Fireflycast

Hier sprechen Alexander, Bastian und Arne über die renommierte Fernsehserie Firefly von Joss Whedon und das gesamte damit zusammenhängende Universum. Jede Folge eine Folge, von vorn bis hinten.

https://compendion.net/fireflycast

subscribe
share






Compendion2021 [transcript]


Hey,

dies ist mein Jahresrückblick 2021 mit Danksagung, Top-Liste der Veröffentlichungszahlen und natürlich ein bisschen Werbung für all meine Podcastproduktionen.

Ich möchte mich in diesem Jahr für alle bisherigen Jahre und Podcasts bedanken, weil ich das noch nie auf diese Weise gemacht habe. Los geht’s.

Dankeschön, Kai Daniel Du, dass du mit mir Platz 11. ENT Every Needful Thing 2015 gemacht hast. Ich hatte viel Spaß daran, vor allem an der Geschichte über den French-Press-Kaffeebereiter.

https://compendion.net/everyneedfulthing

Ohne Platz 10. FLY Fireflycast 2014-2018 hätte ich Bastian Wölfle und Alexander Waschkau nicht so kennengelernt wie ich sie jetzt kenne. Dafür bin ich besonders dankbar, denn daraus sind großartige Freundschaften und weitere sehr schöne Projekte entstanden.

https://compendion.net/fireflycast

Ohne Felix Kling hätte ich Platz 9. UGI Und gut is’ 2020 nicht gemacht und nie gewusst, wie nett das ist, einen täglichen Podcast zu machen und auch nicht, wie anstrengend, den jeden Tag mühsam händisch zu produzieren. Danke für dieses Erlebnis!

https://compendion.net/undgutis

Wow. Bei Platz 8. MWM Minutenweise Matrix 2018-2020 weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll mit meinem Dank. Jeden Werktag zwei Stunden Podcast zu produzieren war nicht nur für mich eine Belastung, sondern auch für meine Familie. Vielen Dank, dass ihr das mitgemacht habt. Und vielen Dank natürlich auch an alle Beteiligten, die bereit waren, als Gast und Gästin mitzumachen. Danke euch lieben Hörys, fürs Hören, für all euer Feedback und die Hinweise auf technische Schwierigkeiten, danke für eure Unterstützung! Und danke natürlich auch an Basti und Alexander für den Mumm, das mit mir durchzuziehen.

https://compendion.net/minutenweisematrix

Eine Weltreise zu machen ist megaschön. Ich durfte dank Holger Krupp quasi live hautnah mit Platz 7. HIAN Hier is’ auch nett 2019-2020 dabei sein. Vielen Dank für die vielen Impressionen und das auditiv vermittelte Gefühl von Urlaub.

https://hierisauch.net/

Platz 6. AGS Arnes Geheimschrank 2020-X (2 Episoden 2021). Ich danke dem Beteiligten, dass er diesen und die vielen anderen Podcasts macht, denn ohne über Dinge zu sprechen, wären sie nicht so viel wert und ohne die Co-Moderatorys wäre sein Leben ein Stück ärmer.

https://compendion.net/arnesgeheimschrank

Unbeabsichtigt eskaliert in jeder einzelnen Aufnahme Platz 5. WGJC Werkgetreu James Cameron 2019-X (7 Episoden 2021). Danke an Basti und Alexander, dass ihr nach zweieinhalb anderen Projekten noch immer Lust habt, mit mir in Mikrofone zu sprechen und dabei auch noch einigermaßen unterhaltsam seid, insbesondere in den Outtakes(vgl. Ende dieser Sendung).

https://compendion.net/werkgetreujamescameron

Lower Decks ist ja schon toll, aber Platz 4. VUD Vier unter Deck 2021-X (8 Episoden 2021) mit Daniela, Boris und Tanja setzt dem ganzen die Krone auf. Danke euch für die vielen Details und Feinheiten, Einsichten und Ideen zu dieser tollen Star-Trek-Serie.

