon berichten, also die einmal ihre App vorstellen und die wird dann so ein bisschen, ich will nicht sagen, schlecht machen, aber Rose my App so was machen wir?
19:48
Nein, also wir geben unsere ehrliche Meinung zu zu Apps dann ab nur von Leuten die das halt wirklich wollen ne,
19:53
Ähm und wir hören uns auch gerne von Leuten an, wie sie zum Programmieren sind und was deren Apps so machen. Da hatten wir schon schon äh andere Leute zu Gast.
20:03
Und ja machen wir halt auch immer wieder. Also wenn auch wenn hier Leute sind, die die gerne programmieren und ähm äh ähm für iOS oder für Mac oder so was, ähm können sich auch gerne bei uns melden für den App Store Tagebuch und da mal zu Gast sein.
20:16  Arne
Ja, sehr gerne.
20:19  Holger
Ähm der mein mein ähm der hat jetzt seinen Job gekündigt. Das habe ich glaube ich auch noch nicht erzählt.
20:27  Arne
Doch, das hast du schon erzählt.
20:28  Holger
Schon erzählt, okay. Das hat mich auch sehr interessant.
20:32  Arne
Das glaube ich auch, ja.
20:33  Holger
Ja.
20:36  Arne
Auch interessant, ich habe was gezockt
20:38
ähm gespielt nämlich ein Spiel, was ich schon lange lange äh ähm am Laufen habe und was mich nicht so richtig gefesselt hat, dass der endlich durchzuziehen und dann habe ich jetzt das wieder angefangen und dachte ah, spielst du mal ein bisschen weiter und habe festgestellt, ich war einfach,
20:53
vorm Ende. Das Spiel heißt Gon Home ist ein unaufgeregter Walking Simulator im Grunde. Ähm,
21:01
im im im völlig neutralen Sinne des Wortes. Das heißt, man geht halt als eine äh Frau namens Kate. Die kommt man irgendwie nach Hause und kommt in so ein verlassenes Haus. Das Haus ist so riesengroß, so so ein so resident evil Haus groß.
21:16
Aber völlig ohne Schockeffekte und Gruseligkeiten,
21:20
und muss dann rauskriegen was da eigentlich passiert ist warum keiner da ist und so und es ich kann's euch ich kann so viel spoilen es ist keine gruselige Horrorstory es ist auch nichts Übernatürliches ähm,
21:32
Es ist einfach eine interessante Geschichte. So und es spielt ja irgendwie neunzehnvierundneunzig und wer das noch nicht kennt, das gibt's halt auch geswitcht. Da habe ich das gespielt,
21:41
sollte das ruhig mal nachholen. Das dauert, wenn man sich entspannt Zeit lässt, würde ich schätzen, maximal vier Stunden dann Zeit,
21:49
Ähm man kann aber auch in zwei Stunden bestimmt durchkommen, wenn man nicht alles liest und alles anguckt. Und,
21:57
Es ist einfach eine eine gute Geschichte auch. Deswegen würde ich das hier empfehlen.
22:01  Holger
Ähm nee. Absolut nicht.
22:04  Arne
Das ist von Anna Purner interactive, die machen sehr,
22:09
sehr weitreichende Projekte, sage ich mal, die haben auch ähm Sayonara Wildhearts gemacht. Was auch ein ganz geiles Spiel ist übrigens. Ähm das war deswegen berühmt, weil das,
22:20
Apple RKDs exklusiv war, wobei diese Exklusivität,
22:25
sich darauf beschränkt, dass es es da gibt, glaube ich, weil das gibt's auf der Switch und auf allen anderen Geräten auch. Keine Ahnung, was da exklusiv war an dieser Exklusivität. Jedenfalls äh ist das auch ein.
22:35  Holger
Zeit exklusiv am Anfang.
22:37  Arne
Nee, nicht mal das. Also ich habe keine Ahnung. Also exklusiv heißt offensichtlich auch inzwischen nix mehr.
