WRINT: Ferngespräche

Worin allerlei Menschen bei Holger Klein anrufen, um mit ihm zu reden.

http://www.wrint.de/kommt-reden-wir-zusammen/

subscribe
share





WR018 Ferngespräche VIII – Stasi, eLearning, Applesupport


Die Shownotes wurden zusammengetragen von: @saibot, @frnkkpp, Gurkitier, @n_vdl, Barbarisater, Quimoniz, ePirat, @malefue – Vielen Dank!

Und sie kommen, zusammen mit der Mitschrift, nach dem Klick. Weil ich zu müde bin, um sie jetzt noch zu konfektionieren und das dann viel zuviel Gelöte für die Startseite wäre. Da scrollt man sich ja blöd! Ich hole das am Wochenende nach. Vielleicht.



=================================
Shownotes:
=================================

In-/Outro: Mixotic 170: Cuetec – Dynamite Breaks:
http://www.mixotic.net/dj-sets/drum-bass-breakbeat/170

Zeit: 0:00:00
Erster Anrufer (Thema: Bankensicherheit & Stasi in der eigenen Familie; Name: Thomas)
Halbautomatischen Einbeinigen flattrn: https://flattr.com/thing/383443/Halbautomatischer-Einbeiniger
Italien / Mantua: http://de.wikipedia.org/wiki/Mantua
Linotype: http://de.wikipedia.org/wiki/Linotype-Setzmaschine
Thomas hat „Verlagsherstellung“ studiert: http://de.wikipedia.org/wiki/Verlagsherstellung
Ungewöhnliche Transaktionen auf Anrufers Konto: Mit Kontonummer und Bankleitzahl kann man ungehindert Abbuchungen vornehmen
Wie geht das? Unterschrift wird erst ab 500 € geprüft!
Stuttgart 21: Was macht der Bahnhof? http://de.wikipedia.org/wiki/Protest_gegen_Stuttgart_21#Montagsdemonstrationen_und_Baubeginn
Anrufer hat nur eine „halbe Familie“, keinen Kontakt mehr zur Familie väterlicherseits, Onkel war bei der Stasi

Zeit: 0:42:16
Zweiter Anrufer (Thema: Podcasting, schöne Ecken und mobile Aufnahmen; Name: Cornelis und Helge)

Podcast „Schöne Ecken“: http://www.schoene-ecken.de/
Nordstadt-Krankenhaus: http://www.schoene-ecken.de/2011/06/15/se-4-hannover-nordstadt-krankenhaus/
eLearning ist unbeliebt: http://de.wikipedia.org/wiki/E-Learning
Fernuniversität Hagen: http://www.fernuni-hagen.de/
„Unter den Talaren der Muff von dreißigtausend Jahren“
Drittmittel-Finanzierung: http://de.wikipedia.org/wiki/Drittmittel
Denkpfeffer: http://www.denkpfeffer.de/
Hefeextrakt (http://de.wikipedia.org/wiki/Hefeextrakt) + Wasser = Glutamat
Duale Ausbildung: http://de.wikipedia.org/wiki/Duale_Ausbildung
Energiedichte: http://www.stern.de/wissen/ernaehrung/energiedichte-lebensmittel-die-superdickmacher-589018.html
Gespräch über Aufnahmetechnik
Tascam DR 680: http://www.tascam.de/dr-680.html
True Lies: http://de.wikipedia.org/wiki/True_Lies
Zoom R24: http://www.zoom.co.jp/english/products/r24/
Fanboys-Podcast: http://fanboyspodcast.org/
Phantomspeisung: http://de.wikipedia.org/wiki/Phantomspeisung
Enhanced Podcast: http://de.wikipedia.org/wiki/Enhanced_Podcast
DAB+: http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Audio_Broadcasting#DAB.2B

