BRD Noir 1980 | Das Oktoberfestattentat | Ein Doku-Drama

26.9.1980: Auf das Oktoberfest in München wird der schlimmste Bombenanschlag der Nachkriegsgeschichte verübt. Schnell steht der rechtsradikale Gundolf Köhler als Täter fest. Aber handelte er wirklich alleine?

https://www.hr2.de/podcasts/index.html/

subscribe
share






Wir sind mittendrin (06/06)


Woher stammte der Sprengstoff für den Anschlag? Gab es in Deutschland Überreste einer staatlichen Untergrundarmee, die die rechte Szene mit Waffen versorgt hat? Der letzte Teil des True Crime-Podcasts zum Terroranschlag in München 1980. Im Interview Werner Dietrich. (Audio verfügbar bis 14.08.2026) Noch mehr Hörspiel, Hörbucher und Klangkunst finden Sie im Podcast-Pool des Hessischen Rundfunks: https://www.hr2.de/podcasts/hoerspiel/index.html


share








 2021-08-10  21m