22:45
Jedenfalls auch gut und ich glaube die anderen Werke von denen sind auch nicht schlecht, weil die halt immer sehr sehr innovativ an an Ideen rangehen.
22:52  Holger
Ja.
22:55
Ähm ich habe auch was gespielt. Ich weiß nicht, ob ich das schon überlege gerade, ob ich das schon von berichtet habe. Ich habe nämlich ähm also ähm ich würde ja gerne mit meiner äh Frau Mina ein bisschen zusammen Videospiele spielen.
23:08  Arne
Hast du erzählt hast du erzählt, es ist irgendwas jumpenrunniges?
23:14  Holger
Genau, habe ich gesagt, habe ich schon erzählt.
23:16  Arne
Ich glaube ja, mach nochmal, ich hab's vergessen.
23:19  Holger
Genau, das haben wir, das gab's bei oder gibt es beim Xbox Gamepass umsonst. Äh das Spiel X Text two und das sind halt so ein 3D Jump Brand, so was ähnliches,
23:29
Ähm ja keine Ahnung, mal vierundsechzig oder sowas. Ähm man ist aber, man muss das aber Co abspielen und die Rätsel muss man halt auch zu zweit lösen.
23:39
Also keine Ahnung. Einer muss da einen Knopf drücken und der andere muss während der gleichen Zeit dann durch eine Tür laufen und dann kann der von hinten wieder die Tür aufmachen. Also du musst halt immer du kannst es, du kannst es nicht alleine spielen die Spiel.
23:50  Arne
Ja
23:51  Holger
Und das war ja nicht so erfolgreich.
23:59
Ich glaube, vielleicht sind so drei D Spiele für den Anfang zum Videospielen nicht so das ideale,
24:08
Spiel Genre. Wahrscheinlich sind zwei am Anfang einfacher und wenn man einmal diese Mechanik raus hat, dann kann man vielleicht also mit,
24:18
laufen und dann über eine über äh im letzten Moment abspringen, damit man über eine Klippe kommt, ne. Ähm wenn man diese Mechanik einmal mit 2D drin hat, dann kann man die vielleicht auf 3D übertragen. Ähm aber also Mina hatte so sehr viele Probleme, gerade bei
24:32
Also Sprungpassagen, ne, weil so ähm ja okay, ich muss hier keine A-Knopf drücken um zu springen und dann ist sie halt an den Abgrund gelaufen, weil der A-Knopf gedrückt und dann,
24:42
Set gesprungen, aber halt nicht über die Klippe ähm und es war sehr schade und jetzt ähm habe ich sie letztens gefragt, ob wir das noch mal weiterspielen oder ob sie kein Interesse hat und sie hat kein Interesse.
24:54  Arne
Ich hätte sonst noch eine Empfehlung. Äh eine die die viel viel simpler zu bedienen ist. Das ist ein Switch-Spiel, das heißt Snipperclips.
25:03
Das ist nämlich mega gut, um es mit mit anderen Leuten einfach zu spielen. Ähm darüber habe ich einen meiner besten Freunde kennengelernt, weil wir das ähm halt in den Pausen im Büro gespielt haben. Das kannst du halt auf der Switch einfach spielen, die dann im Joker in die Hand und dann spielt man quasi so verschiedene,
25:19
Papierschnipsel, die sich gegenseitig beschneiden können und dadurch verschiedene Formen annehmen können, um die Rätsel, die sie machen müssen, zu lösen,
25:26
Ähm und das ist halt sehr einfach in der Bedienung, weil das quasi.