Zeit: 1:36:54
Dritter Anrufer (Thema: Deutsche Podcastszene, Filmmaking, Nerdstuff; Name: Max)
Marcel Reich-Ranicki: http://de.wikipedia.org/wiki/Marcel_Reich-Ranicki
Anrufer bewert Podcasts
Lina Madita: https://twitter.com/linamadita / http://www.denkdreck.de
Datenschorle: http://datenschorle.de/
Retrozirkel: http://retrozirkel.de/
Hoaxilla: http://www.hoaxilla.de/
Streaming-Client Papaya fürs iPhone: http://itunes.apple.com/de/app/papaya-broadcaster/id366266882?mt=8
Podcast-Verband http://wiki.podcast.de/Podcastverband
CRE: http://chaosradio.ccc.de/chaosradio_express.html
„Podcaster aller Länder, vereinigt euch!“
Holgi war erster Aufnahmeleiter bei „Hinter Gittern“: http://de.wikipedia.org/wiki/Hinter_Gittern / http://de.wikipedia.org/wiki/Erste_Filmaufnahmeleitung
Filmakademie Baden-Württemberg: http://www.filmakademie.de/
Beleuchter: http://de.wikipedia.org/wiki/Beleuchter
Iron Sky: http://www.ironsky.net/
Professor Pirkheimer (Loriot): http://www.youtube.com/watch?v=cppeOZyHzfI#t=1290
Telefondrücker-Anekdoten
Hare Krishna: http://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Gesellschaft_für_Krishna-Bewusstsein

Zeit: 2:11:37
Vierter Anrufer (Thema: Fragen an Holgi; Name: Leonard)
Sind 20€ zu viel als Spende?
Hoaxilla Podcast zum Thema Homöopathie: http://www.podcast.de/episode/2061271/Hoaxilla_%2332_-_%22Hom%C3%B6opathieAktion_10%3A23%22/
„Was will man an Homöopathie forschen?“
http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Hom%C3%B6opathie
„Solang‘ du es tust, um Mutti zu befriedigen, ist es gut.“
Gymnasiallehrer Rant: https://www.wrint.de/2011/08/19/wr014-ferngesprache-vi-politische-bildung-am-hollywood-boulevard/
Anrufer hatte 40 Stunden Unterrichtsausfall in Mathematik am Gymnasium
RTL-Bericht über Gamer: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,782546,00.html
ZDF Kultur Sendung über e-Sport: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/#/beitrag/video/1415422/For-The-Win—die-ganze-Sendung
Anne Will über Piraten: http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=8274580
Artikel zur Übertragung der ESL-Spiele bei ZDF Kultur: http://www.dwdl.de/nachrichten/32302/fifa_und_counterstrike_zdfkultur_zeigt_esports/page_1.html
Tower Defense: http://de.wikipedia.org/wiki/Tower_Defense
DotA: http://de.wikipedia.org/wiki/Defense_of_the_Ancients
Erwin-Schrödinger-Zentrum: http://www.esz.hu-berlin.de/

Zeit: 2:40:00
Fünfter Anrufer (Thema: Apple Callcenter, Irland; Name: Philipp)
Turbo Teen: http://www.zeichentrickserien.de/turbotee.htm
Heat Vision & Jack: http://en.wikipedia.org/wiki/Heat_Vision_and_Jack
Meine Braut, ihr Vater und ich: Gaylord Focker als einziger Witz: http://de.wikipedia.org/wiki/Meine_Braut,_ihr_Vater_und_ich
A Night At The Roxbury: http://de.wikipedia.org/wiki/A_Night_at_the_Roxbury
Anchorman: http://de.wikipedia.org/wiki/Anchorman_–_Die_Legende_von_Ron_Burgundy
A Dirty Shame http://de.wikipedia.org/wiki/A_Dirty_Shame
Starsky und Hutch: http://de.wikipedia.org/wiki/Starsky_und_Hutch
The Life Aquatic with Steve Zissou: http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Tiefseetaucher
„Ich bin deine Tante, weil ich die Schwester deiner Mutter bin“: http://de.wikipedia.org/wiki/Pappa_ante_Portas
The Big Lebowski: http://de.wikipedia.org/wiki/The_Big_Lebowski
Cork: http://de.wikipedia.org/wiki/Cork
Ein Tag in Irland: „Der gesamte April in einem Tag komprimiert.“
Genius: http://www.apple.com/de/retail/geniusbar/
South Park verarscht Apple: http://www.southpark.de/alleEpisoden/1501/
Holgi sucht Auslandskorrespondenten: https://www.wrint.de/2011/07/22/korris-gesucht/
Telefon-Support: „Die meiste Zeit meiner Arbeit besteht daraus zu erklären warum ich nicht helfen kann“
Holgi ruft auf: Kundenzufriedenheitsbögen immer ausfüllen, bei Apple wird man bei zu niedriger Zufriedenheit gefeuert

