Narcoland

Die Horrordroge Crystal Meth überschwemmt den Westen Deutschlands. Der Journalist Alexander Gutsfeld will in diesem fünfteiligen Podcast herausfinden, woran das liegt. Dafür besucht er ein riesiges Meth-Labor im niederländischen Limburg, einen Meth-Koch, ein spießiges Gangsterpaar – und den Ort, an dem der Reporter Peter de Vries getötet wurde. Am Ende führt ihn die Spur bis zum mexikanischen Sinaloa Kartell. Aber egal wie groß seine Recherche wird – er landet immer wieder in Aachen. Denn er glaubt, dass die Stadt das Zentrum eines internationalen Drogenrings ist.

https://www.aachener-zeitung.de/narcoland/

subscribe
share






episode 2: Folge 2: Das Coca-Cola-Rezept


Alexander trifft in Prag den Mann, der in den 80er-Jahren als einer der ersten in Europa Crystal Meth gekocht hat. Inzwischen hat sich die europäische Meth-Produktion aber von Tschechien in die Niederlande verlagert. Von dort breitet es sich über Nordrhein-Westfalen in die ganze Welt aus. Das holländische Meth ist bekannt für seine riesigen Kristalle. Wer steht hinter dem neuen Super-Meth? Alle Podcast-Folgen sofort und exklusiv unter: www.aachener-zeitung.de/narcoland und www.aachener-nachrichten.de/narcoland


share








 2022-02-03  23m