https://compendion.net/vierunterdeck

Zugegebenermaßen hätte ich nicht noch einen Podcast beginnen müssen, aber ich WOLLTE so gern, und dann noch Platz 3. OTO Offenbar the Orville 2020-X (10 Episoden 2021) mit Alexa Waschkau und Alexander. Danke euch, dass ihr mir diese Serie so nahegebracht habt, dass ich sie inzwischen noch viel mehr zu schätzen weiß.

https://compendion.net/offenbartheorville

Ohne Nils’ Beharrlichkeit wäre Platz 2. GHU Gestern Heute Übermorgen 2019-X (17 Episoden 2021) vermutlich nicht zustande gekommen. Nils, du planst und machst Shownotes und bereitest 20 handgeschriebene A4-Blätter zu jeder Episode vor. Frank, du beeindruckst mich immer wieder mit abstrusem Wissen, das aus der Zukunft zu kommen scheint. Danke euch beiden für die monatlichen Therapiestunden mit Star-Trek-Kontext.

https://compendion.net/gesternheuteuebermorgen

Ohne Holger Krupp hätte ich vermutlich meine Podcasts nicht begonnen. Mit Platz 1. DML Dirty Minutes Left 2011-X (47 Episoden 2021) haben wir damals gestartet und seitdem mit einigen kürzeren Pausen und nur einer Unterbrechung durchgängig zusammen diesen Podcast gemacht. Ich würde ihn nicht missen wollen, danke dafür.

https://compendion.net/dirtyminutesleft

Wenn ihr noch Fragen habt, Anmerkungen, Wünsche, Kritik, schreibt mir doch zu den entsprechenden Episoden einen Kommentar oder kommt auf den Discord-Server oder schreibt mir bei Twitter @codenaga. Ich hoffe, ich habe euch ein bisschen Lust gegeben, meine anderen Produktionen anzuhören und euch gefällt da die eine oder andere von. Abgesehen von DML ist das meiste meiner Podcasts zeitlos und dürfte auch nach etlichen Jahren noch unterhaltsam sein. Lasst mich doch wissen, ob ich euch mit meinen Podcasts ein bisschen eurer teuren Freizeit stehlen durfte!

