Laufend unterwegs mit der KKH

Viele tun es. Und im Grunde ist es ganz einfach: In die Schuhe, fertig, los! Laufen bzw. Jogging sind längst Volkssport. Aber immer wieder tauchen Fragen auf. Ist Muskelkater schlimm? Soll man sich dehnen? Was ist das ideale Tempo? Wie überwinde ich den inneren Schweinehund? Olympiasieger Dieter Baumann weiß Antworten. Und sorgt in diesem Podcast im Gespräch mit Journalistin und Hobby-Läuferin Laura Zacharias vor allem für Motivation. Einer kleiner Trost für alle, die sich auf die KKH-Läufe in zehn deutschen Städten schon gefreut hatten. Die fallen wegen der Pandemie leider ins Wasser. Spätestens im nächsten Jahr sehen wir uns wieder. Also: Bleibt gesund!

http://www.kkh.de

subscribe
share






Laufen? Keine Zeit!


Wie schnell schwänzt man die eine oder andere Sporteinheit, weil man einfach keine Zeit hat: Die Familie geht vor, im Job warten Überstunden und am Wochenende muss man dringend in Haus und Garten anpacken – dann gerät der Sport schnell zur Nebensache. Diese Ausreden lässt unser Podcast-Team nicht durchgehen: „Keine Zeit gibt es nicht, zehn Minuten am Tag hat jeder“, weiß Dieter Baumann. Selbst in wenigen Minuten können wir etwas für unseren Körper tun. Also besser mehrere kleine Lauf-Einheiten einplanen! Laufen? Keine Lust! Natürlich wissen wir das Sport wichtig ist und gut tut, aber das allein reicht manchmal nicht aus, um in die Sportklamotten zu steigen. Dieter Baumann hat hier eine Philosophie: „Persönliche Ziele setzen zur eigenen Motivation.“ Wie das geht? Hören Sie rein und laufen Sie mit!


share








 2021-06-03  25m