Zeit: 3:31:20
Sechster Anrufer (Thema: Kampfsport/Selbstverteidigung; Name: Stephan)
Thaiboxen: http://de.wikipedia.org/wiki/Muay_Thai
Aiki Jiu Jitsu: http://de.wikipedia.org/wiki/Daitō-Ryū
Anrufer rät Holgi von schnellen Techniken ab, rät zu Wing Chun

Ende der Sendung: 22:44:50 Uhr

=================================
Wortprotokoll:
=================================

Intro: http://www.mixotic.net/
Beginn: 19:00-19:02 Uhr (Holgi bekommt keinen gescheiten Einstieg hin)

Zeit: 0:00:00
Erster Anrufer (Thema: Bankensicherheit & Stasi in der eigenen Familie; Name: Thomas Kelpen; Ort: Stuttgart; Beruf: Anrufer arbeitet in einem Grafikbüro in der Kommunikationsbranche und hat 2-3 größere Kunden)
Was macht Menschen menschlich?
Thomas hört sehr oft Holgi zu
Stalker steht beim Hessischen Rundfunk und hat angeblich Interview-Termin mit Holgi
Viele Hörer finden über das Radio zu NSFW und Wrint: http://not-safe-for-work.de/ / https://www.wrint.de
Frank soll bitte für den Halbautomatischen Einbeinigen geflattert werden: https://flattr.com/thing/383443/Halbautomatischer-Einbeiniger
Für seine Flattr-Einnahmen müsste Holgi 3 Tage lang in der Redaktion arbeiten.
Holgi war in Italien / Mantua: http://de.wikipedia.org/wiki/Mantua
Setzschiff: http://de.wikipedia.org/wiki/Setzschiff, http://chaosradio.ccc.de/cre080.html
http://www.blog.druckerey.de/
Ein Freund hat die Bilder des Setzschiffs an die FAZ verkauft
Holgi hat sehr viele Leute für die Ortsgespräche mit denen er sehr gerne reden würde, wofür ihm jedoch die Zeit fehlt
Wie Linotype funktioniert: http://de.wikipedia.org/wiki/Linotype-Setzmaschine
Thomas hat „Verlagsherstellung“ studiert: http://de.wikipedia.org/wiki/Verlagsherstellung
Der Beruf ist heute meist nur noch bei Dienstleistern zu finden
Probleme mit der Herstellung von Produkten in China, Stichwort „Plagiate“
Der Papst im Bundestag: Spricht er als Staatsgast oder als Führer der katholischen Kirche?
Holgi hält ihn aufgrund der Rede von Norbert Lammert eher für einen geistlichen Führer und nicht für ein Staatsoberhaupt
Ungewöhnliche Transaktionen auf Thomas‘ Konto
Mit Kontonummer und Bankleitzahl kann man ungehindert Abbuchungen vornehmen
Dem Anrufer wurden 499,99 € vom Konto abgebucht
Abbuchung mit Papierbeleg und ähnlicher Unterschrift
Die Polizei war sehr freundlich bei der Erstellung der Anzeige
Wie kann man einfach so Abbuchungen vornehmen? Die Unterschrift wird erst ab 500 € geprüft
Er hat sein Geld wieder zurückerhalten, hat allerdings bis heute nicht erfahren, wer es war, bzw. die Bank wollte sich nicht dazu äußern
Callcentermitarbeiter haben schon Kontonummern, fragen sie aber trotzdem ab
Thomas hat im Callcenter für die Bertelsmann AG gearbeitet.
Holgi hat sich vor langer Zeit im Callcenter einer Versicherung beworben.
Autokauf auf Pump mithilfe von Krediten.
Holgi fährt sehr ungerne mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Berlin.
Stuttgart 21: Was macht der Bahnhof?
Die Montagsdemo findet noch immer statt: http://de.wikipedia.org/wiki/Protest_gegen_Stuttgart_21#Montagsdemonstrationen_und_Baubeginn
Holgi: „Man könnte für den Papst mal wieder die Vuvuzela auspacken.“
Ein 17-Jähriger hat in der DDR herausgefunden, dass sein Vater bei der Stasi war, hat ihm „auf die Nase gehauen“, woraufhin ihn seine Eltern herausgeschmissen haben. Danach hat ihm sein Vater eine komplett verwanzte Wohnung besorgt.
Thomas hat nur eine „halbe Familie“, keinen Kontakt mehr zur Familie väterlicherseits
Einer seiner Onkel war in der Stasi
Eltern der Frau des Stasi-Mitarbeiters sind abgehauen, über die Grenze
Hat den Kontakt zur Familie in der ehemaligen DDR völlig verloren und bekommt nichts mit (z.B. Tod des Großvaters).
Platzek (Ministerpräsident) sagt es ist Zeit den „bösen“ Leuten aus der DDR zu verzeihen.
Irgendwann will er seine Stasi-Akten anfordern, weiß allerdings noch nicht wann.
Es ist schwer mit den Eltern / Vater über die Vergangenheit zu sprechen.
„Haben wir noch Themen?“
Der Anrufer fragt, ob Holgi schon einmal in Schottland oder Irland war und empfiehlt es ihm eine Reise dorthin.
Holgi gefällt der Norden besser
Holgi fügt einen anderen Anrufer aus Schottland ins Gespräch hinzu, dieser kommt jedoch erst später
Holgi hat Probleme mit den Skype-Piktogrammen.
Es wird von dem halbautomatischen Einbeinigen geschwärmt.