Euer Arne

Discord: https://discord.gg/uQYt8R5YP4

Twitter: https://twitter.com/codenaga 

Website: https://compendion.net 


share








 2021-12-24  22m
 
 
00:00  Arne
Hey.
00:01
Dies ist alles Mögliche, aber keine Podcast-Folge. Es ist eine Danksagung. Es ist eine Topliste der meisten Veröffentlichungen meiner Podcasts 2021 und es ist ein Weihnachtsgeschenk für euch.
00:15
Natürlich auch ein bisschen Werbung. Das darf ich nicht unterschlagen. Es geht um meine sämtlichen Podcasts und das Jahr 2021.
00:28
Wir machen es folgendermaßen. Ich habe elf Podcasts, von denen sind tatsächlich 6 aktiv und,
00:37
Da habe ich dieses Jahr ganz viele Folgen produziert und deswegen benenne ich die alle und bedanke mich, weil ich das zum ersten Mal gemacht habe, auch bei allen, die schon länger her sind.
00:48
Wir fangen an auf Platz Nummer 11 ist every needfulthing mit Kai Daniel Du,
00:54
und mir, da habe ich im Jahr 2015 ein paar Folgen aufgenommen. Wir haben Dinge vorgestellt, die uns besonders gefallen haben, die wir getestet haben, die wir mögen, die wir haben.
01:07
Das war ein sehr kurzes Projekt, das leider keinen wirklichen Abschluss gefunden hat. Wenn euch gefällt, was ihr da hört,
01:15
dann könnt ihr uns natürlich sagen, dass ihr gerne da noch einen Abschluss und unsere Einhornfolge mit Champagnerbad äh haben wollt.
01:23
Vielleicht würden wir die dann noch aufnehmen, Kai und ich. Auf Platz Nummer zehn ist der Firefly Cast.
01:32
2014 bis 2018 kamen da Folgen mit Bastian Schlingelwölfle Alexander Hooks Master Waschkau und mir.
01:41
Bei den beiden möchte ich mich herzlich bedanken, dass wir diesen Podcast aufgenommen haben, über den wir uns damals kennengelernt haben,
01:47
Ein ganz großartiges Werk, wo die Serie Firefly einfach besprochen wird, inklusive dem anschließenden Film Serenity.
01:55
Eine ganz fantastische Science-Fiction-Serie viel zu kurz, vielleicht gut, dass sie so kurz war, weil nur die Besten sterben jung und vielleicht wäre sie irgendwann schlecht geworden. So ist sie halt sehr, sehr gut. Alle Folgen, die es da gibt,
02:07
Es sind sehr wenige zugegebenermaßen. Auf Platz 9 ist und gut ist. Im letzten Jahr zweitausendzwanzig,
02:15
haben Felix Kling und ich uns überlegt, wir müssten einfach mal ein Projekt machen, einen täglichen Podcast zu veröffentlichen und dieser tägliche Podcast,
02:25
einfach auf 24 Tage beschränkt, weil es ein Adventskalender war,
02:30
und ich habe festgestellt, das ist schon ganz schön anstrengend, so einen täglichen Podcast aufzunehmen und wir haben's danach auch nicht mehr weitergemacht,
02:38
Aber es war ein interessantes Projekt, wir haben einfach Dinge besprochen, die,
02:43
sind. Und gut ist, wir wollten halt ausschließlich positive Sachen besprechen und nicht über irgendwas uns ärgern, über irgendwas herziehen, irgendwelche Mängel aufzeigen, sondern einfach gute Laune verbreiten,
02:55
danke Felix dafür.
02:57
Auf Platz acht haben wir minutenweise Matrix. Da kann ich gar nicht alle aufzählen, denen ich da danken möchte.
03:05
Weil wir nämlich so viele Gäste und Gästeinnen hatten in diesem Podcast, die allesamt großartige Leistungen dazu beigetragen haben, dass dieser Podcast,
03:14
Ganzen so gut ist wie er ist
03:16
Es geht in diesem Podcast darum, den Film minutenweise zu besprechen und zwar den Film Matrix, der berühmte Film der Woodschauski Schwestern, der aus gutem Grund einfach wert ist,
03:30
so detailliert betrachtet zu werden. Im Jahr 2018 bis 219 haben wir werktäglich eine Folge veröffentlicht.
03:39