25:32
Ja ja ich will nicht sagen Runden basiert, aber es gibt sehr wenig Dinge, wo du schnell agieren musst. Du hast sehr viel Zeit für alles und das kostet, glaube ich, in einer in einer teuren Variante 30 Euro und eine billigen 20 regulär,
25:46
und es lohnt sich auf jeden Fall. Also es ist ein ein sehr sehr cooles Ding. Es also es lohnt sich einmal zu spielen. Ich habe meine Version inzwischen verkauft, weil ich hab's halt einmal gespielt,
25:54
und da kriegst du auch jeden jeden mit ans Spiel ran, weil das halt so simpel zu bedienen ist. So,
26:05
Wie leite ich das über? Ich habe ja auch noch ein bisschen Fernsehen geguckt jetzt. Ich äh wie gesagt, dann geht er aber nicht da in paar Wochen. Da hatte ich dann den Fernseher für mich und habe mich hingesetzt und habe da so ein bisschen Star Trek geguckt
26:15
und ähm,
26:17
zwar Star Trek Discovery, da kommt jetzt die vierte Staffel so ähm dachte mir geil, dann guckst du doch die ersten drei Staffeln einfach nochmal der Reihe nach weg und dann war ich gerade irgendwie so in der zehnten Folge ungefähr,
26:28
dann war plötzlich Dienstag und am Dienstag um 2undzwanzig Uhr abends,
26:35
hat Netflix bekanntgegeben. Ach übrigens, Staffel vier von Discovery, die läuft bei uns nicht. Die hätte sonst am Freitag,
26:42
an am kommenden Freitag hätte die äh erscheinen sollen,
26:46
Und übrigens die ganzen anderen Kram von Discoverit, den gibt's jetzt auch nicht mehr. Und dann haben die quasi von innerhalb von wenigen Stunden das Starttrack Discovery aus ihrem aus ihrem Repertoire geschmissen.
26:58
Haben quasi alle Leute gegen die Wand fahren lassen, die da gerade am Gucken waren. Das waren natürlich etliche und auch alle Leute gegen die Wand fahren lassen, die gedacht haben, geil, dann abonniere ich mal Netflix, dann kann ich Star Trek Discovery Staffel vier in Deutschland sehen,
27:12
und jetzt ist es einfach so, dass man Statre Discovery Staffel vier in Deutschland nicht sehen kann und zwar so gar nicht, gar nicht,
27:20
Es sei denn, man benutzt eines von diesen äh vor fuffzehn Jahren eingemotteten Bittouren-Dingern und,
27:26
Zeug illegal und hat uns Star Trek Fans dafür einen hervorragenden Grund geliefert, um das jetzt wieder zu machen, weil das einfach eine unfassbar arschige Aktion ist.
27:38
Weil Netflix nämlich irgendwie im September noch gesagt hat, hier jetzt hier total großartig, Staffel vier kommt bei uns auf Netflix.
27:45
Und bis vor drei Tagen galt es halt auch und da haben Leute wahrscheinlich gedacht, ja cool, dann abonniere ich doch mal Netflix führen. Ja, gleich oder fünf oder so und gucke mir die ersten drei Staffeln noch mal an. Dams nehmen sie das raus,
27:57
unfassbar daneben, der ganze Move.
28:04
Ja, so ungefähr, so ungefähr. Und es gibt natürlich einfach Fans, die das jetzt sehen wollen und dann halt zu den Wegen greifen, die sie kennen und die sie vielleicht vor 15 Jahren zuletzt benutzt haben.
28:17
Und äh natürlich ist es nicht in Ordnung, aber es ist halt auch
28:21
ist es halt auch einfach einfach arschig. Das quasi jetzt uns zu klauen und keinen Ersatz zu bieten und Parallel Mount Plus, was von Paramount ist, wo Star Trek CBS und so zugehören, ähm die,
28:33
haben nicht mal einen Plan in Deutschland zu starten. Also ja, es gibt irgendwie grobe Pläne für die für die ferne Zukunft. Dieses Jahr garantiert nicht mehr. Nächstes Jahr vielleicht.
28:42
Aber in anderen Ländern und momentan gibt's halt Starfac Discovery, Staffel vier nur in den USA und ich glaube in Kanada noch,
28:49
Und alle anderen Länder haben das halt plötzlich nicht mehr, weil Netflix Deal jetzt geplatzt ist. Das ist schon echt krass.
