Kino 90 Podcast

DER Podcast über das Kino der 90er Jahre nach dt. Kinostarts, moderiert von Autor/Filmemacher Dominik Starck mit wechselnden Gästinnen und Gästen. Monatsübersichten über alle Kinostarts, Tops, Flops, Einzelfilm-Analysen und Sonderreihen zu Themen wie HIGHLANDER ("Es kann nur einer podcasten") und STAR TREK ("Starck Trek"). Jeden zweiten Donnerstag im Feed und zwischendrin Bonusinhalte auf Patreon.com (s. Link).

https://www.patreon.com/Kino90Podcast

subscribe
share






Folge 21 - STAR TREK: PICARD, Teil 1 (Reviews 2.01-2.05)


Logbuch von „Kino 90 Podcast“, Moderator Starck: Amazon Prime Video veröffentlicht im Frühjahr 2022 die zweite Staffel von STAR TREK – PICARD im wöchentlichen Turnus. Bereits im Vorfeld wurde bekannt, dass eine dritte und letzte Staffel folgen wird und dass neben Patrick Stewart in seiner Paraderolle als früherer Captain der Enterprise, Jean-Luc Picard, unter anderem auch John DeLancie als allmächtiger Q zurückkehren wird. Als das ZDF im Herbst 1990 mit der deutschen Ausstrahlung von RAUMSCHIFF ENTERPRISE – DAS NÄCHSTE JAHRHUNDERT (OT: STAR TREK: THE NEXT GENERATION, oder auch kurz TNG) begann, war es um mich geschehen. Eine bis heute anhaltende Liebe zur Science-Fiction war geboren. Und wie jede gute Liebesgeschichte hat auch diese ihre Höhen und Tiefen. Während starke STAR TREK-Podcasts wie „Trek am Dienstag“ wöchentlich klassische Episoden besprechen, habe ich für die „Kino 90“-Community auf Patreon (www.patreon.com/kino90podcast) ebenfalls meine wöchentlichen Gedanken zu den jeweils neuen Folgen STAR TREK – PICARD festgehalten. Meist alleine, manchmal aber auch mit Gaststimmen von meinem Freund Benedikt und dem wunderbaren Podcaster Patrick Lohmeier („Bahnhofskino“, „Spielfilmen“, „ABC des Films“, „Bahnhofskino Extended Edition“). In Folge 21 dieses Podcasts fasse ich die ersten fünf Ausgaben meines „Starck Trek“ durch Picards Abenteuer zusammen, quasi als Sammelband, wie man bei einem Comic sagen würde. Leicht gerafft kommt der „Supercut“ (Teil 1) immer noch auf eine herausfordernde Laufzeit von über vier Stunden. Man möge es mir verzeihen. Wer wöchentlich dabei sein möchte, ist sehr gerne drüben auf Patreon willkommen. Alle anderen bekommen den Nachschlag ebenfalls hier im Feed, wenn in einigen Wochen Teil 2 meiner Reise durch STAR TREK – PICARD erscheint. Wenn Euch dieser Podcast gefällt, dann lasst es die Welt bitte gerne wissen. Eine wohlwollende Sternebewertung bei Spotify, Apple Podcasts (iTunes), ein Like oder Share helfen enorm weiter! Danke fürs Zuhören und wir hören uns!


fyyd: Podcast Search Engine
share








 April 7, 2022  4h12m