Bis wir alle 137 durch hatten, dann haben wir im Jahr 2020 noch eine Extrafolge gemacht, um das Thema Trans in Matrix zu betrachten.
03:49
Vielen Dank Bastian Schlingelwölfle und Alexander Hooks Master Waschkau. Und selbstverständlich allen Gästinnen und Gästen, dass ihr an diesem Werk mitgemacht habt.
04:03
Auf Platz 7 ist, hier ist auch nett. Hier ist auch nett, ist eine,
04:08
Reiseformat, was Holger Krupp und ich uns ausgedacht haben im Jahr 219 bis 2020 war Holger auf Weltreise und wir wollten unseren anderen Podcast nicht weitermachen.
04:20
Und deswegen haben wir hier es auch nett ins Leben gerufen. Ein wunderschöner Reisepodcast, der vor allem eben von Holgers Reisen,
04:28
erzielt und sehr unregelmäßig erschienen, weil wir ähm nicht immer Termine finden konnten und weil das Netz auch an den Stellen, wo Holger war, in der Südsee oder wo ähm zum Teil gar nicht mal so richtig gut war.
04:42
Das war auf jeden Fall auch ein sehr schönes Projekt. Vielleicht kommt da noch mal irgendwann was nach, wenn noch eine Reisezeit von Holger ansteht.
04:49
Aber der ist auch, soweit ich das sehe, jedenfalls erstmal abgeschlossen. Auch da haben wir im Jahr 2021 keine Folgen mehr veröffentlicht.
04:57
Vielen Dank, Holger. Auch dafür.
05:00
Jetzt wird es spannend, denn wir kommen in die Punktplatzierungen. Auf Platz 6 mit zwei Folgen ist mein Podcast Anes Geheimschrank. Ein absoluter Quatsch-Podcast, wo ich Podcast-Ideen.
05:16
Als Podcast-Folge, Episode produziere und sie einfach,
05:22
euch quasi präsentiere und ihr dann sagen könnt, ob euch das gefallen hat oder nicht. In den meisten Fällen ist es tatsächlich nichts Ernst Gemeintes. Also
05:32
tatsächlichen Podcasts, von denen ich weiß, dass sie gut werden, die mache ich einfach so.
05:38
Aber es gibt einfach viele gute Ideen und viele dumme Ideen und manche von denen tauchen halt in diesem Podcast auf,
05:45
Abgesehen davon brauche ich natürlich auch irgendwie einen Podcast wo einfach Kram reinkommt, den ich gerne mal als Audio veröffentlichen möchte. Deswegen,
05:54
verwurste ich das dann in eine Podcast-Idee und veröffentliche das in Anis Geheimschrank.
06:00
Zwei Folgen gab's im Jahr 220. Da muss ich mich bei niemandem bedanken, außer natürlich bei euch lieben Höris.
06:06
Dass ihr da ähm geantwortet habt, wenn ich gefragt habe, wie's euch gefallen hat.
06:11
Auf Platz 5 mit sieben Episoden. Der Podcast, der seit 2019 besteht, werketreu James Cameron mit Bastian Schlingewölfle, Alexander Hooks Master Waschkau und mir.
06:24
Auch da herzlichen Dank an euch beide, dass ich diesen Podcast mit euch machen darf. Es hat dieses Jahr nicht so viel geklappt mit den Terminen. Da gab's sehr, sehr, sehr viele Schwierigkeiten aus diversen Gründen brauchen wir gar nicht zu erläutern,
06:38
Wir waren äh niemand ist schuld. Es ist einfach schwierig Termine zu kriegen mit drei Leuten, die alle vielbeschäftigt sind. Der Podcast, wer getreu James Cameron, der befasst sich mit den Filmproduktionen von James Cameron
06:51
Deswegen werkgetreu, weil es seine Werke sind und wir wollten eigentlich eine Episode pro Film machen. Das hat ein bisschen, ist es eskaliert?
07:00
Und wir sind inzwischen beim zweiten Film in der 20. Folge angekommen.
07:07
Na ja, sieben Folgen haben wir gemacht dieses Jahr alle zu Aliens. Wenn ich mich nicht irre. Jedenfalls fünfter Platzwerke treu James Cameron.
07:18
Auf dem vierten Platz und mein jüngster Podcast insgesamt ist mit Daniela Boris und Tanja. Vielen Dank euch, dass ich den mit euch machen darf.
07:27
Vier unter Decke. Einer meiner zwei Star Trek Podcasts