28:57  Holger
Ja, vor allen Dingen, wenn das so kurzfristig ist, ne.
28:59  Arne
Ja. Ja.
28:59  Holger
Aber weg ist. Ähm ich finde diese ganze also es ist ja schon okay, dass es mehrere äh mehrere Streaming-Dienste gibt, die alle eine bestimmte Zielgruppe ansprechen und man hat dann, keine Ahnung, seinen,
29:11
verschiedenen Sachen, ne. Was ich halt absolut nervig finde, ist
29:15
du jetzt quasi wissen musst, von welcher Firma denn der Content ist, den du gerne guckst äh um den richtigen Service, den richtigen Dienst dann dann zu abonnieren. Also woher woher soll ich wissen, dass Star Trek von Paramoo ist oder
29:30
oder was weiß ich. Das ist doch nervig.
29:32  Arne
Das ist total nervig. Und es kann ja auch keiner erwarten, dass Menschen jetzt irgendwie fünfzehn Streaming-Dienste abonnieren, um dich den ganzen Kram zu gucken.
29:42  Holger
Na ja also ich glaube ich glaube in den USA ähm kannst du das sogar schon eher erwarten, weil die Leute da halt in der Vergangenheit irgendwie 200 Dollar im Monat für ihren Kabel äh Anschluss bezahlt haben oder
29:53
ist ja jetzt weg und die haben jetzt quasi zweihundert Euro äh zweihundert Dollar im Monat, um dann zwanzig verschiedene Streaming-Dienste zu abonnieren, ne oder keiner, dann lasst uns lass es zehn verschiedene Streaming-Dienste sein. Aber dieser äh
30:05
das haben wir ja in Deutschland nicht, weil wir in Deutschland ähm gab es natürlich Premiere, aber
30:10
hatten ja nicht so viele Leute und wir waren halt diese hohen Rechnungen ähm für Entertainment äh für also für beriesen lassen. Ähm nicht gewohnt.
30:20
Und deswegen haben die da am haben wir, glaube ich, in Deutschland ein größeres Problem mit als
30:26
Die Leute in USA, wo ja diese Grenzen, die ganzen Dienste ihren Ursprung haben, also die Firmen, die das äh entscheidend sitzen in den USA und die sagen, och die Leute haben früher 180 Euro ausgegeben, bezahlen jetzt für
30:37
Netflix und Disney plus 20. Dann haben die ja noch 160 Euro, die wir den weiter abziehen können.
30:43  Arne
Ja. Ja, ich sehe das jedenfalls nicht ein. Also ähm
30:49
Großteil meiner Podcast basiert ja darauf, dass ich die Serien einfach auch gucken kann, ne. Ich könnte kein Star Trek Next Generation Podcast machen, wenn ich diese Serie nicht gucken kann. Die habe ich jetzt zufällig auf auf DVD, weil ein ein die uns geschickt hat. Ähm vielen Dank dafür.
31:04
Aber wir bräuchten sie ja dann schon dreimal für uns drei Podcaster und DVD Scheiben sind sowieso eine Seuche,
31:12
Und deswegen ist das alles halt unbefriedigend und dieses Streaming-Dienste waren eigentlich dafür perfekt und ich glaube, ich würde dann die Podcasts einfach nicht machen, wenn es darüber nicht,
31:23
Und das ist halt wahrscheinlich für die Hurris, die ich so habe, ist das vielleicht einfach nicht so geil dann,
31:31
Na ja, wir werden sehen. Also auch Star Trek ähm Picard, die zweite Staffel, die erste lief bei Amazon, ich glaube kaum, dass die zweite zu Amazon kommt. Das kann ich mir einfach nicht mehr vorstellen.
31:41
Auch die anderen neuen Star Trek Serien Prology und äh Strange of Worlds und ähm.
31:47  Holger
Unter Deck. Nee, das war deine Serie.