Zeit: 0:42:16
Zweiter Anrufer (Thema: Podcasting, schöne Ecken und mobile Aufnahmen; Name: Cornelis aus Göttingen/Hannover; Beruf: verantwortlich für eLearning an einer Hochschule; Twitter: @modnerd; Website: http://www.schoene-ecken.de/ )

Cornelis ruft zusammen mit Helge aus ihrem Büro in der Uni an.
Die beiden betreiben den Podcast „Schöne Ecken“: http://www.schoene-ecken.de/
Sie hören auch NSFW und ein paar andere Podcasts von Tim.
Sie möchten ihren Ton nicht so trocken haben wie Tim, sie mögen den Hall und Atmosphäre.
Podcastfolge über das Nordstadt-Krankenhaus: http://www.schoene-ecken.de/2011/06/15/se-4-hannover-nordstadt-krankenhaus/
Holgi hat noch immer nicht sein Wohnzimmer aufgeräumt, um den Hall im Raum zu eliminieren.
Kultur, Stadtkultur in Hannover sind die Themen ihres Podcasts.
Der Jingle von „Schöne Ecken“ wird mit Tonchaos angespielt (komponiert von Patrick Junge: http://www.patrickjunge.de/ )
Holgi will auch einen Jingle
Holgi macht Radio mit der Mitleidsnummer
Cornelis und Helge arbeiten in der Uni, machen eLearning: http://de.wikipedia.org/wiki/E-Learning
eLearning ist unbeliebt und belegt mit Vorurteilen: „Das braucht doch niemand und macht den Lehrenden überflüssig“
Software: Stud.IP: http://www.studip.de/ / http://de.wikipedia.org/wiki/Stud.IP
Holgi kauft Fremdsprachen-Apps und vergisst das Gelernte wieder, da er es nicht anwendet.
Holgi hat an der Fernuniversität Hagen Psychologie studiert: http://www.fernuni-hagen.de/
Holgi findet moodle hässlich: http://de.wikipedia.org/wiki/Moodle (Beispiel: http://unterfranken.bayernmoodle.de/ )
„Unter den Talaren der Muff von dreißigtausend Jahren“
Zu einem guten Studium gehört auch die Atmosphäre des Campus
Veranstaltung: „Willst du mit mir online gehen?“
Anrufer verschenken iPods und MacBooks, um Zuhörer in die Veranstaltung zu bringen
Die Veranstaltung wird durch Drittmittel finanziert: http://de.wikipedia.org/wiki/Drittmittel
Idee stammt von der Cebit, mehr als nur erklären sondern eine Show machen
Sie hatten Probleme, ihre „Show“ halten zu dürfen, da dies an der Universität „Vorlesung“ heißen sollte und sich Leute über den Lärm beschwerten
Sie haben den Anspruch, ihre Show gut zu machen, trotzdem misslingt es manchmal
Machen auch des Denkpfeffer-Projekt: http://www.denkpfeffer.de/
Holgi bewundert so viel Kreativität
Gewürz als Marketingprojekt
Holgi mag keine außer Currys keine Gewürzmischungen
Brainspice wurde als Name abgelehnt => Denkpfeffer
Hefeextrakt (http://de.wikipedia.org/wiki/Hefeextrakt) + Wasser = Glutamat: http://de.wikipedia.org/wiki/Mononatriumglutamat
Abiturienten fluten die Universitäten nach Abschaffung des Wehrdienstes
Duale Ausbildung: http://de.wikipedia.org/wiki/Duale_Ausbildung
Helge will Lehrer werden
Helges Vater war Musiklehrer und wird von ihm für seine Arbeit sehr verehrt, da er in seinem Job sehr engagiert war
„Wo geht der Lebensmittelwissenschaftler nicht essen?“
Eigentlich überall, Helge ist Koch und Lebensmittelwissenschaftler
Ständig fragen ihn Bekannte nach seiner Meinung bezüglich Essen
Holgi ist der „Weinpapst“ im Bekanntenkreis: „Solang der nicht sauer ist, ist es mir doch egal!“
Holgi will wissen, was man besser nicht essen sollte
Frittiertes weglassen
In der RBB-Kantine werden die Kalorien zu jedem Menü angeschrieben, wobei Holgi an der Richtigkeit der Angaben zweifelt
Beispiel: Haxe mit 1740 kcal
Energiedichte: http://www.stern.de/wissen/ernaehrung/energiedichte-lebensmittel-die-superdickmacher-589018.html , http://de.wikipedia.org/wiki/Volumetrics-Di%C3%A4t
Wahrnehmung von dicken Menschen
Cornelis wiegt seit Jahren um die 85 kg, Holgi: „Deine Mutter!“
Holgi: „Haben wir noch Themen?“
Es wird Interesse an weiteren Anrufern zum Thema Podcasts geäußert
Gespräch über Aufnahmetechnik
Holgi klärt die Legende auf: Sein MacBook Air wurde durch ein iMac zur Produktion ersetzt
Tascam DR 680: http://www.tascam.de/dr-680.html
True Lies: http://de.wikipedia.org/wiki/True_Lies
Zoom R24: http://www.zoom.co.jp/english/products/r24/
Fanboys-Podcast: http://fanboyspodcast.org/  / http://www.podcast.de/episode/2682546/Episode+%2337+-+Jetzt+neu+mit+Fiepen/
Phantomspeisung: http://de.wikipedia.org/wiki/Phantomspeisung
„Schöne Ecken“ soll vor Ort sein und muss deswegen mit gutem Equipment aufgenommen werden
Enhanced Podcast: http://de.wikipedia.org/wiki/Enhanced_Podcast
DAB+: http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Audio_Broadcasting#DAB.2B
Holgi hört Deutschlandfunk, selbst 30% Aufmerksamkeit liefert für ihn oft neue Erkenntnisse
„Deutschlandfunk hören ist wie Arte gucken“

Zeit: 1:36:54
Dritter Anrufer (Thema: Deutsche Podcastszene, Filmmaking, Nerdstuff; Name: Max aus Pforzheim; Beruf: Selbsternannter Filmemacher- und Kritiker; Twitter: @tackleman121; Website:http://tacklemania.de/ )

