Kaffee & Konsens

In Staffel 2 treffen sich Paul und Mino treffen auf Kaffee und Konsens – ein Podcast über Sexualität, Perspektiven, LGBTQIA+ und Sichtbarkeit. Was machen Privilegien mit unserer Sexualität? Inwiefern haben Körperformen, Masturbation, queere Community uvm. Einfluss auf unsere (sexuellen) Biografien? Die beiden Sexualpädagoginnen Sonja Spang und Debora Vogt teilen Gedanken und Erfahrungen miteinander und laden Gäst:innen zum Plausch über Safer Spaces und Trash TV ein. Im Fokus: Die Lust auf Austausch und besonders auf Perspektiven, die ihnen bisweilen vielleicht gar nicht bewusst sind. Erfrischend, aktivistisch.

https://kaffeeundkonsens.podigee.io/

subscribe
share






"bin ich queer genug"?


- QUEER & IMPOSTER

Obwohl 'queer' sein eine empowernde Selbstbezeichnung sein soll - gibt es immer wieder Momente in wir uns die Frage stellen, ob wir 'queer genug' sind, aussehen oder wahrgenommen werden. In dieser Folge sprechen Paul und Mino über Erfahrungen und Gedanken zum Thema 'genug sein' im Zusammenhang mit queeren Communities.

CN - Trans- und Queerfeindlichkeit in dieser Folge wird immer weider über diskriminierende, feinliche Erfahrungen gesprochen. Sollte es dir damit nicht gut gehen, hör die diese Folge vielleicht nicht oder nicht alleine an. <3


share








 2022-02-10  52m