07:31
befasst sich mit der Serie, die einfach sehr, sehr fantastisch ist. Ich hatte das vorher nicht erwartet, aber in diesem Podcast reden wir tatsächlich drei Stunden über eine 20 Minuten Folge von diesen 20 Minuten sind auch noch drei Absparen,
07:45
Also es gibt in diesen Folgen unfassbar viel zu besprechen und das Schöne ist halt, dass wir allesamt verschiedene Herangehensweisen haben,
07:54
Ähm dann jeder Boris, Tanja und ich, wir betrachten das alle aus sehr unterschiedlichen, unterschiedlichen Sichtweisen. Boris und Tanja zum Beispiel wissen einfach erheblich mehr über Cross Referencen.
08:06
Kreuzreferent, wie wie sagt man's jetzt auf Deutsch? Egal. Also die wissen einfach mehr über Star Trek und haben alles andere auch gesehen und wissen deswegen auch, okay, diese Flasche, die ist schon mal aufgetaucht in XY-Folge.
08:17
Sowas finde ich total fasziniert, während ich da einen etwas moderateren äh Ansatz haben, sage ich mal und einfach so ein bisschen unsere Meinung,
08:26
jedenfalls ist das auch ein schöner Podcast. Acht Episoden haben wir dieses Jahr schon veröffentlicht. Wir planen nicht aufzuhören, solange es weitere Episoden,
08:37
gibt. Auf dem dritten Platz ist.
08:43
Offenbar ein Podcast, den ich mit Alexa Waschkau und Alexander Waschkau zusammen mache.
08:50
Vielen Dank euch beiden, dass ich den mit euch machen darf. Das macht mir jedes Mal sehr viel Spaß, zumal die meisten Folgen von Leon will die Serie, die wir besprechen, auch einfach sehr, sehr, sehr, sehr, sehr gut sind.
09:01
Und wir besprechen dort die Episoden.
09:04
Der Serie in je einer Podcast-Episode. Seit 2020, wir haben es in diesem Jahr geschafft, zehn Folgen zu veröffentlichen. Das ist sehr, sehr, sehr gut und sehr viel. Ich freue mich da sehr drüber,
09:16
Wir haben da einen monatlichen Tonus, genauso wie bei vier unterdeckt und wer getreu James Cameron übrigens das klappt halt nur da auch nicht immer, weil es auch immer Terminschwierigkeiten gibt,
09:26
Wir sind alle vielbeschäftigte Leute und Podcasting ist halt also selbst wenn es mein Beruf wäre die anderen haben ja auch noch andere Dinge zu tun so und so haben wir halt alle andere Dinge zu tun und deswegen.
09:39
Klappt das nicht immer alles,
09:41
Offenbar sie Orwell. Auf Platz zwei kommt gestern, heute, übermorgen, mit Nils Hunte, Frank Wolf und mir,
09:50
äh Nils Frank. Schön, dass ich diesen Podcast mit euch machen darf. Ich freue mich da jedes Mal sehr drüber, weil es einfach so eine Therapiestunde ist, wenn wir über Star Trek Next Generation oder Voger oder PK reden,
10:02
Und das macht mir einfach immer viel Spaß, auch allein deswegen, weil diese Folgen so viel mehr hergeben, wenn man sie sich genauer betrachtet,
10:11
Als ich das in Erinnerung hatte und das ist bei den meisten Folgen tatsächlich schon sehr, sehr lange her, dass ich die geguckt habe. Next Generation Folgen mit Barkley zum Beispiel. Das war ein Spoiler kommt in der nächsten Episode.
10:24
Und das macht einfach immer Spaß, vor allen Dingen, weil ihr beide auch andere Ansichten, andere Herangehensweisen daran habt, äh das zu betrachten, als ich,
10:33
Und da bin ich jedes Mal sehr dankbar für eure für eure Einblicke.
10:38
17 Folgen haben wir dieses Jahr 2021 geschafft. Das liegt vor allem an der strikten Planung von Nils. Ähm vielen herzlichen Dank besonders dafür.
10:48
Und auch für die Shownotes, die macht auch Nils, das ist nimmt mir sehr viel Arbeit ab. Oh, wo wir bei gerade sind, Daniela macht die Chance für vier unter Deck. Auch dafür vielen, vielen Dank.