Anrufer war schon einmal dabei (Laserdiscs): https://www.wrint.de/2011/08/29/wr015-ferngesprache-vii-schizophrenie-und-laserdiscs/
Anrufer ist selbsternannter Podcastkritiker
Marcel Reich-Ranicki: http://de.wikipedia.org/wiki/Marcel_Reich-Ranicki
Anrufer und sein Freund bewerten nach Prinzip Zufall Podcasts nach Geschmack
„Schminkmädchen auf YouTube“
Lina Madita: https://twitter.com/linamadita / http://www.denkdreck.de
Highlights für Anrufer:
– Datenschorle: http://datenschorle.de/
Gaming-Podcasts sind häufig sehr schlecht
Retrozirkel: http://retrozirkel.de/
Podcasts in der Außenwahrnehmung
Anrufer sagt „Die Podcastszene ist eine Inzestbande“
Hoaxilla: http://www.hoaxilla.de/
Überschneidung bei Sendzeiten sind problematisch, Holgi hat keine Lust auf Konkurrenz
„Ich will nicht kämpfen, ich will nicht gewinnen“
Holgi will eine zentrale Anlaufstelle für Podcasts und deren Live-Sendungen
Streaming-Client Papaya fürs iPhone: http://itunes.apple.com/de/app/papaya-broadcaster/id366266882?mt=8
Podcast-Verband http://wiki.podcast.de/Podcastverband
Podcast-Sender 24/7:
– Es wäre schön, wenn die Podcaster ein eigenes Studio hätten, um 24/7 senden zu können
– In der Leerzeit könnte Soma.FM laufen: http://somafm.com/
– Inhaltliches Beispiel: Tim Pritloves CRE-Podcast
– „Podcaster aller Länder, vereinigt euch!“
Anrufer will Filme machen, war Runner bei verschiedenen TV-Produktionen
Holgi war erster Aufnahmeleiter bei „Hinter Gittern“: http://de.wikipedia.org/wiki/Hinter_Gittern / http://de.wikipedia.org/wiki/Erste_Filmaufnahmeleitung
Holgi ist wieder einmal verwirrt von Skype
Anrufer will Regisseur werden
Holgi empfiehlt Filmakademie Baden-Württemberg: http://www.filmakademie.de/
Aufnahmekriterien sind sehr hart
Beleuchter: http://de.wikipedia.org/wiki/Beleuchter
Seiteneinstieg ist beim Regisseurberuf wahrscheinlicher als das Hocharbeiten
Iron Sky und Crowdfunding bei Filmen: http://www.ironsky.net/
Verwendungszweck bei Überweisungen: „Drogen, Waffen, Plutonium“ (wird überprüft, deshalb besser „Sexuelle Gefälligkeiten“)
Werbe- und Abzockanrufe
Werbeanrufe, Tipp 1: Niemals „Ja“ sagen, da dies in Aufnahmen geschnitten wird; Tipp 2: Nicht mit Namen melden
Professor Pirkheimer (Loriot): http://www.youtube.com/watch?v=cppeOZyHzfI#t=1290
Telefondrücker-Anekdoten
Zeugen Jehovas zum Putzen bringen: Ich höre Ihnen zu wenn sie mir mithelfen zu putzen
Hare Krishna: http://de.wikipedia.org/wiki/Krishna / http://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Gesellschaft_für_Krishna-Bewusstsein
Holgi „Wenn Leute vermöbelt werden, und das nicht ich bin, finde ich gut“

Zeit: 2:11:37
Vierter Anrufer (Thema: Verschiedenes (?); Name: Leonard aus Limburg an der Lahn; Beruf: Schüler; Twitter: @Strigulator)

