Was ist Rap für Dich?

Ja, was ist denn eigentlich Rap für dich? Als Musikjournalist ist es manchmal extrem schwierig seine Leidenschaft für Rap zu behalten, deshalb trifft sich Niko jeden zweiten Freitag mit einem Rapfan. Der Podcast ist eine Ode an alle HipHop Fans, an die Kultur und den unterschiedlichen Lifestyles die dieses Musikgenre verbindet. Er soll daran erinnern, wie aufgeregt wir waren, die erste Platte oder CD unseres Idols abzuspielen, Momente die mit Songs verknüpft sind aufleben lassen und nicht der 1000. Nerd Talk aus der HipHop Branche sein. Hört rein, abonniert den Podcast und schaut euch ganz genau die Cover an. Denn, sie sind illustriert nach den Gesprächspartnern von Niko und stellen ihre Hiphop Charakter dar, interpretiert von name.originals Roman Hottmann nameoriginals.bigcartel.com Produziert von Podstars by OMR.

https://wasistrap.podigee.io/

subscribe
share






episode 37: Icke Dommisch – Rap hat ihm die Welt gezeigt


Seine große Liebe ist nicht nur der Sport, sondern auch die Musik und damit vor allem Hip Hop und Rap. Der Moderator Icke Dommisch war ein schüchternes Kind, aber Rap hat ihn an die Hand genommen und die Welt gezeigt. Vom ersten Snoop Dogg Hip Hop Album hin zu Snoop Dogg in der half time Show beim Superbowl sehen. Icke möchte am Zeitgeschehen teilnehmen und da bietet ihm Rap einen Zugang, vor allem zu jungen Menschen. Er berichtet Niko, wie Rap und Hip Hop sich durch sein gesamtes Leben gezogen haben und auch wie Icke zu den großen Künstlern wie Jay Z & Beyoncé, Kayne oder auch Savas gekommen ist. Und vor allem, welche persönlichen Erinnerungen er mit diesen Persönlichkeiten verbindet. Was das mit einem Flur und Beyoncé zutun hat, erfahrt ihr in dieser Folge "Was ist Rap für Dich?".


share








 2022-01-21  1h12m