Abgespaced – Der Weltraum von A bis Z

Wie schwer ist der Mond? Wo endet ein schwarzes Loch? Wie schnell fliegt ein Satellit? Kann die Sonne explodieren und wie klingt Saturn? Diesen und vielen weiteren Fragen geht die Stiftung Planetarium Berlin im Kinderpodcast »Abgespaced – Der Weltraum von A bis Z« auf den Grund. In jeder Folge reisen wir in alphabetischer Reihenfolge von einem Buchstaben zum nächsten und beleuchten mit euch gemeinsam alle Themen von A wie Astronaut bis Z wie Zwergplanet. Alle 14 Tage jeden Dienstag gibt es hier eine neue Folge.

https://www.podcaster.de

subscribe
share





episode 1: A wie Astronaut, B wie Blauer Planet, C wie Cassini


Haltet euch gut fest, denn wir heben ab – in den Weltraum von A bis Z.

In der ersten Folge von »Abgespaced« begleiten wir euch von A wie Astronaut über B wie blauer Planet zu C wie Cassini. Habt ihr euch auch schon mal gefragt, wie man sich als Astronaut*in auf den Flug ins Weltall vorbereitet? Astronautin Suzanna Randall ist bei uns zu Gast und verrät uns, worauf es beim Astronautentraining ankommt. Außerdem werfen wir einen Blick auf unsere Erde und erfahren im Erdbeobachtungszentrum, warum unser blauer Planet ein fliegendes Fieberthermometer ist. Und zu guter Letzt machen wir einen Abstecher zum Gasplaneten Saturn und erfahren, was Milchreis mit den Saturnringen zu tun hat.

Die Bastelanleitung zum Saturn-Experiment »Cassinische Teilung« findet ihr hier: https://www.planetarium.berlin/podcast

Mit dabei sind unsere Kinderreporter*innen Nayla und Milo, Moderatorin Kristin und das Podcast-Team von studiodrei.

Ihr habt Fragen oder wollt einen coolen Weltallwitz mit uns teilen? Dann schreibt uns eine E-Mail an: podcast@planetarium.berlin


share







 2021-11-18  32m
 
 
curated by hoersuppe in Nullnummern | 2021-12-02,22:00:05