11:00
Und auf Platz 1 mit großem Abstand.
11:05
Mit siebenundvierzig Episoden zweitausendeinundzwanzig, eine kommt noch dazu.
11:11
Im Jahr 2011 gestartet 2019 aufgehört zugunsten von hier ist auch nett und im Jahr 2020 wieder gestartet,
11:20
Der Podcast Dirty Minutes left mit Holger Krupp und mir, Dirty Minutes Lev ist einer der dümmsten Namen, den ich mir vor zehn Jahren ausgedacht habe. Trotzdem habe ich den genommen, weil ich ihn irgendwie witzig fand.
11:31
Ist ein Podcast, dessen Konzept ist. Wir trinken in jeder Episode ein koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk.
11:40
Und anschließend reden wir über alles, was uns so einfällt und unsere Shownotes befassen, also haben immer die die Oberthemen Events, also Erlebnisse, Reise und Welt, Health, Ernährung, Sport und Fitness.
11:53
Technik, Apple, PC, Gadgets, Entwicklung, Updates zu unseren anderen Projekten. Also das ist auch der Podcast, wo ich am meisten erzähle, wie es in den anderen Projekten so läuft.
12:03
Und sonstiges, wie zum Beispiel Kino oder Fernsehen, äh Filme und Bücher. Und das sind alle meine Podcasts und ich möchte mich,
12:13
euch lieben mit Hosts und Hostinnen bedanken, dass ihr das mit mir macht. Ganz, ganz, ganz herzlichen Dank. Es ist wirklich eine tolle Sache,
12:23
Podcasting macht mir einfach irre Spaß und ich mache das sehr, sehr, sehr gerne und freue mich, dass ihr das mit mir macht und ich möchte mich selbstverständlich auch bei euch, liebe, bedanken, dass ihr das alles hört und wenn ihr,
12:38
wo ihr den ganzen Kram finden könnt, könnt ihr auf Kompendion Punkt net gehen und da die anderen Werke alle angucken, die ich so mache,
12:46
viel bei, aber ihr könnt das abonnieren und dann ähm einfach hören, was euch gefällt und mir gerne auch Feedback dazu geben, was euch gefällt und was nicht am einfachsten geht, ist tatsächlich auf Twitter.
12:57
Da reagiere ich sofort. Ähm da heiße ich Codenager. Und ihr könnt aber auch jeweils in den Episoden,
13:05
da gibt's auch überall so ein Kommentarfeld unten drunter. Da könnt ihr das auch jeweils zuschreiben, ob euch was gefallen hat oder nicht. Das ist auch für alle Episoden jemals immer noch offen, also auch, wenn ihr Fragen habt zu every needfulse Ding oder Fire like hast.
13:18
Dann könnt ihr die da auch immer noch drunter schreiben. Möglicherweise sehe ich das nicht, weil die E-Mail-Benachrichtigung von Wordpress nicht so gut funktionieren, aber ansonsten
13:25
beantworte ich das auch jetzt immer noch sehr gerne und freue mich immer, wenn ihr schreibt, ob ihr was gehört habt, vor allem, wenn's euch gefallen hat.
13:35
Und damit, liebe Leute, verlasse ich euch für dieses Jahr.
13:40
Wie gesagt, eine Folge Dertiments Lev kommt noch und damit war das Jahr 2021 ein Podcast technisch für mich sehr erfolgreiches Jahr. Ich habe einfach sehr, sehr viel Spaß gehabt, sehr viele Folgen produziert für euch,
13:52
Alle kostenlos zu hören selbstverständlich. Ihr dürft mich unterstützen. Auch da findet ihr ein paar Links auf meiner Kompanion Seite. Wenn ihr mögt natürlich nur am meisten freue ich mich aber darüber,
14:03
ihr mir einfach sagt, wie es euch gefallen hat und ob es euch gefallen hat und wenn ihr Kritik.
14:10
Habt, die tatsächlich dafür sorgen könnte, dass meine Podcasts besser werden, dann bitte unbedingt her damit.
14:18
Ich habe dafür tatsächlich einen Discord-Server auch eingerichtet. Dort findet ihr für jeden Einzelnen meiner Podcasts einen Kanal, wo ihr auch eure Informationen, eure Kritik, eure Ideen loswerden könnt,
14:33
Dankeschön.