31:49  Arne
Äh genau, Lowerdex ähm wenn da noch mehr kommt und so, ich denke, dass alles bei sich haben will und dass es das dann nirgendwo anders mehr gibt. Und ich weiß nicht, ob ich bereit bin für nur Star Trek, weil Paramount kann halt, glaube ich, nichts anderes,
32:03
10 Euro im Monat zu bezahlen,
32:06
das äh ja glaube ich. Also wenn's denn zehn Euro kostet, weil momentan gibt's das irgendwie bei Sky mit drin und das Sky-Paket kostet glaube ich dreißig Euro oder so. Das zahle ich auf gar keinen Fall.
32:19
Kaufe ich mir dann lieber die drei die die DVD-Boxen dafür und dann dauert das halt drei Jahre bis die bis die bei mir rankommen,
32:26
Und wie gesagt, dann habe ich immer noch DVD-Boxen oder Blu-ray-Boxen, die eine Seuche an sich sind,
32:31
Dafür hast du das Zeug dann halt digital, also also als physisches Medium, aber kannst es nur in den Scheibendrehern abspielen, ist auch nicht.
32:37  Holger
Aber du kannst es später weiterverkaufen, sowie Snipperclips.
32:42  Arne
Ja, das ist natürlich richtig. Ähm ja, das stimmt. Na ja, okay. Was guckst du denn so?
32:51  Holger
Ich habe oder ich und meine Frau wir gucken zurzeit Narcos Mexiko ähm,
32:59
Markus, äh die das original Narcos spielt ja in Kolumbien, hat die Geschichte von Pablo Escobar erzählt, der äh in den achtzigern dort ein ähm,
33:10
großer Kokain. Einen großen Kokainring hatte, einen von von zweien. Ähm
33:18
Und Narcos Mexico
33:22
erzählt äh die Geschichte, die Entstehungsgeschichte der Kartelle in Mexiko, der Drogenkartelle.
33:28
Es fängt halt auch in den Achtzigern an mit ähm Marihuana-Anbau und so und da geht es in der ersten Staffel um das,
33:38
Ähm Kartell.
33:41
Sehr interessant äh also ich ich finde solche Serien die einen geschichtlichen Hintergrund haben ähm aber natürlich da steht's aber auch davor wenn wir ähm ein bisschen,
33:53
Um das Entertainment natürlich auch zu haben, ein bisschen angereichert sind mit anderen ähm,
33:59
dramatisiert sind oder so was. Ähm finde ich eigentlich immer sehr interessant, also äh weil weil du halt so ein bisschen Geschichte lernst, aber trotzdem gut unterhalten wirst,
34:07
muss halt muss halt versuchen auseinander zu halten, was jetzt echt ist und was nicht, aber ähm es ist klar, dass wenn die irgendwie eine Szene zeigen, wo einer von den Drogenbossen alleine in seinem Raum ist, dass
34:18
das dann ausgedacht ist, weil die werden da keine keine Information haben, was sie da gemacht hat.
34:24  Arne
Was?
34:26  Holger
Anyway ähm,
34:28
Ja, ich fand die fand die fand die Serie sehr gut und äh freue mich schon auf die zweite Staffel. Ähm die das das original Narcos habe ich vor Jahren mal geguckt. Ähm na ja, läuft auf auf Netflix und ähm fand ich sehr sehr interessant.
34:42  Arne
Ich finde ja auch grundsätzlich immer so Verbrechensgeschichten spannend, weil das einfach überhaupt nicht meine Welt ist und ich mag einfach clever ausgedachte Mechaniken und und Mechanismen und äh
34:52
und Vorgehensweisen und so und das ist ja häufig da der Fall. Also im Grunde ist es ja Puzzlelösen, was die da machen.
34:59
Verbrecher, auch die Filme, ähm diese Oceans Filme zum Beispiel, die machen ja auch nix anderes als so Riesen-Puzzle zu lösen eigentlich.