Fragerunde für Holgi
Sind 20€ zu viel als Spende?
Holgi will, dass WRINT irgendwann seinen Aufwand bezahlt
Holgi hätte gerne Spenden per Briefumschlag, Adresse: „Holger Klein / Hoeppnerstr. 37 / 12101 Berlin“
Holgi empfindet die Spenden für seine Podcasts als Trinkgeld
Holgi ärgert sich grade etwas über sein Einkommen durch seine diversen Jobs, da er auch alle Spenden versteuern muss
Holgi würde auch in einem Himmelfahrtskommando zum Mars, weil das Sterben auf einem anderen Planeten cool ist und sich die Leute auch in 50 Jahren noch an ihn erinnern würden
Holgi möchte keine Kinder da er sich dann keine Gedanken über die Zukunft machen muss
Leonard ist in einer „Homöopathiefamilie“ aufgewachsen, Eltern sind Akademiker, die Mutter ist Psychotherapeutin
Umsatz der Homöopathiebranche 403 Mio. €: http://de.wikipedia.org/wiki/Homöopathie
Hoaxilla Podcast zum Thema Homöopathie: http://www.podcast.de/episode/2061271/Hoaxilla_%2332_-_%22Hom%C3%B6opathieAktion_10%3A23%22/
„Was will man an Homöopathie forschen?“
Carstens-Stiftung: http://www.carstens-stiftung.de/
„Alles hilft gegen Ödeme“ http://de.wikipedia.org/wiki/Ödem
Anmerkung: „Nach Angaben der Wochenzeitschrift „Der Spiegel“ lag im Jahre 2009 der  Umsatz an Mitteln der Homöopathie bei 400 Millionen Euro. Nach Angaben  des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie zahlten die  gesetzlichen Krankenkassen 9 Millionen Euro für homöpathische Mittel.  Nicht mit eingerechnet sind hier jedoch die Folgekosten für ineffektive  homöopathische Therapien. Nicht vergleichbar mit diesen Kosten sind auch  die Kosten durch homöopathische Erst- und Folgeanamnesen, die jedoch  meist durch die Patienten gezahlt werden werden müssen.“ http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Hom%C3%B6opathie
Schüßler-Salze: http://de.wikipedia.org/wiki/Schüßler-Salze
„Solang‘ du es tust, um Mutti zu befriedigen, ist es gut.“
Referenz zu der Sendung mit dem Gymnasiallehrer -> Rant gegen das Schulsystem: https://www.wrint.de/2011/08/19/wr014-ferngesprache-vi-politische-bildung-am-hollywood-boulevard/
Anrufer hatte 40 Stunden Unterrichtsausfall in Mathematik am Gymnasium
Schulsystem: Segregierend
Holgi: „Mach die Schule fertig, werd dann Kultusminister und mach dir keinen Kopf“
RTL-Bericht über Gamer: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,782546,00.html
ZDF Kultur Sendung über e-Sport: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/#/beitrag/video/1415422/For-The-Win—die-ganze-Sendung
Anne Will über Piraten: http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=8274580
Artikel zur Übertragung der ESL-Spiele bei ZDF Kultur: http://www.dwdl.de/nachrichten/32302/fifa_und_counterstrike_zdfkultur_zeigt_esports/page_1.html
e-Sport zählt nicht als Sport, Schach schon
Generation GAP: http://en.wikipedia.org/wiki/Generation_gap
Holgi mag Tower Defense-Spiele auf dem iPhone: „Tower Defense auf dem iPhone, das raubt mir den Schlaf“
1.000.000€-Turnier auf der gamescom http://blog.dota2.com/2011/08/announcing-the-international/
Tower Defense: http://de.wikipedia.org/wiki/Tower_Defense
DotA: http://de.wikipedia.org/wiki/Defense_of_the_Ancients, http://www.playdota.com/
Mit virtuellen Waren Geld verdienen
Holgi findet Forschung toll
Erwin-Schrödinger-Zentrum: http://www.esz.hu-berlin.de/

Zeit: 2:40:00
Fünfter Anrufer (Thema: Apple, Callcenter, Irland, Astro-/Makrofotografie; Name: Philipp aus Cork; Beruf: CPU Tier 1 Advisor, Twitter: @kennson)