14:34
Ich wünsche euch was. Eine schöne Endzeit und wir hören uns im nächsten Jahr wieder. Bis dann. Tschau, tschau.
14:43  Outros
14:52  Mehr Outros
15:00  Outros
15:08  Mehr Outros
15:26  Outros
15:45  Mehr Outros
15:59  Outros
16:27  Arne
Hallo und herzlich willkommen bei einer neuen, großartigen Folge von Werketreu James Cameron. Lange ist es her, aber das merkt ihr nicht, wenn ihr den Feed einfach vier Jahre später hört. Mit mir im virtuellen Studio ist natürlich auch heute wieder der Alexander Huchs Master Waschkau. Schönen guten Morgen. Ahoi.
16:43
Ach so, ich muss weitermachen da. Ich bin überhaupt nicht mehr im Training und natürlich auch mit dabei aus dem fernen äh aber nicht weniger schönen Süden der Republik. Äh der Bastian Schlingel Wölfle,
16:54
Wunderschönen guten Tag und natürlich äh mit nichts außer einer Fliege bekleidet und einem Pferdeschwanz vorne und hinten. Nein, okay, das können wir nicht bringen
17:19
Was musst du als Outtake machen?
17:25
Was kommt davon, wenn man durch was man sagt.
17:52
Oh Gott. Herrschaftszeiten.
18:01
Wir sollten nochmal von vorne.
18:11
Aber den kann ich auf keinen Fall in die Folge bringen. Ach!
18:23
Eigentlich eigentlich müssten wir für so was jetzt auch mal das Zoom-Ding mitlaufen lassen als Aufnahme ehrlich gesagt. Das würden wir jetzt alle verheult aussehen. Das wäre aber für irgendwie Instagram oder so wahrscheinlich goldwert. Stimmt wohl, ja.
18:37
Ja in der Tat.
18:39
Oh jetzt habe ich Bauchweh. Bisschen Hundeaugen. Meine Brille beschlägt.
18:49
Hör auf zu grinsen, Schlängel.
18:58
Oh je hu.
19:05
Meine Brille.
19:16
Wow. Jetzt siehst aber auch aus wie ein Pferd. Vorne den,
19:26
Alter.
19:33
Oh je. Ach warte mal, ich muss vielleicht noch warte mal, ganz kurz, bevor wir weitermachen,
19:40
Anfang. Ich will gerade hier die die äh die äh leise Maus koppeln. Das ist dann schöner für alle Beteiligten.
19:50
Klick Klick.
19:51
Klick, Klick, Klick, Klick, Klick. Gut, dass ich jetzt ein neues Keyboard habe, das besonders klick ist. Das ist sehr sehr gut. Das hört man doch fast gar nicht, wie ich festgestellt Melodien drauf.
20:04
Jetzt putze ich noch schnell die Nase und dann.
20:14
Okay, alles klar.
20:22
Dann vergesse ich das bei der Aufnahme, dass ihr zwei Anfänger habt. Wahrscheinlich. Schmeißt die einfach so auf den Feed raus. Ja, okay.
20:32
Hallo und herzlich willkommen bei Werketreu James Cameron. Lang ist es her, aber das merkt ihr nicht, wenn ihr diesen Feed in vier Jahren hört, mit mir im virtuellen Studio ist natürlich.
20:42
Was,
20:48
Irgendwie wenn du so dicht ans Mikro rangehst, machst du, glaube ich, dein Noise-Gate zu oder so, habe ich den Eindruck, kann das sein? Nee, ich habe kein neues Geld. Also ich habe nur nur neues Canceling, einen Kopfhörer. Also kommt nix Neues rein.
21:04
Das ist gut, dann hörst du uns auch.
21:14
Oh Gott, dabei habe ich heute heute habe ich nichts getrunken. Vielleicht liegt's daran, so.
21:25
Hallo und herzlich willkommen bei einer neuen Folge von Werketreu James Camera, die gleichen Witze immer wieder zu machen lohnt sich nicht, deswegen machen wir diesmal keine. Mit mir im virtuellen Studio ist natürlich der Alexander Hooks Master Waschkau. Hallihallo.
21:43
Ich musste jetzt einmal das Pferd machen Pferd den Witz direkt an die Wand.
21:52
War okay.
21:55
Soll ich nach deiner äh Begrüßung übernehmen? Das oder willst du's willst du's nochmal von vorne in einem Rutschen einfach?
22:03
Hallo.
22:15
Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Folge von Werktreu James Cameron.