35:06
Und das ist halt irgendwie interessant zu sehen finde ich und äh das macht das ist ja in diesen Serien jetzt hier äh Haus des Geldes ist ja auch so,
35:14
Und ich nehme an, Narkos ist jetzt nicht so auf einzelne Fälle, sondern mehr auf das große Ganze gerichtet, aber,
35:20
funktioniert halt im Grunde ähnlich so. Das ist einfach irgendwie ständig Probleme zu lösen gibt.
35:26  Holger
Und ich hatte letztens ja auch so eine koreanische Serie, wo mir jetzt schon wieder der Name ähm entfallen ist.
35:32  Arne
Ach ja, die.
35:36  Holger
Ähm da da das war ja auch so eine Verbrechergeschichte, ähm die die ganz gut war, verdammt, wie hieß auch der Name,
35:45
Es tut mir sehr leid. Äh My Namen.
35:50
Mai nehmen wir das. Äh eine eine sehr gute ähm so eine so eine Thriller äh Drogenkartell ähm Serie, die die halt echt cool war.
36:00
Ja ähm und dann äh wollte ich noch einen Podcast empfehlen, der mal nicht von uns ist. Ein Sonder kennst du die nachgefragt Podcast?
36:11  Arne
Der ist von Michi, oder?
36:12  Holger
Der ist von Michi.
36:13  Arne
Ja, ja. Ja klar, Milchiford. Die ist gut. Die Skeptikerin, die ist äh clever.
36:19  Holger
Ja, ich finde diesen Namen Skeptiker halt immer scheiße, ne, weil die ganzen scheiß ähm Querdenker meinen, ach sie wären skeptisch und würden alles hinterfragen. Äh ich ich weiß, dass das nicht damit gemeint ist an dieser Stelle und dass der Begriff Skeptiker an der Stelle auch,
36:32
älter ist als der die ganze die ganze Querdenker-Bewegung. Ich finde ihn halt einfach,
36:38
schlecht, aber das macht nichts, nicht weniger den er macht den Podcast nicht schlechter, den den sie halt macht. Ähm,
36:46
Genau, wo sie halt immer, also es ist so ein so ein nicht so ein Laber-Podcast wie wir haben, sondern eher ein äh Recherche-Interview-Podcast. Also sie recherchiert zu einem Thema und holt sich dann da immer eine Expertin, einen Experten dazu.
36:59
Um dann dieses Thema aufzuarbeiten und sehr strukturierter Form darzustellen und ähm ja sehr sehr gut.
37:09  Arne
Ja, genau. Ähm noch mal zur zur Klärung, dass die Skeptiker von dem wir hier reden. Das sind die Skeptiker von der Gewupp, dass die Gesellschaft so wissen schon wissenschaftlichen Untersuchungen von Parabissenschaften EV. Äh da sind viele clevere Leute drin.
37:24  Holger
Genau, also die die das sind das sind Leute, die halt widerlegen, warum Homöopathie nichts oder da darlegen, warum Homöopathie nix bringt und so was. Die die erklären halt Sachen. Ähm und,
37:35
versuchen das halt mit ähm wissenschaftlichem Denken zu erläutern wie oder mit wissenschaftlichen Methoden. Und der der Nachgefragt-Podcast,
37:45
Ist halt quasi genau das.
37:49  Arne
Ja, sehr schön. Damit sind wir für diese Folge auch schon wieder im im äh Feierabendmodus. Und äh laden euch nochmal ganz herzlich zu unserem Discord-Server ein.
37:59
Könnt ihr uns alle Fragen stellen, die euch hier eingefallen sind währenddessen. Äh es sei denn, es ist so was wie wie viel Milch brauche ich eigentlich? Das weiß ich nämlich auch nicht. Da müsst ihr vielleicht in das Rezept gucken.
38:11
So. Damit entlassen wir euch bis zum nächsten Mal. Ciao ciao.
38:15  Holger
Bis dahin, ciao.