Holgi sucht einen Krimi-Sechsteiler des ZDF mit Bruno Ganz: Tassilo – Ein Fall für sich http://www.fernsehserien.de/index.php?serie=3392
Michel Vaillant: http://de.wikipedia.org/wiki/Michel_Vaillant
Turbo Teen: http://www.zeichentrickserien.de/turbotee.htm
Heat Vision & Jack: http://en.wikipedia.org/wiki/Heat_Vision_and_Jack
Meine Braut, ihr Vater und ich: Gaylord Focker als einziger Witz: http://de.wikipedia.org/wiki/Meine_Braut,_ihr_Vater_und_ich
A Night At The Roxbury: http://de.wikipedia.org/wiki/A_Night_at_the_Roxbury
Anchorman: http://de.wikipedia.org/wiki/Anchorman_–_Die_Legende_von_Ron_Burgundy
A Dirty Shame http://de.wikipedia.org/wiki/A_Dirty_Shame
Starsky und Hutch: http://de.wikipedia.org/wiki/Starsky_und_Hutch
The Life Aquatic with Steve Zissou: http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Tiefseetaucher
„Ich bin deine Tante, weil ich die Schwester deiner Mutter bin“ (Pappa ante Portas, http://de.wikipedia.org/wiki/Pappa_ante_Portas )
Thomas ist einmal Vicco von Bülow begegnet
The Big Lebowski: http://de.wikipedia.org/wiki/The_Big_Lebowski
Anrufer arbeitet bei Apple im Telefon-Support
Alle außer Philipp gehen aus der Leitung
Bevor man in den Support muss darf man einen vierwöchigen Kurs und eine Prüfung machen
Wie kommt man zum Telefon-Support?
Anrufer hat zuvor im Arbeitsamt gearbeitet
UPS hat beim Anrufer Sekteneindruck hinterlassen
Vorstellungsgespräch im Apple Store, dann Telefoninterviews aus Irland
Alles ging sehr schnell („jetzt oder nie“): Innerhalb einer Woche von Deutschland nach Irland
Referenz zu der Sendung mit Elektra: https://www.wrint.de/2011/08/04/wr012-ferngesprache-v/
Im Vergleich mit Deutschland niedrigerer Lebensstandard
Anrufer trifft nie Iren bei seiner Arbeit, lebt in einer „deutschen Enklave“
Cork: http://de.wikipedia.org/wiki/Cork
Nur das Wetter hält den Anrufer davon ab in Irland zu bleiben
Holgi hat immer Wetterglück
Deutscher Herbst, ist wie in Irland das ganze Jahr lang
Ein Tag in Irland: „Der gesamte April in einem Tag komprimiert.“
Anrufer will sich nach einer zusätzlichen Qualifikation als Berater bewerben
Genius: http://www.apple.com/de/retail/geniusbar/
South Park verarscht Apple: http://www.southpark.de/alleEpisoden/1501/
Big Bang Theory, Leonard als Apple Genius: http://www.youtube.com/watch?v=ZddpDY6U_iY
Holgi sucht Auslandskorrespondenten: https://www.wrint.de/2011/07/22/korris-gesucht/
Arbeiten beim Apple Hardware-Support Mädchen? – Sehr, sehr wenige (~10%)
Holgi nutzt Philipps Telefonsupport: Sein Trackpad spinnt
„Die meiste Zeit meiner Arbeit besteht daraus zu erklären warum ich nicht helfen kann“
Holgi hätte gerne die Ansichten der Mitarbeiter des Arbeitsamts
Eine Einarbeitung beim Arbeitsamt war nicht existent, es lief immer planlos ab
Jobs in der Verwaltung machen krank: Intrigen und immer die selben Tätigkeiten
Anrufer fand den Telefondienst immer am besten
Job bestand aus Aktenwälzen
Gefühl des Anrufers: Was stellen wir für schlechte Produkte her? Warum geht immer was kaputt?
Am schlimmsten sind die enttäuschten Kunden
Technik-Snafus passieren nicht nur Frauen: Freund Holgis hat Mofa-Zylinder mit Wasser gewaschen
DAUs am Telefon: Magic Mouse falsch herum gehalten
Holgi wundert sich auch über die Anrufer bei der Hotline des RBB
Holgi ruft auf: Kundenzufriedenheitsbögen immer ausfüllen, bei Apple wird man bei zu niedriger Zufriedenheit gefeuert
90% Kundenzufriedenheit ist das Ziel eines jeden Monats, als Belohnung richtet der Chef ein Barbecue aus
Livestream zur Football-/Rugby-WM während der Arbeit
Anrufer unterliegt keiner Schweigepflicht bezüglich seines Jobs
Mitarbeiter und ihre Familie erhalten Rabatte auf Apple-Produkte

Zeit: 3:31:20
Sechster Anrufer (Thema: Kampfsport/Selbstverteidigung, Musik, Neuseeland/Travel&Work; Name: Stephan aus Bochum; Beruf: Student der IT-Sicherheit)

Thaiboxen: http://de.wikipedia.org/wiki/Muay_Thai
Aiki Jiu Jitsu: http://de.wikipedia.org/wiki/Daitō-Ryū
Wing Chun: http://de.wikipedia.org/wiki/Wing_Chun
Anrufer betreibt es als Selbsverteidigung/Fitness, musste es bis jetzt einmal anwenden
Messerabwehrtechniken: umdrehen, wegrennen
Krav Maga: http://de.wikipedia.org/wiki/Krav_Maga
Anrufer mag die Geisteshaltung der traditionellen Kampfsportarten
Holgi: „Ich hab ’ne Glatze, bin einen Meter 80 groß und fett“
Anrufer rät Holgi von schnellen Techniken ab, rät zu Wing Chun
Der Anrufer rät Holgi, sich einen guten Trainer zu suchen, denn dann wäre die Technik relativ egal, da immer derjenige gewinnt, der die Technik am besten beherrscht
Holgi kann sich nicht mehr konzentrieren nach 11 Stunden konzentrierter Arbeit, sagt gute Nacht und wünscht ein schönes Wochenende
https://www.wrint.de/

Outro: Mixotic.net  http://www.mixotic.net/


share







 2011-09-22  3h42m